Momo: Little Devil

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • Das lesen dieses Mangas bereitete mir einen grßoen Spaß, da die Geschichte interressant ist und schön mit den Zeichnungen umgesetzt wurde.Die Erde vor der Zerstörung von einem kleinen Mädcen zu retten , klingt erstmaltotal verrückt, aber auch spannend. Der 17-ährigen Yume Odagiri , weiß ganz genau, dass es eine schwierige und verantwortungsbewusste Aufgabe ist, die Erde vor der Zeratörung der kleinen Momo zu retten :istwas: . Zwischen durch zweifelt sie daran, ob sie das schaffen kann, den es ist schwierig der kleinen Momo eine Freude zu bereiten. Dazwischen verliebt sie sich auch noch in einem der Begleiter von Momo.Also romatisch wirds auch noch. ^^

  • Bisher hab ich nur die ersten Beiden Bänder mal Gelesen. Die waren ganz okay. Und in Anbetracht dessen, dass es sich hier, um ein Romantik Manga Handelt, ist die Story auch ganz witzig und Interessant. Wenn auch natürlich Vorhersehbar. Da Klar ist, ob Yuma es schafft oder nicht. Ansonsten, gibts nichts weiter zur Story zu sagen.
    Die Zeichnungen sind schön, auch wenn MlD ganz Klar eher was für die Jüngeren, sehr Jüngeren, ist.


    Fazit: Interessantes Unterhaltsames Manga. Kann man Lesen muss man aber nicht. Aber, Empfehlen schadet ja nicht.
    Werd auf Jeden Fall auch noch mal in Band drei Reinschauen.

  • Huhu,
    grade durch gelesen (Band 1-5) kaum zu glauben was Momo alles so beeindruckt! Zusätzlich sind die Rasterfolien im übermaß zu bewundern xD!
    die Storry ist echt wunderschön gezeichnet und voller humor !!Und zum beitrag von Schneeflocke
    muss ich sagen dass das momo little DEvil sowohl für Jungs, Mädchen , Grundschüler ,Mittelschüler, Abiturienten, Erwachsene geignet ist als auch für Omi und Opi !

  • Huhu,
    Und zum beitrag von Schneeflocke
    muss ich sagen dass das momo little DEvil sowohl für Jungs, Mädchen , Grundschüler ,Mittelschüler, Abiturienten, Erwachsene geignet ist als auch für Omi und Opi !


    Na ja das ist halt einfach Ansichtssache. Klar wenn es jemanden gefällt, egal ob man nun Männlich, Weiblich, dreizehn, sechzehn - zwanzig oder älter ist, der soll es sich Kaufen. Warum nicht. Ich bin ja selbst schon sehr (hust) Alt. Ha Ha Aber, ich persönlich, Empfinde MLD einfach als Sehr Kinderhaft. Daher ist es auß meiner Sicht eher für das sehr Jüngere Publikum zu Empfehlen. Aber, jeder sieht das anders der. Wie schon gesagt. Und wenn einem ein Manga gefällt, dann spielt es auch keine Rolle ob die Hauptcharaktere nun Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sind. :P

  • Ich muss leider noch dazu hinzufügen , dass das Ende der Reihe für mich unschlüssig ist, da man nicht genau am Ende herauskriegt, wer die zwei Personen am Schluss sind .( nur ein Gesicht zu sehen ) :huh: Ich denke mal das es Yume als Mutter mit ihrer Tochter ist, aber könnte auch Momo als ihre Schwester sein.. :)
    Naja , trotzdem finde ich den Manga sehr schön und empfehlenswert
    zu lesen . ;)