Kami-sama no Memo-chou

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Episode 1
    Nachdem ich etwas überrascht feststellen musste das die erste Episode doppelt so lange dauert wie eine normale und ich den zweiten Teil erst am nächsten Tag gesubbt gefunden habe, bin ich dann dochmal dazu gekommen die erste Folge mir vollständig anzusehen.
    Eine weitere Crime-Loli tritt auf die Bühne! Irgendwie löst Gosick einen bizaren Lolitatrend aus, die ganze Season ist voller Lolitas.
    Aber abgesehen von den Lolitafanservice, gefiel mir die Episode recht gut, auch das sie etwas länger war ist definitv angenehm für die Einführung der Charakter, die alle recht in Ordnung zu sein scheinen, auch wen nicht sehr ausgefallen.
    Vor allem gefällt mir die Idee von den NEET-Detektiven, auch es irgendwie einen NEET wiederspricht als Detektiv zu arbeiten…
    Aber ihr Motto ist super! „Ist the only NEET thing to do.“
    Ich denke mal das es ziemlich davon abhängen wird wie die Fälle sind die sie lösen ob der Anime gut wird, bisher sieht es ja ganz gut aus.
    Mal sehen wie es weiter geht.

  • oje... das war ne doppelt folge... das erklärt warum ich irgend wie das Gefühl hatte das es nicht endet, aber nicht negativ gesehen sonder Positiv. Naj Gothic habe ich nicht gesehen und werde ich auch nicht machen das Setting passte mir irgend wie nicht aber bei kamisama passt es mit und loli hmm naja so sehr loli ist das nun auch nicht, da habe ich schon schlimmeres gesehen. Alice finde ich aber dennoch auf einer gewissen naiven weise süß da tut sie so hart und selbst sicher aber immer wieder bemerkt man das sie doch nur ein kind ist.
    ist sie das überhaupt?


    aber mal ne andere frage ist euch auch irgend wie aufgefallen das der Proganoist Ähnlichkeiten mit kyon aus sülzelmiya (suzumiya) hat?

  • so habe nun 2 folgen angesehen und muss sagen es gefällt mir. Was Alice angeht bin ich Kite´s Meinung. Auch wenn es so rüberkommt das sie eher ein böses biest ist hat sie ihren assistenten schon irgendwie lieb gewonnen.
    Mal schauen wie es weiter geht oder ob es sich verschlechtert.


    [edit]18.09.11
    uiui mit den ende in folge 10 hätte ich nicht gerechnet. (sofern es war ist, was da passiert ist und man nicht in die irre geführt wird) [/edit]

  • Ich habe Kami-sama no Memou-chou nach drei Episoden abgebrochen, die Fälle waren einfach zu langweilig und klischeehaft, das es zum davonlaufen war, es war immer klar, was als nächstes passiert. Das muss nicht immer schlecht sein, aber da das Charakterdesing und die anderen Sachen einen auch nicht gerade von Hocker gerissen haben, dachte ich mir ich verschwende meine Zeit lieber mit anderen Sachen.

  • Ich bin vom ende ein wenig enttäuscht. In erster Line eher wegen den nicht richtigen zusammen kommen der pairing und die Direktiv-fälle waren ein wenig trocken.
    Sonst ist der Anime absehbar.