Shakugan no Shana III (Final)

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Shakugan no Shana III (Final) +1 0 Kommentare
      An jenem Weihnachtstag, an dem Yuji Sakai seine Gefühle für Shana oder Kazumi offenbaren wollte, verschwand er spurlos. Außer denjenigen, die in den Kampf mit den Denizens verwickelt sind, kann… Anime

  • der aller, aller erster Eindrück... WTF...
    man hat Yuji versaut, lange Haare die zusammengebunden zu einem Zopf sind, ein Kettchen, eine komische Rüstung... was ist denn da passiert??? Es sieht fast so aus, als wäre er ein Böser geworden und haufenweise neue Charaktere ( würde ich in der letzten Staffel nicht machen, es gibt genug alte, an denen sollte man arbeiten und nicht haufenweise neue dazu bastelt)


    Also ich fasse zusammen, Yujis zeit als Fackel ist vorbei, er wird aber als Anführer der Bösen wiedergeboren... igendwie schnalle ich das nicht ganz oder ich habe etwas missverstanden, aber keiner kann mir erzählen, dass alle Menschen auf der Welt jetzt plötzlich Fackel sind und der einzige der übrig ist, ist der Oberboss der bösen?? Soll das heißen er war zwei Staffel lang ein guter und jetzt wird er aufeinmal ein Böser und vor allem er kann doch nicht gegen Shana kämpfen, das geht nicht. ich habe mir eine schnulzige Romance ausgemalt und jetzt zerbrechen meine träume wie billiges Porzelan.
    Gut es ist erst Folge 1 raus, vielleicht klärt sich das alles, jedoch ist es doch schon sehr, sehr seltsam :S .

  • Einen ähnlichen ersten Eindruck hatte ich auch - WTF?


    Ich habe mir das Ende dreimal ansehen müssen bevor ich es geglaubt habe - Yuji wurde Anführer der „Bösen“.
    Aber so, dass außer ihm jetzt alle Fackeln sind habe ich es nicht verstanden - eher so, dass er etwas Besonderes an sich hat. Nur was... keine Ahnung.


    Das wird schon wieder Bagi... hoffe ich...
    Gespannt warte ich auf die nächste Episode ^^

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • Also ich finde es ehrlich gesagt interessanter, dass Yuji plötzlich böse geworden ist.


    Das wirft alle Erwartungen, die sich viele Leute gemacht haben, über den haufen und macht die Serie spannender. Werd ich auf jeden Fall weiterverfolgen, jetzt wo Shana ohne Yuji kämpfen muss. Wahrscheinlich sogar gegen ihn selbst.


    Und in einem muss ich Bagi recht geben: Das neue Aussehen von Yuji ist krank...passt überhaupt nicht zu ihm(den hab ich erst anhand seiner Stimme wiedererkannt). Was mich auch interessiert: Mit wem hat er da gesprochen? Mit dem Reiji Maigo, dem Silbernen oder was ganz anderem?


    Wird auf jeden Fall ne interessante Sache, freu mich schon auf die nächste Folge.

  • Interessanter start.
    Aber ich sehe aktuell es noch nicht als schlimm an das er nun böse ist. (Auch wenn schon er schlimmes angestellt hat) Den es scheint mir eher so zu sein das er besessen ist oder teilweise eine Koexistenz(vertrag) mit einer anderen Persönlichkeit eingegangen ist. Da er eingesehen hat das er vermutlich nicht selber stark genug ist um was zu verändern.
    Wie man in der 2ten folge es etwas mitbekommt würde yuji, für wen auch immer, als Gefäß ausgesucht (szene auf den berg)


    Aber schauen wir mal was die nächsten folgen so mit sich bringen.

  • habe ich das richtig gesehen, Yuji ist wieder als er selbst Unterwegs, das heißt die langhaarige Erscheinung ist nur in der welt der böse möglich bzw in der flame haze welt? Gut damit kann ich leben, jedoch verstehe ich immernoch nicht wie er dazu kommt, jetzt plötzlich die seiten zu wechseln, es kann natürlich sein, dass er am ende doch weider gut ist, aber zur zeit sieht es nicht danach aus.


