Best style ever! (Manga Zeichnung)

  • Hallo an alle die gern Manga lesen und ab und zu auch mal auf die Zeichungen achten!


    Ich zeichne sehr gerne Manga und habe jetzt schon alle möglichen stile durchproiert: Von Cartoony - mäßigen Telleraugen bis zu Real style mit fasst menschlichen Proportionen. Aber wirklich 'verliebt' habe ich mich bissher in keine Technik. Allmählich werde ich ein bisschen verzweifelt... Also frage ich jetzt mal hier an, da die meisten C-A - User (hoffentlich) richtige Mangakenner sind.


    Was ist der beste Manga - Zeichenstil, den ihr bissher gesehen habt???


    (Ich würde lieber in Richtung Realismus gehen, zeichne gern Wimpern, beschränke mich am liebsten auf schwarz - weiß (also möglichst wenig grautöne mit Grafikprogrammen einfügen) und hätte es lieber mystischer/wie Wesen aus einer anderen Welt (das will ich nämlich auch zeichnen.))


    Ich gebe zu, dass ich sehr anspruchsvoll bin aber wenn es um den Zeichenstil geht ist das vielleicht garnicht so falsch. Wäre schon wenn es ein paar Beiträge von Lieblingszeichnern gäbe, auch wenn es nicht so meinen Kritärien entspricht. Links, Bilder oder einfach ein Name rechen schon.


    Vielen Dank an alle, die sich dazu bemühen würden! LG, das nao!!

  • ab und zu auf zeichnungen achten ist gut XD das ist mir schon ziemlich wichtig :)
    mein favourit ist death note, ich liebe die zeichnungen *__*
    sonst wolf´s rain, dawn of arcana, blue exorcist

  • Ich achte eigentlich mehr auf die Handlung als auf die Zeichenart. Aber da gibt es ein paar Favoriten, deren Zeichenstil mich einfach begeistert.
    Da wäre mal "Zen Martial Arts Academy" geschrieben von Kim Joon-hyung und gezeichnet von Taibogi. Ist ein Manhwa also koreanisch und wurde leider eingestellt. Da wäre auch noch der Zeichstil von "Paradise Kiss" von Ai Yazawa. Das wäre glaube ich eher für das weibliche Publikum aber sie zeichnet einfach genial. Ich bin eher die Romantikerin bei Mangas, merke ich mal wieder. Ich such nochmal was neutrales aber nur damit erwähnt wird, die beiden sind genial *__* Enjouji Maki und Ohmi Tomu. Jetzt zwar auch wieder eine Liebesgeschichte, aber einfach anders. "BX" von von Mari Okazaki. Dann wäre noch dieses geniale Werk "Two Keys" geschrieben von Aliena Shoemaker und gezeichnet von Chloe Chan. Und dann wäre noch "Extra Heavy Sirup" von Ogawa Yayoi. Und da wäre noch "The other side of the Mirror" von Jo Chen.


    Vielleicht gefällt dir ja einer von denen Mangas. Im Spoiler sind ein Beispiele zur Zeichenart :D


  • Am besten kann ich vom Manga "The Legend of Zelda" die Charaktere richtig gut Zeichnen (ich will jetzt nicht angeben^.^)
    ich habe mich immer vor dem Schreibtisch gehockt und mir The Legend of Zelda A Link to the past, Four Sword usw angeguckt
    und mir immer ein Bild ausgesucht was ich abzeichnen kann das hat total Fun gemacht!:-)

  • Also wenn es um die Zeichnungen geht sind meine Favoriten klar: Bakuman. und Soul Eater.
    Wobei ich bei Soul Eater nur spätere Bände meine, da sich dort der Stil schon etwas verändert hat.
    Jedenfalls finde ich sind die Actionszenen nirgendwo so gut umgesetzt wie dort.
    (BSP: Band 14 einfach unglaublich gut :D)


    Bakuman. ist einfach rund, da passt alles zusammen. Bei Death Note haben mir Obatas Zeichnungen schon sehr gefallen,
    aber bei Bakuman. wo er, was die Charaktere betrifft, weg von dem realismus geht: fantastisch :)

  • ich bin jetzt nicht der große Mangaleser, aber Zeichne sie dafür sehr gerne^^ Ich halt mich dabei an einen realistischeren bewegten stil, mit dem bleistift oder fineliner. ich zeichne fast nur charactere in verschiedenen posen situationen etc. in der regel eigenkreationen, mit moderner ausdetailierter kleidung. spontan einfallen tut mir als manga da nur brave10, den hab ich auch komplett zuhause :D

  • Rumiko Takahashi (Inu yasha, Ranma 1/2...)
    Soweit ich weiß ist sie ihrem Zeichenstil treu geblieben den man auf jeden Fall immer wieder erkennen kann.
    Kindheitserinnerungen eben, deswegen wir sie immer meine Nummer EINS bleiben.


    Sonst finde ich die Augen so wie auch das Charakterdesign von Mayu Sakai's (Rockin' Heaven, Momo - little Devil ...)
    und Nana Haruta's (Stardust★Wink, Chocolate Cosmos, Love-Berrish!...) echt schön. Es sind halt typische Shojo-Manga die sie zeichnen.
    Sonst bin ich eig. nicht so der Fan von Love Story Manga.