Mira Grant – Feed. Viruszone


  • Kurze eigene Zusammenfassung:
    Wo fange ich jetzt mal an um zu beschreiben was das buch ist? eins kann ich euch sagen es ist keine Geschichte bei der es Ganze zeit darum geht das man mit Zombies gekämpft wird, Nein es ist sogar ganz anders abgesehen von einigen Ereignissen die statt finden dreht sich das ganze eher um Nachrichten Beschaffung bzw. Erstattung in der Zukunft. Abseits von den Traditionellen Medien die es so gut wie gar nicht mehr gibt geht es hier um Blogger (ich denke die meisten wissen was Blogs sind) in den die pure Wahrheit berichtet wird was in der Welt passiert ohne den Ganzen Lobbyisten mist der sagen wir es mal so auf RTL und Co. laufen. Kurz gesagt es Geht hier um die Arbeit von Reportern die im Grunde keine sind, eine Wahlkampf, Das leben mit Zombies und einer Verschwörung.


    Kurz erwähnt sei noch das dies der Erste Band einer Dreiteiligen geschiehte ist und der zweite teil soll irgend wann Juli erscheinen (Trilogie geschiehte)


    Meine Meinung:
    Ich habe mir das buch besorgt weil es ums Internet bzw. Blogger ging und ich als kleiner Nerd einfach von begeistert war das es damit zu tun hat das Zombie Thema war hier nur ein kleines extra ;)
    Die Gesichte ist nicht gerade sehr spannend würden jetzt einige sagen da es mehr um die Arbeit von Reportern geht aber ich für meinen teil fand genau das richtig die Mischung aus Action und einen etwas komischen Humor bezüglich Geschwister Leibe/Freundschaft war einfach hervorragend man hatte von allen etwas. Es gibt zwar auch einige Durststrecken in der Geschichte aber diese wird meisten mit Ereignissen überspielt die einen, ein kleines bisschen wundern und ne neue Wendung der Geschichte herbeiruft.
    Im Großen und ganze ein Ganz gut Unterhaltsames buch. wenn ich ne Bewertung von 5 Sternen geben müsste würde ich es ne 4 geben.