Mai-Otome

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Mai-Otome
      Mai-Otome +1 0 Kommentare
      Mai-Otome sind "Mädchen" für alles, die für Politiker und Adel als "Hausmädchen" und als Berater fungieren. In einer Otome-Schule werden sie speziell ausgebildet und verfügen über magische… Anime

  • Schon wieder so ein veraltetes Thema habt ihr alle keine Lust Kommentare zu geben oder wie XD
    Das die Hime alles nur Mädels sind wurde ja schon aufgeklärt wegen HiME = Prinzessin halt
    Mai-Otome ist nicht in einer anderen Welt und hat auch noch leichte ansätze zu Mai-HiMe das liegt daran das Otome eine indirekte 2 Staffel von HiME ist. Wo da eine Verbindung ist ?
    Die Otome entstanden durch die letze HiMe die die Assistentin der (kann mich nur noch wage daran erinnern und einige namen sind mir entfallen) Schulleiterin (? oder was auch immer weiß grade nicht was die nochmal war XD) ist, sie sieht zumindest so aus und wenn ich mich recht erinnere hat sie denselben Namen...
    Jedenfalls liebe ich Mai-HiME und Mai-Otome :D
    Oder besser gesagt ich liebe ShizNat XD <33
    Dann habe ich auch noch Mai-Otome 0: S.ifr gesehn, und ganz interessant mal genau zu wissen wie denn Arika's Mutter so war.
    Mai-Otome 2 habe ich noch nicht gesehen und ist eigentlich auch nur ne Ova wie 0: S.ifr.

  • My Otome hat mir sehr gut gefallen auch wenn das ende ziemlich kurz gehalten wurden ist.

  • Also bis auf alles, auch wenns mit Hauptstory war, um Nina und ihr komisches Verhalten gefiel mir der Anime sehr gut. Diese Vielfalt von Charakteren war ganz lustig, auch wenn ich mehr ein Fan von My-Hime war. Am besten ist und bleibt wirklich die Vorgeschichte mit Arikas Mutter.