Junjou Romantica

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Junjou Romantica +1 0 Kommentare

      isaki Takahashi lebt nach dem Tod seiner Eltern gemeinsam mit seinem Bruder Takahiro zusammen. Er kümmert sich um ihn und gibt dafür auch sein Studium auf, weswegen Misaki unbedingt an seiner… Anime

  • Auch wenn „Junjou Romantica“ ein Yaoi ist - schlecht fand ich ihn nicht. Im Gegenteil - eigentlich war er sogar recht gut. „Junjou Romantica“ ist ein amüsanter Anime für zwischendurch mit ein wenig Romantik :whistling:
    Opening und Ending passen ganz gut zu dem Anime - nur mit den Zeichnungen habe ich mich nicht so ganz anfreunden können. (Aber wie bekannt ist habe ich was Animationen angeht einen seltsamen Geschmack xD)


    Ich werde mir wenn ich Zeit habe die Zweite Staffel anschauen =)

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • Stfenchen das ging aber schonmal besser XD
    Was hat dir denn gefallen ? :P
    welches von den 3 Pairings fandest du am Besten und warum D: ??
    Erzähl mir was du gefühlt hast :XD: na los!!
    und o....o wieso mochtest du den Zeichenstil nicht o.o

  • Welches Pairing mir am besten gefallen hat? Ich würde sagen Misaki und Akihiko; bei denen war das einfach am amüsantesten xD


    Was ich gefühlt habe? Ich musste lachen ;)



    Ich mag eher experimentelle/ungewöhnliche Zeichenstile („Soul Eater“, „FLCL“, „Usagi Drop“, ...) oder ältere Zeichenstile („Fantastic Children“, „Ima, Soko ni Iru Boku“, „Ginga Eiyuu Densetsu“, ...) - und die beiden Yaois die ich bisher gesehen habe... die hatten so ihren eigenen Zeichenstil mit dem ich mich noch nicht wirklich anfreunden konnte. (So wie bei vielen neuen Animes... deren Zeichenstile mag ich auch nicht... die sagen: „Schau mich an, ich habe perfekte Linien und bin in einen Farbtopf gefallen“)

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • Du musstest lachen Ö___ö
    Die ganze Zeit? Durchgängig? STFan...komm schon xD
    Was dir gefallen hat hast du jetzt immernoch nicht gesagt XD
    Naja, der ist aber nicht so schlimm, dass sowas gleich aussagt, wenn man zum Beispiel auf einer Straße war waren oft viele weiße Flächen zu sehen.
    Wie haben dir denn die Yaoi Szenen gefallen? :P

  • Was mir gefallen hat? Der Humor xD
    Und vom Prinzip her waren die Storys soweit auch gut durchdacht und hatten eine gewisse Dramatik. (Als Beispiel erwähne ich hier mal Akihiro der eigentlich Misakis Bruder geliebt hat welcher jedoch eine Frau geheiratet hat.)


    Besonders solche Dinge wie als der Eine gemerkt hat, dass die Dinge die er getan hat nur die Phantasien des Anderen waren und nicht das was dieser eigentlich wirklich wollte... generell waren die Yaoi-Szenen (aber auch andere Szenen) eher darauf ausgelegt amüsant zu wirken (um eben nicht nur „Yaoi-Fangirls“ zu erreichen). xD

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • Ach du kennst dich ja richtig aus xD
    Bist ein Experte geworden was Junjou Romantica anbelangt, hm? :P
    Aber komm schon... in den gewissen Szenen gabs doch auch eine menge Emotionen, da muss doch was gewesen sein!
    Stfenchen....bitte...du kannst mir nicht erzählen, dass du nix gefühlt hast Dx
    Komm schon DDx
    Achso und rede dich nicht heraus, tief im Inneren bist du doch ein Yaoi Fangirl :P

  • Ich glaube ich hab mir den Anime schon mindest 3 Mal angesehen xD Die Geschichten sind so unglaublich süüs :3 Obwohl wie ich finde Akihiko und Misaki mit der Zeit ein wenig langweilen ^.^ Ich kann mich nie entscheiden ob ich Hiroki & Naoki oder Shinobu & Miyaki meine Lieblinge sind>_> Beide sind einfach auf ihre Art und Weise ungalublich toll. Aber Miyaki und Shinobu sind einfach am witzigsten xD Ich habe nie so viel gelacht wie in den Folgen von ihnen zwei! Shinobu ROCKS! XD Ich find die Charakter echt lebendig und es ist zwar recht klischehaft aber es verliert seinen Reiz nicht ^.^ Es war glaub.. als ich den anime zum 1. Mal gesehen hab auch die erste begegnung mit "Yaoi" xD Also vielleicht auch für Neueinsteiger? xD


    Wenn um den Manga oder Anime geht seh ich so aus >> :fangirl::fangirl::fangirl:

  • ich hab die serie von einer freundin empfohlen bekommen [hi vicky *wink*] und finde sie klasse! die charaktere sind toll, jeder irgendwie besonders. misaki benimmt sich teils wie ein kleinkind, was das ganze sehr amüsant macht ;D yaoi *___* :'D

  • Waaahhh! Ich liebe diesen Manga und auch den Anime. Hiroki und Nowaki sind einfach nur ... *Fähnchen schwenk*. Die beiden sind so süß zusammen, auch wenn Hiroki das nicht gerne zugibt. Gut, der Zeichenstil ist nicht mit dem von z.B. Ayano Yamane zu vergleichen, aber über Geschmäcker lässt sich ja streiten. Und ich finde, dass dieser Manga/Anime trotzdem einen unwiderstehlichen Charme hat. <3

  • einfach nur süß! voll goldig! *_*
    auch wenn es irgendwie meistens das selbe ist, ich mags!
    mehr kann ich dzu net sagen ;D

  • Und wieder ein Thread, wo meine Beiträge auf wundersame Weise weg sind. *seufz* Überall das gleiche...


    Also: Der Anime gehört zu einem meiner Lieblingsanimes. Warum? Keine Ahnung. XD Ich mag, trotz allem, noch BL Genre, aber auch der Humor ist süß. Nach und nach zu sehen, wie sich die Beziehung der Charaktere aufbaut und wie sie ihr Leben meistern, find ich toll. Dazu werden einige Szenen mit guter Musik unterstrichen, wobei die Openings von dem Anime grottig sind, find ich. Zu schade find ich natürlich, dass kein Yayoi Anime draus wurde, wos doch ein Yaoi Manga ist. *grins*

  • Der Anime ist einfach mega knuffig. Egal wie oft ich mir den anschaue, ich finde ihn nie langweilig und fangirle jedes mal xDD


    Die Story und die Charaktere sind toll gemacht. Finde es auch gut, das es 3 Paare gibt, die irgendwie eine, auch wenn sie klein ist, eine Verbindung haben. Die Bekanntschaften gehen ja zum teil auch bis in die Serie Sekaiichi Hatsukoi.



    Meine lieblings Paare sind:



    Dieses Paar mag ich nicht wirklich >.< fragt mich bitte nicht warum. Ich weis es nicht