Manga vs. Anime

  • Ich lese eher Mangas als dass ich Animes gucke. Bei Anime hab ich manchmal Probleme wegen der Synchro und ähnliches und bei Mangas kann man sich das eben selber noch ein wenig ausmalen. Außerdem hab ich es eh nicht so mit TV xD Ich liebe es auch einfach einen Manga in der Hand zu halten und zu lesen, mehr als mir etwas anzugucken würde den Manga aber mit Anime generell gleichstellen, weil oft beides einfach mega-genial ist

  • Ich lese lieber Manga. Da kann ich ohne Probleme zwischendurch mal sagen: Ich mach nun was anderes und les später weiter. Außerdem kann man das überall. unterwegs, in der schule, auf der arbeit <_< (auch wenn ich das natürlich niemals machen würde *hust*)


    Ich hab mit Manga angefangen und ne kleine leseratte bin ich auch :P Wenn man das Blatt in der hand hält was einem so viel an's Herz legt... gefällt mir einfach mehr :D
    Ich mag aber auch Anime. Die Kinofilme von Conan allein sind schon wunderbar. Oder so manches Opening.
    Nur favorit bleibt bei mir der Manga^^

  • Man kann bei mir sagen du Anime sowohl auch Manga freak ich liebe beides einfach aber momentan sind es einfach die Mangas XD wer weß ihn ein paar Wochen sind es wieder Animes XDD

  • Ich mag Animes lieber, weil man da die Stimmen, Musik und Bewegungen hat, das gefällt mir einfach mehr als die schwarz-weiß-Zeichnungen in Mangas. Außerdem ist es meistens besser gezeichnet als der Manga (z.B. bei Elfenlied). Ein großer Nachteil für Animes ist aber dass der Manga meistens inhaltlich besser und außführlicher ist und die Geschichte weitergeführt wird. Naja... ein weiterer Grund warum ich Animes lieber mag ist, weil man Animes kostenlos im Internet anschauen kann, Mangas muss man kaufen. Für einen Manga finde ich 6 oder 7 Euro viel zu viel, vor allem bei einer Serie mit über 30 Bänden.

  • Ich bevorzuge meistens den Manga, aber es kommt auch ganz auf die Serie an. Bei One Piece z.B mag ich den Anime sehr,
    da einfach alles mit den Animationen besser rüberkommt. Leider gibt es aber auch solche Katastrophen wie der Anime zu
    Fairy Tail, oder Naruto zurzeit...diese Animationen ...schrecklich.

  • Ich persönlich bevorzuge Animes, einfach wegen der Stimmung, den Emotionen und der Musik. Und die Synchronsprecher in Japan wirklich wirklich gut sind. Müsste ich jetzt Animes auf Deutsch anschauen, würde ich eher zu Mangas tendieren.

  • Manga


    - Man tun etwas. (In diesem Fall; Lesen)
    - Man tut etwas. (Dieses Mal; Denken, weil das Lesen einem Mangas nunmal auch etwas zum Denken ist.)
    - Das Lesen kann manchmal ganz schön lange dauern, da es viele Animes gibt, die insgesammt für drei Kapitel nur eine halbe Folge lang brauchen.
    + Zeigen mehr Emotionen und auch mehr von dem Denken der einzelnen Charaktere.
    + Mehrere Szenen, die auch die einzelnen Handlungsabläufe detailierter zeigen.
    + Im Prinzip 'freundlicher' als Animes. (z.B. Ein nicht so ausgeprägter Ecchi-Gehalt.)
    + Einige Mangas gehen von der Story her viel besser als der dazugehörige Anime aus.


    Anime
    +/- Schnellerer bzw. längerer Handlungsverlauf.
    + Die Grafik ist bei den meisten Animes in Farbe, somit kann man sich das Ganze etwas besser vorstellen.
    + Musik und meist auch eine Synchronisation für alle Charaktere.
    + Meist sehen die Charaktere im Anime um Einiges besser als im Manga aus.
    + Alles wird schön erzählt.
    - Das kann manchmal aber auch ein Nachteil sein. (Weil einem gesagt wird, was man denken und auch fühlen soll.)
    - Einige rausgenomme Szenen, die im Manga schon vorkommen.
    - Enorme Altersbeschränkungen. (z.B. Zu viel Ecchi. Der Ablauf und/oder das Ende wird oft komplett verändert.)


