Video Game Awards 2010

  • Vorhin wurden die diesjährigen Video Game Awards von Spike verliehen. Host des abends war Neil Patrick Harris, den einige sicherlich aus How I Met Your Mother (Barney Stinson) kennen werden. Insgesamt war die Show entäuschend, im gegensatz zum letzten Jahr....


    Hier aber mal eine Liste der Gewinner:


    Game of the Year
    Red Dead Redemption


    Studio of the Year
    Bioware, Mass Effect 2


    Character of the Year
    Srgt. Frank Woods, Call of Duty: Black Ops


    Best Xbox 360 Game
    Mass Effect 2


    Best PS3 Game
    God of War III


    Best Wii Game
    Super Mario Galaxy 2


    Best PC Game
    StarCraft II: Wings of Liberty


    Best Handheld Game
    God of War: Ghost of Sparta


    Best Shooter
    Call of Duty: Black Ops


    Best Action Adventure Game
    Assassin's Creed: Brotherhood


    Best RPG
    Mass Effect 2


    Best Multi-player
    Halo: Reach


    Best Individual Sports Game
    Tiger Woods PGA Tour 11


    Best Team Sports Game
    NBA 2K11


    Best Driving Game
    Need for Speed: Hot Pursuit


    Best Music Game
    Rock Band 3


    Best Soundtrack
    DJ Hero 2


    Best Song in a Game
    "Far Away" by José González, Red Dead Redemption


    Best Original Score
    Red Dead Redemption


    Best Graphics
    God of War III


    Best Adapted Video Game
    Scott Pilgrim vs. the World: The Game


    Best Performance by a Human Male
    Neil Patrick Harris as Peter Parker/Amazing Spider-Man, Spider-Man: Shattered Dimensions


    Best Performance by a Human Female
    Tricia Helfer as Sarah Kerrigan, StarCraft II: Wings of Liberty


    Best Downloadable Game
    Costume Quest


    Best DLC
    Red Dead Redemption: Undead Nightmare


    Best Independent Game
    Limbo


    Most Anticipated Game
    Portal 2


    Zudem gab es auch dieses Jahr wieder weltweite Premieren von Teaser Trailer zu zukünftigen spielen.



    Ich hab die Show mal wieder Live verfolgt und es gab, wie im Vorjahr auch schon, verdiente und unverdiente Gewinner (; Die Trailer sehen alle recht schick aus und am meistens freue ich auf Mass Effect 3, Uncharted 3 & Portal 2. Also 2011 wird sicherlich nicht langweilig!



    Quelle:
    http://www.Spike.com
    http://www.Gametrailers.com

  • Ich wollte es auch Live gucken ._.


    Also mal zu den Gewinnern :
    Game of the Year ; verdienter Gewinn für RDR, auch wenn ichs noch nicht gespielt habe. Schade nur das Black Ops nicht gewonnen hat, weil sie haben sich total viel Mühe wieder gegeben..


    Studio of The Year : Ich hätte eher gedacht das Rockstar San Diego ( Red Dead Redemption) gewinnen, aber Bioware hat mit Mass Effect 2 ne tolle Leistung gebracht.


    Character of the Year : Bin überrascht das Woods gewonnen hat und das als unspielbarer Character aus Cod ._. ,, da wäre mir der Biggest Badass Winner Kratos lieber gewesen. Naja aber Woods hat geile Sprüche drauf ["Keep your eyes on the dirt; I don't want to get shot in the balls!" ]


    Best Xbox 360 Game : Auch wenn ich keine Xbox habe, finde ich das Mass Effect 2 zu recht gewonnen hat. Obwohl Halo:Reach ja auch Spass machen soll.


    Best Ps3 Game : Genau so, habe keine Ps3, aber God of War 3 hat zu recht gewonnen. Jetzt könnten sie ja mal endlich ne Pc version raus bringen!


    Best Wii Game : It's me Mario! Irgendwie war es klar das Super Mario Galaxy 2 gewinnt. Mario ist einfach Kult!


    Best Pc Game : Obwohl ich total kein Fan bin von StarCraft 2, muss ich sagen das die anderen Nominierten zu recht verloren haben. Mass Effect 2 hat mich eher enttäuscht auf dem Pc und Fallout: New Vegas, hat zwar tolle Extra's und wurde aufgepeppt, aber auch das konnte mich nicht überzeugen. Nach einer Zeit wird es einfach zu langweilig. Ich glaube dann brauch ich gar nicht über Sid Meier's anfangen.


    Best Handheld Game : God of War = unschlagbar!


    Best Shooter : Yeah Black Ops hat gewonnen!! Bad Company 2 ist auch nicht schlecht, aber an Call of Duty ; Black Ops kommt niemand dran.


    Best Action Adventure Game : Ich hätte gedacht, das Red Dead Redemption gewinnt, aber Assasins Creed hat mit Brotherhood mal wieder ne Super Leistung gebracht.


    Best RPG : Hmm da ich nicht oft (fast garnicht) RPG games, spiele, hätte ich mich eher für Final Fantasy gefreut wenn sie gewonnen hätten.


    Best Multi-player : Kann nichts sagen über Halo:Reach, aber sowohl BattleField Bad Company als Call of Duty;Black Ops machen im Multi-player total viel Spass.


