Sword of the Stranger

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Der Film hat mir ganz gut gefallen, auch wenn ich mir persönlich gewünscht hätte, das die Story mehr Tiefgang hätte. Besonders bei Nanashi's Vergangenheit hätte man einfach mehr bzw. überhaupt was rausholen können. Die Animationen und der Soundtrack dagegen sind Top. Welcher mich an einigen stellen auch ein wenig an den Herr der Ringe Soundtrack erinnert hat.

  • Es mag zwar schon etwas her sein, das ich Sword Of The Stranger angesehen habe und dennoch ist mir der Film
    gut in Erinnerung geblieben als ein zwar leider etwas gradlinger Anime dem ein bisschen die Tiefe in der Stroy
    fehlt dies aber alle mal mit der guten Animation sowie Top Soundtrack ausgegelichen wird. Aber ich denke mal
    das der Film leider dank dieser fehlender "Tiefe" ansich auch nicht so bekannt ist, was ich sehr schade finde.
    Außerdem lässt der Film auch jede menge Spannung aufkommen. Am meisten haben mir aber die Charaktere
    aus dem Film gefallen. Leute die Samurei-Fan´s sind und Spannung lieben, sollten diesen Film in meinen
    Augen nicht verpassen.


    Übrigens obwohl ich eigentlich eher der Typ bin, die eine gute Stroy erwarten sprich "Tiefe" werde ich mir den
    Film dennoch extra auf Blue-Ray zulegen, weil mich dieser Film einfach überzeugt hat.

  • Habe mir den Anime Film gestern angesehen, da ich mir dachte ich müsste mal meine To-Do- Anime Liste irgendwann mal "abarbeiten" xD


    Ich fand den Anime eigentlich ganz gut. Ich mochte den Stil, er passte einfach zur Story und dem Zeitalter und wirkte dadurch nicht so kindlich. Im Gegenteil, bestimmte Szenen sind nichts für Kinder-Augen ^^



    An sich der Anime eine tolle Umsetzung mit Potenzial. Leider fehlt mir der Tiefgang (wie schon erwähnt), hätte man mehr ausbauen können, dann wäre es eine super Anime, der das Genre mag :)