    Noch kann man nicht viel sagen, ich hoffe natürlich dass es gut enden wird, aber bis jetzt siehts nicht danach aus. er hat aufjedenfall etwas vor, die frage ist nur was...

  • Aktuell sieht es danach aus das er dies macht um das Schicksal aller Flame Haze Jäger bzw.Tomogara´n zu verändern. ( er hat ja eine Entscheidung getroffen, die noch nicht richtig genannt wurde)
    Das er wieder normal ausschaut würde ich noch nicht ernst nehmen. es kann auch nur sein das er sich verstellt oder eventuell ein klärendes gespäch zu führen wegen seinen Beweggründen. (daher die Vermutung auf diesen Vertrag/Besessenheit)

  • vertrag mit dem oberbösewicht eingehen, damit alle am ende froh und glücklich sind... ist zwar sehr lobenswert, aber ich glaube nicht dass die beiden seiten da mitmachen. Außerdem ist die geschichte zwischen Yuji und Shana noch nicht gelaufen, da steckt 100% merh dahinter und ich würde es nicht so in den hintergrund schieben, die beziehung der beiden ist wichtig, vielleicht sogar das wichtigste überhaupt

  • Ich bin mal gespannt wie es weiter geht. Ich denke mal, es kommt zu einem Aufeinandertreffen und unser Traumpaar verbündet sich wieder. :whistling:


    Einen Vertrag halte ich für weniger wahrscheinlich... und falls es doch zu einem kommen sollte wird sich eine der Seiten nicht daran halten ^^

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • Was soll man nun zur folge 3 sagen. Etwas in der Vergangenheit rum träumen und den sich mit Shana treffen. Wobei es noch zu kein Gespräch kam. Aber es gab für shana einen schock ^^


    Was ich mich aber frage. Die Mädels haben ja ihre briefe wiederbekommen. Wie es scheint sind es ja nicht ihre sonder welche von yuji. Vermutlich Abschieds Briefe oder so und sie haben diese wohl auch nicht gelesen.

  • das war eine recht ruhige Folge, er ist durch die gegend gelaufen und hat vor sich hin erinnert/geträumt was früher war. Es ist aber immer noch nicht klar, WARUM er jetzt der oberboss der bösen geworden ist, warum er in die normale welt als "Yuji" zurück kommt??
    eigentlich wirft die folge mehr fragen auf, als sie beantwortet. Ich möchte endlich mal wissen ,was sache ist, jedoch findet dies wahrscheinlich, wie immer, erst am ende der staffel statt. Uns bleibt wohl nichts anderes übrig, als abzuwarten und tee zu trinken :-D

  • Wie es scheint hat er es sich also zum Ziel gesetzt, allen Menschen zu helfen; diese zu retten, und nicht nur wenige. Dieses Ziel denkt er wohl, könne er nicht bei den Flame Haze schaffen.
    Und wie es scheint hat er einiges mehr drauf als unser Bücherwurm, die Mumie und Shana. (Die Spitznamen sind mir gerade so in den Sinn gekommen, ich hoffe mal, mir ist keiner böse deswegen. )
    Ich bin mal gespannt wie es weiter geht nachdem der Bücherwurm erst einmal außer Gefecht zu sein scheint und Shana von ihrem Yuji entführt wurde. ^^

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • es folgt eine.... *trommelwirbel* laberfolge. Wei eigentlich immer nach jeder aktionreichen Folge, kommt eine wir- erzählen- mal -ein- bisschen-Folge. Das einzige was dabei rauskam war wohl die tatsache dann Shana gefangen genommen wurde, ihre kräfte versiegelt wurden und sie somit vorübergehendes "normales" Mädchen ist. Yuji hat ein anneherungsversuch gemacht.. bekam eine abfuhr und das wars. Magery ist wohl immer novh außer gefcht gesetzt und ich denke das wird noch eine zeitlang so bleiben. Bin gespannt wie es weiter geht

  • Langersehnte ditte staffel:
    Die ersten folgen haben mich einfach umgehauen !
    Was dort alles passiert ist, echt wow.
    und was mich am meisten gefreut hat, das er sich fuer
    Shana entschieden hat !
    Ich habe mich so darueber gefreut :3
    und ich freunde mich auf den rest erst recht, ich bin echt gespannt (:


  • Nach dem Shana nun eine Geisel war und nichts unternehmen konnte. Hat sie nun wieder einen auftritt und der krieg geht weiter.