    Best Individual Sports Game: Warum Golf ?! .... Shaun White Skateboarding hätte gewinnen sollen!


    Best Team Sports Game : Irgendwie war es klar das entweder NBA oder Fifa gewinnen wird. Doch hätte ich gedacht das Fifa 11 gewinnt.


    Best Driving Game : Es war so klar das Need For Speed gewinnt. Zu recht auch, denn Hot Pursuit ist geil.


    Best Musik Game : Kann ich nicht viel zu sagen.
    Best Soundtrack : Kann ich auch nicht viel zu sagen.


    Best Song in Game: Far Away passt einfach nur total bei Red Dead Redemption! Einen besseren Song hätten sie nicht wählen können!


    Best Original Score : auch nicht viel drüber zu sagen.
    Best Graphics : Hmm... sowohl God of War, als Heavy Rain und Red Dead Redemption haben alle eine gute Grafik. Heavy Rain überzeugt mit der Realistischen Grafik. Aber ich finde dass diese Realistische Grafik eher in den Zwischen Scenen gut zu Geltung kommt.
    Red Dead Redemption wurde in den Nachrichten als Game mit den Besten Graphics genannt und ich finde auch das es für ein Konsolen Spiel die beste Grafik hat, die ich bis jetzt für ein Konsolen Spiel gesehen habe. Alles stimmt einfach und man hätte es nicht besser machen können. God of War der Gewinner von den 3. God of War war früher schon einmalig Klasse, aber mit God of war 3 haben sich die Entwickler nochmal gesteigert. Sowohl die Charaktere als die Umgebung wurden einfach nur super gestaltet und man hat sich nicht gescheut Zoom, Sher viele Kamera StandPunkt Wechslungen und Blur Effekte mit ein zu bauen. Und ich glaube genau darum hat God of War gewonnen.


    Best Adapted Video Game: Zufall oder nicht, aber gestern habe ich mir erst den Film dazu angeguckt. Das Spiel zu Scott Pilgrim ist süss gemacht, aber gewonnen hätte es wenn ich entschieden hätte trotzdem nicht. Gewinner bei mir wäre Star Wars The Force Unleashed 2. Warum ?, weil es ne geile Stimmung aufbringt und es Grafik mässig auch super aussieht.


    Best Performance By a Human Male: Nicht viel kann ich dazu sagen, aber Sam Worthington als Alex Mason aus Call of Duty Black Ops hat auch ne verdammt gute Leistung geliefert.
    [/b] Best Performance By a Human Female[/b]: Kann ich nicht viel zu sagen. (interessiert mich nicht so xD)


    Best Downloadable Game: Ich muss sagen Costume Quest sieht einfach nur süss aus! Ich kenne es nicht, aber müsste ich mich entscheiden wäre die Wahl zwischen Costume Quest und Scott Pilgrim gefallen.


    Best DLC: Kann ich auch nicht viel zu sagen.
    Best Independent Game: Nothing I can tell about it.
    Most Anticipated Game Ob nun wirklich Portal 2 so anticipated ist/war.. hmm schwer zu sagen, ich warte eher auf die anderen 3.


    Jetzt zu denn Trailern ; Sehen alle sehr gut aus, aber schade nur das die meisten die ich gerne spielen würde nicht für pc gibt...

  • Best Performance By a Human Male: Da hätte wirklich jeder verdient gewonnen, außer er! Meine Favoriten waren da Gary Oldman & Martin Sheen.


    Best DLC: Verdient gewonnen (;


    Best Independent Game: Auch verdient gewonnen. Limbo ist einfach nur ein sehr geiles Spiel.


    Best Team Sports Game: Da hab ich eigentlich auch auf Fifa 11 gehofft. Aber auch komisch das Madden nicht gewonnen hat.


    Character of the Year: Ich war auch total überrascht. Black Ops mag ja gut sein & Woods ist auch cool, aber ich persönlich hätte ihn da nicht gewählt....

  • Best Performance by a Human Male ; stimmt schon, Gary Oldman als Reznov war klasse, aber doch hat er für mich nicht gewonnen.
    Martin Sheen , hmm ja Mass Effect 2 hab ich nur kurz angespielt, also kann ich da nicht viel zu sagen.


    Best Team Sports Game : Ja es wundert mich auch das Madden nicht gewonnen hat. Weil Madden ist eigentlich genau das Spiel worauf soviele gewartet haben und sie haben ja auch soviel dran verbessert.


    Character of the Year : Wem hättest du gewählt rabi ?

  • lag im Krankenhaus kein Wunder , dass ich es verpasst habe <.<


    Vielen Gewinnern muss ich zustimmen seh ich genau so .


    z.B.


    SC II


    GoW III


    Black Ops


    oder Halo


    Kann allerdings nicht verstehen wieso Red Dead Redemption GAME OF THE YEAR ist ...


    Fand es definitiv nur mittelmäßig aber wahrscheinlich ist es ehh nur gewählt worden , weil es von Rockstar kommt und die so fett abgeräumt haben mit GTA 4 das letzte Jahr .


    Hätte für Game of the Year eher Titel wie die drei oben aufgeführten gesehen .


    Nioware geht als Studio schon klar allerdings kann ich mir vorstellen , dass es eine schwere Wahl gab bei den Titeln die dieses Jahr rausgedrückt wurden gab es auch viele andere sehr sehr gute Anwärter ;)