Formel 1 - Saison 2011



  • Mit dem großen Preis von Australien wurde die Saison eröffnet nachdem das eigentliche Auftaktrennen (großer Preis von Bahrein) aufgrund politischer Unruhen abgesagt wurde.


    Sebastian Vettel hat dieses Rennen für sich entscheiden können - wird er es wieder schaffen Weltmeister zu werden? Oder wird es diese Saison ein Anderer?


    Wie waren Eure Eindrücke vom Rennen? Welche neuen Fahrer haben noch viel Potenzial?

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


    7 Mal editiert, zuletzt von Kuh-Chan ()

  • Guter Saisonstart für Vettel & ich hoffe auch das er es schafft den Titel zu verteidigen. Schade war es das Schumacher & Rosberg ausgeschieden sind und somit Mercedes keinen Fahrer ins Ziel bringen konnte.


    Potenzial hat aufjedenfall Petrow. Hat wirklich eine super Leistung gezeigt und steht auch verdient auf dem Treppchen.

  • Wer wird 2011 die Formel 1 Saison gewinnen? 6

    1. Vettel (5) 83%
    2. Webber (0) 0%
    3. Hamilton (0) 0%
    4. Button (0) 0%
    5. Petrow (1) 17%
    6. Schumacher (0) 0%
    7. Jemand anderes (0) 0%

    also meiner meinung nach sind das wohl Petrow und Peréz
    Petrow ist mir letzte saison gut aufgefallen und gehöhrt zu meinen lieblingsfahrern
    Peréz hat ja nur einen reifensatz gebraucht und das könnte für ihn gut laufen. aber ich glaube nicht das er WM kandidat sein dürfte


    ich denke Vettel kann seinen Tittel verteidigen, doch Petrow wird da auch noch ein wördchen mitzureden haben
    PS: In der RTL-Formel 1 Werbung haben sie als "größte Bedrohungen" für Vettel Hamilton Alonso Webber und Button angekündigt aber nicht Petrow. ich hoffe sie werden das noch ändern xD :khappy:
    :bye: von Benjo11 :bestimmt:

  • So... heute war der Große Preis von Malaysia dran.


    Hmm... also meiner Meinung nach gehört der verstellbare Flügel abgeschafft - die Überholmanöver waren teilweise viel zu einfach. Oder wie seht Ihr das?


    Ich bin mir nicht sicher ob Vettel seinen Titel verteidigen kann - bisher sieht es allerdings noch sehr gut für ihn aus.


    [edit]Nebenbei... die Fahrerwertung wurde aktualisiert ;)[/edit]

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


    Einmal editiert, zuletzt von Kuh-Chan ()

  • Das Rennen Heute war interresant und der Abflug von Petrow war ja mal DER Hammer.
    Um auf die Fragen einzugehen:
    -Ich finde das mit dem heckspoiler nicht so schlimm, denn so können auch "Ausenseiter" andere Überhohlen. ebenso wird es spannend wenn es
    an diesem einen Defekt gibt :kkukukuh:
    -Ob Vettel seinen Tittel verteidigen kann frag ich mich auch, aber ich glaube NICHT (Ja ich weiß sehr gewagt :peitsch: )
    Auf jeden fall wird das noch seeeehr spannend.
    Kobayashi ist mir auch sehr positiv aufgefallen (ist er mir auch schon in der vorletzten Saison aufgefallen)
    PS: Wenn ihr bei meiner Umfrage "jemand anders" angeklickt habt könnt ihr schreiben wen ihr glaubt das er gewinnt
    noch einmal :bye: von Benjo11 :football2:

  • Es sieht ja wieder schwer nach einem Durchmarsch von Sebastian Vettel aus . . .


    Aber das kennen wir ja schon ; )


    Deutscher Fahrer mit einem Auto das die Konkurrenz bei weitem übertrifft = Weltmeister


    Ferrai war in den Saesons wo Schumi gewonnen hat auch immer vorn in der Technik .

  • sehr dramatische quali..


    Vettel geht diese Season übel ab, aber ob es an den Auto liegt ? Er ist ein guter Fahrer, bezweifele ich nicht. Nur halt meiner Meinung nach liegt Red Bull richtig weit vorne und da kann auch Ferrari und McLaren nichts machen..

    so ist es . . .


    Nicki Lauda hat heute zwar nach dem Rennen gesagt es wäre garkein SOOO GROOOßER Abstand zu den anderen Teams aber denke mal das sieht ein blinder das red Bull die besten Ingenieure am Start hat ; )



    Naja , solang ein Deutscher Weltmeister wird ist alles Ok .


    btw. dafür das Nick Heidfeld eigentlich ausgemustert war fährt er doch ziemlich gut im Moment ^.^