    [edit]25.12.11
    Oh unsere Dornröschen ist aufgewacht. Der Prinz hat sie wach geküsst ^^. Und achten auf Nonnen die aus den Hinterhalt angreifen ^^[/edit]

  • In folge 12 erhälst du ein wenig von den beiden und eine schöne rede von Shana und was sie vorhat. Zumindest hat Shana noch nicht aufgegeben Yuuji zu lieben.

  • meine Güte, es hat drei Staffeln gedauert über 40 Folgen damit sie das, was eigentlich von anfang an klar war, sagt. Aber immerhni hat sie es gesagt, Yuji oder zumindest das was von Yuji noch vorhanden ist, hat anders reagiert als ich dachte, aber jetzt weiss er es endlich. Das mit der Schlange, dass offenbar die welt ohne sich besonnders anzustrengen, verändern kann, habe ich immernoch nicht ganz verstadnen, aber seis drum. Ich kapier auch nicht warum die Flame hazer so dermaßen dagegen sind, kann doch sein das sich die welt zum besseren verändern wird, dass frieden ziwschen den Fronten herrscht.
    Ich persönlich finde die idee nicht schlecht, die welt zum besseren zu veräbdern, es setidenn die Auswirkungen sind ungewiss, dann ist schlecht XD. Nun gut, ich warte wie immer mit spannung auf die nächste Folge.
    Und eine Sache freut mich ganz besonnders, das nervige Mädchen, das auf Yuji steht ist endlich nicht mehr dabei oder zumidnest nicht mehr im vordergrund. :D


    Folge 13


    Also Shana ist mir ein Tick zu rational, sie sieht das ganze mit der liebe u.s.w sehr pragmatisch, Yuji hat da eine etwas andere Vorstellung, ich finde es total beknackt, dass grade als sie ihn küssen will ( auch wenn dieser Kuss für sie eine etwas andere bedeutung hat, als für Yuji, den es offenbar recht peinlich war) sie von einem komischen Vogel weg getragen wird. ich zweifele nicht dass es zu einem kuss kommen wird, das war aber ein guter Moment und wurde so unschön unterbrochen -.- Seis drum, Folge 14, ich warte auf dich :D

  • Die Staffel könnte schon fertig sein. Wie ich zu der Aussage komme, es wird zu sehr in die länge gezogen und vieles unnötiges gezeigt.
    Inhaltlich hats stark von den Vorgängern abgenommen. Die Charakterbilder werden durch die ich nenn sie jetzt mal kurz "Goauod" (Stargate "Parasit) (fällt gard net der eigentliche name ein) sehr gefühlskalt. Hat mich schon in der ersten Staffel genervt.


    Ehrlich gesagt der Feuerlord aus Avatar hat mehr mit dem Feuer drauf als Shana. die kann nur Ein Flammen Schwert und ne Flammende Hand. "Lame"
    Naja sie beherscht des "Element" ja auch net. Hätte mehr hergemacht wenn sie es könnte. XD

  • Gut, du hast recht, es ist doch schon serh in die Länge gezogen, aber sie wollen 24 Folgen aus der Gescichte rausholen und keine 12 daher auch viele unnötige Szenen. Langsam wirds aber interessant, ich weiß zwar nicht woher plötzlich Götter der Erde kommen und was die überhaupt sind, aber immerhin entschediet sich dadurch ob Flame Hazer gewinnen udn das Gleichgewicht bewahren bleibt oder ob sie verlieren und der gute Yuji eine neue Welt erschaffen wird und somit den Untergang besiegelt