Osterevent-Die Ergebnisse!!!

  • danke an alle Teilnehmer, hat uns wie immer Spaß gemacht und ich hoffe euch auch :D
    Und glückwunsch an die gewinner!

  • Doch noch vierter; damit hätte ich nicht gerechnet xD


    Dann mal herzlichen Glückwunsch von mir an die Gewinner :)
    Platz 3 muss ich mir bei Gelegenheit mal durchlesen - gerade habe ich nicht die Ruhe dafür. Vielleicht ja morgen während der Mittagspause oder so xD


    Platz 1 ist echt schön geworden =)
    Vielleicht sollte man mal einen Bannerwettbewerb oder so veranstalten o.o xD


    Und Seras Rezept muss man irgendwann mal ausprobieren. Mich würde interessieren ob das eine Eigenkreation, ein Familienrezept oder was auch immer ist =)

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • buuuhuuuuu DRITTE xD



    bin echt überrascht und irgendwie glücklich xD eure kritik ist genial leute.. vorallem wenn man bedenkt das die vorlage fürm dieses nervige mädel ich war .. nur mal alle missverständnisse aus dem weg zu räumen :P ich wollte wirklich mal eine gute nacht geschichte/ besser gesagt mörchen und es wurde ne rieseige diskussion XDD und ich kenne echt kein märchen über hase.. falls mich jemand belehren will.. immer gerne :D


    So jetzt habe ich mir alles durchgelsen und angeschaut (ja erst mal guggen, auf welchem platz man denn gelandet ist xD ) und ich bin nur noch mehr überrascht das ich dritte bin. echt ganz tolle Werke (ein besseres Wort fällt mir nicht ein). Bravo! :gogogo:


    Ahh und noch ein gaanz grosses Kompliment für die Preise. Sehen KLASSE AUS *_____*

  • Also das rezept mit den Schokoeiern finde ich sehr gut.
    *-* und sie schmecken auch lecker.


    Danke


    Vampire


    Das Leben ihrer ist nicht
    bestimmt auf unsere Zeit,
    sondern gebannt in die Ewigkeit


    Sie sind die wandernden Sterne der Nacht,
    immer auf Unsterblichkeit bedacht


    Ihnen dürstet es nicht nach Wasser
    wie den Gestalten des Lichts


    Sie sehnen sich nach Blut
    und begeben sich dafür in das Nichts,
    ihr eiskaltes Herz dabei zerbricht


    Der Vollmond bewacht sie,
    wie sie sehnen nach Liebe und Licht


    Doch das ist ihnen nicht vergöhnt
    so dass sie weiter mit tränenden
    Herzen die Nacht durchschreiten


    Und hoffen der Tag möge
    der Nacht ein Ende bereiten.


  • Mich würde interessieren ob das eine Eigenkreation, ein Familienrezept oder was auch immer ist


    Wir haben das mal während meiner Lehrzeit gemacht. Es ist nicht meine Idee, soviel gebe ich zu. Ich habe zwar auch schon einige eigene Rezepte kreirt, aber keins davon passt zu Ostern. Eher so allgemeine Sachen.
    Man findet ein solches Rezept auch im Netz. Das es hierbei an Kreativität mangelt kann ich zum Teil bestätigen... aber ein Rezept entwickelt sich auch nicht von allein oder wird einen immer vorgegeben
    Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich damit zweiter werde^^ Glückwunsch hier noch an die anderen Teilnehmer