Planet der Affen Prevolution




  • [video]http://www.youtube.com/watch?v…notation_30995&feature=iv[/video]



    Inhalt: Weil sein einst brillanter Vater Charles (John Lithgow) an Demenz leidet, beginnt der Wissenschaftler Will Rodman (James Franco) an Schimpansen zu experimentieren, um ein geeignetes Heilmittel gegen die Alzheimer-Krankheit zu finden. Eines der Tiere, das den Namen Caesar (Andy Serkis) trägt, entwickelt sich durch die Einnahme der Medikamente sehr rapide. Um den hyperintelligenten Affen vor seinen zunehmend aggressiv werdenden Kollegen zu schützen, nimmt der Wissenschaftler seinen besonderen Probanden mit zu sich nach Hause und zieht ihn wie ein Familienmitglied groß. Als Charles einige Zeit später seiner Krankheit zum Opfer fällt, wird Caesar ebenfalls immer aggressiver. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens wird der Primat in ein riesiges Käfigsystem mit anderen Schimpansen gesperrt. Dort zettelt Caesar einen Aufstand an - die Revolution der Affen.


    Quelle: http://www.filmstarts.de


  • hm, also, sollich meine meinung auch in nen spoiler packen?
    gute idee eigentlich, also machich mal...




    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

  • wie gesagt, is trotzdem ne gute idee, irgendwie.
    dinge die man allgemein zum film zu sagen hat kann man ja ausser-spoilermässig reinschreiben und stark meinungsbildendes zeug verstecken



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

  • Der Film war soooooo Klasse die Story wurde gut zusammen gesetzt und noch ein Sternchen mehr weil Tom Felton mitgespielt hat :konegai:


    Er war einfach grossartig und nur was ich total blöde fand...


    das er gestorben ist! :bistgemein: *heul* musste total heulen :ichwillaber: Blöder Affe der mit dem Wasser da :ktwinkle: oder besser gesagt der Anführer er hat Schuld an sein Tod :sadly:

  • Oh ich weiß noch..als ich den im Kino gesehen hab :P
    Die Story war total mitreißend, die Schauspieler fand ich auch gut gewählt..mir hat es insgesamt sehr gefallen, auch weil alles in meinen Augen so ein 'Drama-Kitsch' war. Es war einfach..süß.
    Wobei ich aber anmerken muss, dass mir das Ende gar nicht gefallen hat x) Keine Ahnung, ich saß dann so im Kino und dachte nur: 'Wtf das wars?' XD
    Na ja egal <: lohnt sich, sich den Film anzuschauen!

  • Ich fand den Film ebenfalls toll, auch wenn eigentlich nicht wirklich viel passiert ist. Wenn man so will, dann war das eigentlich nur die Einleitung auf den eigentlichen Planet der Affen-Film, der aktuell im Kino läuft. Da mir die Einleitung aber schon verdammt gut gefallen hat, freu ich mich schon riesig, Revolution zu sehen(mal gucken ob ich es ins Kino schaffe). Pro 7 hat aktuell so eine Kurzwerbung davon, wo ich bereits Gänsehaut bekommen habe :D Hat den schon jemand gesehen?

    Ich bin ein Meister im Verstehen
    und ich nutz die schönsten Wörter
    Hör mir selbst am liebsten zu
    wenn ich stundenlang eröter´


    Hier die Krux in der Geschichte
    dieses mal hat's nichts gebracht
    denn der Sinn hat mich erschlagen
    umgedreht und Stumm gemacht


    "Treppenwitz"