Assassins Creed: Brotherhood

  • Was haltet Ihr von dem Game postet doch hier ruhig eure Meinung würde mich gerne mal interressieren, mir gefällt dieses Game auf jedenfall sehr gut vorallem weil es in diesem Teil auch einen Multiplayer Modus gibt der auch mitunter viel spaß machen kann und auch noch lustig is, wenn mann dann auf einmal ohne es gemerkt zu haben verfolgt wird und dann ermorchelt wird, also wie gesagt postet hier ruhig euch mal eure Meinung.

  • Ich hab mir Brotherhood sofort nach dem Release geholt, denn nach dem seltsamen Ende von II war ich mehr als hungrig nach Antworten.
    Das Game selbst fand ich ganz okay, eben nicht viel Neues, da ich den Multiplayermodi nicht nutze (have PS NW nie vertraut und dieses Misstrauen hat sich jetzt bezahlt gemacht^ ^).
    Toll fand ich es, dass an den Pferden herumgebastelt wurde. Die Mähne und der Schweif waren besser ausgearbeitet als ihm vorherigen Teil und auch dass dieser Lichtgeschwindigkeits-gallopp aus dem zweiten Teil wegkam fand ich gut, denn wie die Dinger teilweise abgingen, das war schon nemmer lustig, das war unheimlich xD
    Die Landschaft bestand nur noch aus einem Wisch aus allerlei Farben -
    Was mir noch gut gefiel, war, dass man Menschen für den Assassinenorden rekrutieren konnte. Sie zu trainieren und auf Missionen zu schicken, war sehr erfrischend^ ^
    Auch, dass man sie zu Hilfe rufen konnte, wenns mal brenzlig wurde, war eine gute Idee der Entwickler.


    Im Großen und Ganzen habe ich diesen Teil genauso wie die vorherigen regelrecht aufgesogen, doch Antworten hat auch das Ende dieses Teils nicht gebracht.
    Als ich dachte, 'Gleich kommts! Gleich wird mir alles klar!" wars Pustekuchen. Anstatt, dass mal was erklärt wird und einer Licht ins Dunkel bringt, wird das Licht ausgelassen und man hockt im Dunklen mit nem nassen Streichholz in der Assassin's Creed- Welt.