Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya
      Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya +2 0 Kommentare
      Es ist kurz vor Weihnachten und es herrscht eisige Kälte. Wie jeden Tag erwartet Kyon nach dem Unterricht ein fröhlicher Nachmittag in der SOS-Brigade, die er zusammen mit seinen Mitschülern… Anime

  • Meine Meinung:

  • Habe mir den Film mit Kuh-Chan : angeguckt und war echt zufrieden damit ^^
    Er hat mir wirklich gut gefallen, besonders da es um Nagato geht, auch wenn das am Anfang noch nicht so den Anschein gemacht hat und ich mir dachte dass Haruhi das ganze Chaos angerichtet hatte.
    Es war wirklich sehr spannend, hatte zum Ende hin dann auch noch etwas Unerwartetes, was einen dann noch ein wenig überraschte.
    In Kyons Situation wäre ich wohl nicht so kühl geblieben sondern wäre völlig durchgedreht xD
    Aber ich finde es echt schön gemacht besonders als er dann selbst feststellt wie viel Spaß es ihm doch macht, in einer nicht normalen Welt zu leben.


    Also es hat echt Spaß gemacht ihn anzuschauen und ich kann ihn nur weiter empfehlen :D

  • Der Film hat mir auch gut gefallen. Sehr gut sogar.
    Naja... irgendwie kann ich ja verstehen, dass er so ruhig geblieben ist... immerhin hat er schon so einiges mitgemacht. Ein Mädchen das die Welt verändern kann, zwei Außerirdische, ein Esper, eine aus der Zukunft. Also... xD Da bleibt man dann glaub bei allem ruhig.


    Ich fand es sehr gut, dass die Story durchgehend mysteriös blieb. Man wusste lange Zeit nicht was geschehen ist und wieso. Und dieser innere Monolog gegen Ende welche Welt er denn besser findet - der war einfach genial :fangirl:
    Ein klein wenig hat mir aber Haruhi in dem Film gefehlt. Ich fand es dann sehr erfrischend als sie dann gegen Ende aufgetaucht ist. Sie sorgt doch immer wieder für geniale Momente.

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)



  • Meine Meinung:

  • Kann mich nur den Vorrednern anschließen gut gemachter film der das ganze abrundet.
    Es war durchgehend spannend gehalten und das ende verkündet im ersten sinn das auch mehr geschehen kann aber dies wird man wohl nicht mitbekommen.
    Dennoch ist es gut gelungen.


    ps. schöne Spielzeit fast 3 Std langer film.