    Wie man sieht; Mangas und auch Animes haben ihre Vorteile und Nachteile. :)

  • ich bevorzuge ganz klar animes ich schaue sachen viiiiiel lieber als überhaupt zu lesen ^^
    auch sonst haben mir filme immer besser gefallen als das buch dazu zb star wars herr der ringe harry potter usw ich find den film immer besser als das buch sclagt mich ruhig dafür meine meinung dazu :D

  • Ich liebe Animes, Mangas lese ich so gut wie garnicht. Ich mag das ganze einfach lieber in bewegten Bildern und passender Musik die das ganze Untermalt. Oft wird bemängelt, dass bei der Umsetzung vom Manga zum Anime vieles fehlt/anders ist. Aber ich denke dass ist das los fast jeder "Verfilmung", sei es von Buch zum Film, Comic-Verfilmungen oder halt vom Manga zum Anime. Da ich meist die zugrunde liegenden Mangas nicht kenne, kann ich das meist aber garnicht beurteilen und sehe den Anime für mich als "Grundwerk". Stören tut es mich nur, wenn viele Fragen offen bleiben, weil man den Manga zur Serie nicht kennt oder dieser noch nicht abgeschlossen ist und keine weiteren Anime Folgen erscheinen. Zb bei Loveless, Deadman Wonderland, Bleach... Und vieeele andere natürlich.

    "History is much like an endless waltz. The three beats of war, peace and revolution continue on forever."

  • loveless :
    Endlich mal jemand mit der (für mich) richtigen Meinung hier. :D Richtig erklärt, warum Animes gerade so toll sind. Dazu kommt ja noch, auch wenns nicht legal ist aber, dass man sie sich kostenlos anschauen kann. Dann ja noch die ganze Musik, die (oft) genialen japanischen Synchronstimmen und das man sieht, wie sich die Macher vorstellen, wie die Charaktere farblich aussehen. Könnt noch so weiterschwärmen, hehe.
    Einzig, was ich anders mache ist, dass ich mir doch schon derzeit ein paar Mangareihen angeschafft hab, die noch laufen und/oder anders von der Geschichte her sind als der Anime. Find ich aber auch, dass sie gefälligst nicht ständig von "angesagten" (für mich meist schlechteren) Animes Fortsetzungen machen sollten anstatt von Sachen wie d.Gray-man, Pandora Hearts, Loveless und so Fortsetzungen zu produzieren.

  • Mangas! Obwohl ich das Lesen hasse, hasse ich es mehr wenn ich mir Filler reinziehen muss oder noch besser wenn was vom Manga ausgelassen oder verändert wird! Würden Animes sowas nicht abziehen, sondern die Story genauso wie sie im Manga ist animieren, wäre ich auf jedenfall für Animes! Denn sich bewegende, farbige und synchronisierte Charaktere sowie die passende Musik macht es insgesammt natürlich genießbarer!

  • Ich mag beides, oft ist es sogar so das ich mir meist erst den Anime anschaue und mir dann noch die Mangas dazu hole.
    Erstens um meinem Sammlung zu vergrößern.
    Zweitens da ich mir auch noch gerne den Manga durchlesen möchte, weil mir schon aufgefallen is das bei Manga oder beim Anime manche Zusatz Infos fehlen die dann duch den anderen teil ergrenzt werden.

  • Puuhh, das ist schwierig ^^ Beides hat seine Vor- und Nachteile.


    Im Anime kann man den Verlauf viel besser folgen. Man ist den Personen viel näher, da man ihre Chrakaterzüge und ihre Bewegungen sieht und die Stimmen hört. Allerdings ist es im Manga so, dass darin meist viel mehr erklärt wird. In der Regel gehen die Storys auch viel länger und man hält halt etwas in den Händen, das auch einen gewissen Bezug zur Story selbst darstellt.


    Schwierig schwierig, deshalb enthalte ich mich ^^

  • Ich gucke gerne, lese aber auch sehr gerne. :)
    Das schöne an Animes ist, dass dort das "Action-Genre" besser betont wird. Alles wirkt dynamischer, schneller und sieht halt besser auf, weil man eben einen ganzen ablauf sieht und nicht nur ein paar Bilder.
    Leider bleiben in Animes dafür aber auch wieder gelegentlich wichtige Infos aus oder weichen ab. Was wiederum auch schade ist ^^


    Ich kann mich also nicht so entscheiden, was ich besser finden soll. Ich mag halt beides. Wo ich mir aber etwas Action verspreche oder ähnliches, wende ich mich lieber an den Anime. :)

    My chosen torture makes me stronger, in a life that craves the hunger, a freedom and a quest for life, until the end the judgment night. Watch the footsteps, but never follow, if you want to live tomorrow, steel a soul for a second chance. But you will never become a man..
    Devils will never cry !



  • ich lese lieber denn manga als das ich denn anime gucke denn wenn man vom fernsehr wegeht könnte man was davon verpassen und wenn man denn manga liest geht man ja dann alle seiten durch so das man alles gesehen hat aber bei animes kann man das alles sehen und besser vorstellen als bei mangas aber das find ich nicht so schlimm aber ich finde trotzdem denn manga besser obwohl ich lesen über alles hasse lese ich doch lieber alles nach und außerdem hat man beim lesen viel mehr spaß das ist jedem falls bei mir so da kann man länger die bilder ankucken :D aber nagut jedem falls find ich lesen besser als es zu sehen wie bei den animes :)