[Feedback] Melchiors Gedicht Thread

  • So ihr lieben hier mal mein Feedback Thread. Ich hoffe auf gute Inspirationen aus der Community und positiven Feedback xD. Negative Kritik nehme ich auch und werde versuchen meine Fehler zu berichtigen.
    Ich werde hauptsächlich Sachen reinstellen die ich noch als teen geschrieben habe, vllt mal was neues hier und da. Leider hatte ich letztens einen Festplatten Absturz und habe viele Gedichte verloren .-.;

    "I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not" ~ Kurt Cobain
    "He who despises himself esteems himself as a self-despiser." ~ Nietzsche

  • Ooooh! English!
    ich finde ja, english hört sich immer besser an, auch was lyrisches Zeug angeht...
    von den beiden die du on gestellt hast, gefällt mir das erste besonders, das ist so eine Mischung aus geheimnisvoll und melancholisch..
    will noch mehr von dir lesen :D

  • Mir gefallen die Gedichte auch, ich bewundere grundsätzlich jeden der gute englische Gedichte verfassen kann XD Obwohl ich im Gegensatz zu Köni finde dass auch Deutsche Gedichte gut sein können ^^ Muss für mich net immer Englisch sein ;) Aber gier passt es wirklich sehr gut, du hast schon iwie einen eigenen Stil, auch wenn ich den nicht beschreiben kann, der richtig gut ist
    Kleiner Tipp noch: Ich würde die beiden Themen verlinken, dann muss man nicht erst das zugehörige Thema suchen sondern kann einfach auf den Link klicken ;)
    Ansonsten würde ich mich freuen noch mehr von dir lesen zu dürfen =)
    Wie lange schreibst du schon Gedichte?

  • Ich finde die Gedichte ganz gut, aber würden mir besser gefallen auf deutsch :) Ich finde auf deutsch ein wirklich gutes Gedicht zu schreiben, ist schwerer als auf englisch (wenn man die Sprache halbwegs beherrscht) Auf englisch klingen auch simplere Formulierungen oft gut, während man im deutschen für ein ähnliches Ergebnis lyrisch weiter ausholen muss.

    "History is much like an endless waltz. The three beats of war, peace and revolution continue on forever."

  • Ich bedanke mich bei allen die meine Gedichte mit Interesse lesen und etwas daraus schöpfen können, wenn es auch nur ein guter gedanke ist.


    Ich finde die Gedichte ganz gut, aber würden mir besser gefallen auf deutsch :) Ich finde auf deutsch ein wirklich gutes Gedicht zu schreiben, ist schwerer als auf englisch (wenn man die Sprache halbwegs beherrscht) Auf englisch klingen auch simplere Formulierungen oft gut, während man im deutschen für ein ähnliches Ergebnis lyrisch weiter ausholen muss.


    Das ist einfach nur falsch. Man kann auch ohne jetzt auf viele gehobenen Wörter der Deutschen Sprache zurück zugreifen in deutsch ein gutes Gedicht schreiben, Ich habe hier mal was rausgesucht, das ich nicht geschrieben habe aber ich möchte es mal zeigen nur um mein argument zu unter mauern:


    Ein Wort wie ein Pfeil,
    gerade und steil,
    steigt es auf,
    nimmt seinen Lauf,
    senkt sich aufs Ziel,
    durchschlägt der Panzer viel,
    direkt ins Herz,
    tiefster Schmerz,
    ohne Pardon,
    reißt dich davon,
    ringt dich nieder,
    kommst nicht an dawieder.
    Stärkstes Gift,
    Wort und Schrift.


    Quelle: Internet.


    demnach gilt doch ähnliches für die Englische Sprache auch, Ich denke einfach es ist eine Persönliche Überzeugung von dir das man bestimmte gehobene Wörter nutzen muss in der deutschen Sprache nur um ein gutes Gedicht zu schreiben. Merke: "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" ~ Nietzsche.

    "I'd rather be hated for who I am than loved for who I am not" ~ Kurt Cobain
    "He who despises himself esteems himself as a self-despiser." ~ Nietzsche

  • Natürlich ist es meine persönliche Empfindung, ich habe ja nicht umsonst geschrieben "ich finde". Ich habe früher sehr viel geschrieben, Gedichte und Songtexte. Und auf deutsch ist es für mich schwerer als auf englisch, obwohl deutsch meine Muttersprache ist.

    "History is much like an endless waltz. The three beats of war, peace and revolution continue on forever."