Dennou Coil

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Episode 1-7:
    Ein fantastischer Anime, der mich von der ersten Minute an gefesselt hat!
    Jede Episode ist spannend und man kann es kaum erwarten die nächste zu sehen. Bei diesen Dennou Coil ist so ziemlich alles dabei was ich mir bei einem Anime wünsche. Die Zeichnungen und die Animation und die Farben geben ein harmonisches Ganzes was gut zu der Story und den Charakteren passt, welche einen zum Teil auch sehr an die Charakterdesings von Ghibli erinnern, wie die kleine Schwester und Megabaa.
    Die Geschichte selbst ist interessant, etwas ungewöhnlich und gut rübergebracht, zudem gefällt mir das eigentlich nur Kinder vorkommen.
    Die 7 Folgen die ich bisher gesehen habe, lassen darauf schließen das noch eine Menge hinterher zu kommen scheint, ich kann es kaum erwarten die nächsten Episoden zu sehen.
    Wen das so weiter geht, wird das einer meiner neuen Lieblingsanimes^^

  • Habe den Anime nur bis zur 12 Episode angeschaut, da ich den Anime aus irgendwelchen Gründen bei Seite legen musste. Seit dem hab ich irgendwie vergessen den Anime weiter anzuschauen. Eine sehr ungewöhnlicher Zeichenstill, aber auf jeden Fall kein schlechter - so wie Nagisa Sayo erinnert es zum Teil an die Ghibli-Filme. Die Geschichte hat nach meiner Meinung Höhen und Tiefen, aber nicht so tief, dass man damit gleich aufhören möchte. Vor allem fand ich die Kämpfe sehr beeindruckend und die Stimme vom Wächter, der "Ich Satchii" - dieses Ding hat wirklich eine Babystimme bekommen und greift jeden an der irgendwie auffällt. xD
    Ich werde den Anime auf jeden Fall fertig anschauen... das bin ich den Anime noch schuldig. ;D

  • Dennou Coil ist auf jeden Fall eines der anspruchsvolleren Animes, die ich soweit gesehen habe, das überraschenderweise, auch mit seinen 26 Folgen nicht langweilig wird und es ganz gut schafft sogar noch ein Epic-End reinzuhauen. Mega-Baa ist auf jeden Fall einer der schärfsten Chraktere seit langem & wenn, dann erinnert mich höchsten sie an Ghibli, sonst kann ich den Vergleich nicht ganz nachvollziehen, denn weder die Story (viel zu ausgefallen & erwachsen, zu wenig verspielt), noch die Animation (die ist zu aussergewöhnlich um zu Ghibli zu passen, die Farben alleine sind schon sowas von Ghibli untypisch) passen in den für Ghibli typischen familientauglichen Raster. Und, Nagisa, nur ein paar Rußbolde machen noch keine Charakterdesings von Ghibli :P ...


    Ich bin wirklich nicht der Meinung, das es gerecht ist dieses Anime mit diesem großartigen Studio zu vergleichen, denn dazu ist es zu einzigartig in meinen Augen, sehen wir es doch eher so, das "Fractale" eher eine Kopie, von Dennou Coli & Ghibli ist... :whistling:
    Wenn man sich das dagegen ansieht, weiß man wie eine Kopie aussieht :rolleyes: !

  • Dennou Coil ist zweifelsfrei einer der besten Animes die ich bis jetzt gesehn habe, die Story ist einzigartig und die Charaktere muss man einfach lieben, trotz 26 Episoden wurde Dennou Coil nie langweilig und hat sich schon nach den ersten paar Episoden in meine Top 10 gekämpft =)

    Verheiratet mit der tollsten Frau in und außerhalb von C-A


    Ich liebe dich mein Engel


    :iloveyou:

  • Ein genialer Anime, den ich gerne nocheinmal sehen würde, die Story ist ungewöhnlich und immer spannend, und das obwohl es 26 Episoden sind, die meisten mit so vielen Folgen neigen zu einer extremen Langatmigkeit...
    Es erinnert sehr wohl an Ghibli, die Kinder und die Tiere auf jeden Fall und es gibt kaum ein Studio was so nette alte Menschen macht wie Megabaa. Ja, die Farben sind nicht gerade passend, aber das hat ja auch was mit der Story zu tun. Außerdem redete ich nur von den Charakter.