• Hallo zusammen, als ich mal wider meine Stream Seiten durchgeblättert bin hab icxh was schockierendes gelesen.
    Möglich das es im Fernseher kam, hab aber schon lange kein Fernseher mehr gesehen (war aus wegen Arbeit)
    Des hab ich von der Seite Kopiert und hier eingefügt wenn ich Urheberrechte verletzt haben sollt löscht bitte den beitrag bzw. löscht ihn falls es solch ein Thema schon gibt (hab nix gefunden)


    Liebe Besucher,


    heute wenden wir uns ausnahmsweise mit einem ernsten Thema an euch und wir bitten JEDEN Besucher dies durch zu lesen.
    Ani******* will wie viele andere "freie" Seiten im Netz seinen Besuchern Spaß und Freude bringen und sie den Alltag für eine kurze Zeit vergessen lassen, aber zum ersten mal seit Beginn des World Wide Webs stehen wir vor einer Bedrohung die nicht nur das Internet, sondern sogar das Leben jedes einzelnen Menschen auf diesem Planeten gefährdet. Freie Meinungsäußerung...
    Nein! Freiheit an sich stehen auf dem Prüfstand und wenn wir jetzt nicht handeln, dann ist es zu spät!
    Derzeit wird weltweit im geheimen ein Gesetzesentwurf verhandelt der sich "Anti-Counterfeiting Trade Agreement" nennt, kurz ACTA. Führende Staaten sind die USA, Japan, Kanada, Schweiz, Südkorea, Singapur, Australien, Neuseeland, Mexiko, Marokko, Jordanien, die vereinigten Arabische Emirate und zu guter letzt die Europäische Union mit all ihren Mitgliedsstaaten.
    Worum geht es in ACTA?
    Auszug aus Wikipedia:
    "Das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) ist ein plurilaterales Handelsabkommen auf völkerrechtlicher Ebene. Die teilnehmenden Nationen bzw. Staatenbünde wollen mit ACTA internationale Standards in dem Kampf gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen etablieren; in Deutschland wird es deshalb auch häufig als Anti-Piraterie-Abkommen bezeichnet"
    Was bedeutet das für uns?
    Im Klartext bedeutet es falls dieses Gesetz durch kommt, dass jeder Internet Provider die Pflicht hat den kompletten Datenverkehr, eines jeden Nutzers aufzuzeichnen und dass Konzerne einen Freifahrtsschein bekommen jeden User zu überwachen und gegebenenfalls unangenehme Schritte einzuleiten. Das fängt bei Hausdurchsuchungen auf Verdacht der Urheberrechtsverletzung an und hört bei Inhaftierung des selbigen aufgrund dessen auf.
    Anti Piraterie wird nur als Deckmantel verwendet um von dem eigentlichen kompletten Eindringen der Behörden und Großkonzerne in die Privatsphäre der Bürger abzulenken. Theoretisch könnten Menschen durch den Download eines Liedes oder Films bereits wie Terroristen behandelt werden.
    Die Tatsache, dass die Öffentlichkeit vollkommen im Unklaren darüber gelassen wird und dass dieser Vertrag von Multinationalen Großkonzernen und deren Lobbyisten ausgehandelt wird ist an sich bereits ein Verstoß gegen jedes Völkerrecht in einer Demokratie!
    Als Internet Präsenz mit einer hohen Besucherrate sehen wir uns in der Pflicht, Vereinigungen die sich dagegen stellen tatkräftig zu unterstützen und bitten, nein verlangen sogar von euch, euch mit dem Thema auseinander zu setzen und ebenfalls euren Beitrag zu Unterstützung selbiger zu tun.
    Ein erster Schritt ist, die beiden unten angeführten Links aufzurufen und mit einer Anmeldung die Petition zu unterstützen. Der nächste Schritt ist euch weiterführend zu informieren, durch eben diese Websites aber auch durch Google und diese Informationen zu verbreiten an Freunde, Verwandte und Bekannte.
    Es betrifft jeden einzelnen von uns und was mit Megaupload im großen passiert ist, ist nur ein Vorgeschmack dessen, was mit jedem einzelnen von euch im kleinen passieren kann, wenn dieses Gesetz aktiv wird.
    Momentan hat Europa noch nicht unterschrieben und wenn genügend Gegenstimmen gesammelt werden bis zur Abstimmung könnte durch den Austritt der EU, der komplette Entwurf weltweit fallen.
    Aber alle Einzelheiten dazu würden den Umfang überschreiten, darum bitten wir euch, informiert euch und stemmt euch dagegen.
    Und sollte dass alles euch noch nicht überzeugt haben, dann stellt euch nur mal vor, dass eure Lieblings Internetseite Vergangenheit sein wird, sollte ACTA aktiv werden.
    In diesem Sinne, seid die 99% und werdet aktiv!


    Links zur Petition:
    http://www.stopp-acta.info/deu…-petition/e-petition.html
    https://secure.avaaz.org/en/eu_save_the_internet_spread/?slideshow





    Nettes Video was die ACTA macht und was die Folgen davon sind.


    http://www.youtube.com/watch?f…er_embedded&v=yWqta3S9vcc

  • Acta ist und bleib einfach eine dumme idee
    auch wenn einige Länder sie gut findet
    in deutschland gibt es doch schon so was ähnliches


    Das schliemste ist das es nicht richtig definiert ist
    es kann einfach alles angezeigt werden
    ab man nun einfach mal ein bild aus den internet nimmt oder sonst was


    wie dumm ist das den
    wozu gibt es den noch das internet wenn alles verboten ist ???


    Vampire


    Das Leben ihrer ist nicht
    bestimmt auf unsere Zeit,
    sondern gebannt in die Ewigkeit


    Sie sind die wandernden Sterne der Nacht,
    immer auf Unsterblichkeit bedacht


    Ihnen dürstet es nicht nach Wasser
    wie den Gestalten des Lichts


    Sie sehnen sich nach Blut
    und begeben sich dafür in das Nichts,
    ihr eiskaltes Herz dabei zerbricht


    Der Vollmond bewacht sie,
    wie sie sehnen nach Liebe und Licht


    Doch das ist ihnen nicht vergöhnt
    so dass sie weiter mit tränenden
    Herzen die Nacht durchschreiten


    Und hoffen der Tag möge
    der Nacht ein Ende bereiten.


  • Man sollte dazu erwähnen, dass lediglich Kopien zur Verbreitung illegal erworbener Software verboten ist


    Der Gebrauch von Privatkopien ist immer noch erlaubt!


    Heißt also, wenn ich ein Spiel da habe und dieses legal erworben habe, kann ich von dem Spiel Sicherheitskopien machen, soviel ich will, solange ich sie Privat nutze.


    Und inwiefern diese Privat genutzt werden, kann selten nachgeprüft werden, kann halt mal eine CD von Dreien abhanden kommen oder bei nem Freund vergessen werden ;)

  • das kann gut sein. aber man ist dennoch in der Pflicht drauf zu achten das es nicht passiert. Das ist genau so wie Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.