Youtube Account mit Anime Videos

  • Hallöchen,
    ich habe eine Frage wegen dem Uhrheberrecht zu Youtube.
    Ich habe früher einen YoutubeKanal gehabt und dort viele AnimeVideos reingestellt. [von Detektiv Conan,Inuyasha,Maid-sama].
    Dann habe ich eine Nachricht bekommen, dass ich Geld bezahlen muss [habe hier schon gelesen, dass es eine Fake Nachricht ist].
    Da ich totale Panik bekommen habe, habe ich meinen youtube Account gelöscht. Ich würde gerne wieder einen erstellen, da ich einfach den Leuten meine AMV's zeigen will, aber ich habe Angst das ich dafür Geld bezahlen muss.
    Also, wie sieht das genau aus? Ist es einfach damit getan, dass youtube die Videos löscht wenn der Uhrheber etwas dagegen hat oder muss man wirklich dann ne Menge Geld blechen? Wenn ja, bei welchen Animes/Liedern wäre das?
    Schonmal vielen lieben Dank im vorraus,
    MeL :)

  • Also ein Gerichtsverfahren ist mir bisher nicht bekannt. (die an einer privat person ging, wegen youtube videos)
    Aber sonst löscht/sperrt youtube es von sich aus wenn es geschütztes material ist. sei es film Ausschnitte oder Music.
    Und nach 2-3-.. vergehen oder so sperren sie den Account noch dazu.


    Lieder, mmm alle die unter der GEMA und co laufen. das ist grob gesagt alles was im radio/cd in deuschland ... zu kaufen/hören gibt.


    Animes an sich auch alle die mit deutscher sprache/untertitel zu kaufen gibt und es kann jedes Studio (oder die meisten) selber videos bei youtube sperren lassen .



    ps. an sich ist alles geschützt nur ob der/die Urheber was machen ist die andere sache.