Kami nomi zo Shiru Sekai

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Ha! Ja! Das wird glaube ich mein erster richtiger Harem werden, den ich bis zum Ende durchhalten werde!
    Warum? Das OP, Leute!!! Ich habe schon lange kein so gutes OP gesehen und ich meine jetzt nicht unter dem Gesichtspunkt einer Keiko, nein, ganz allgemein, sehr Klasse gemacht!!
    Zweites Warum: Die Geschichte selbst ist ein wunderbare Idee, von dem Typen der in der virtuellen Welt DER Frauenversteher überhaupt ist, aber in der realen gar nichts hinbekommt... Aber er ist wirklich geschickt und geht kühl und berechnend an die Eroberung von Frauenherzen, wobei er doch hin und wieder nicht umhin kommt, normale Regungen zu zeigen :D.
    Die zu Erobernden entsprechen, natürlich, erst einmal allen Klischees, aber auf eine seltsame Weise ist es trotzdem recht charmant gemacht ;). Nur das Ding mit dem Besen ist ein wenig nutzlos & mir einen Tick zu sehr MOE, aber vielleicht wird es ja noch besser...
    Außerdem kann ich gar nicht anderes wegen dem Hauptcharakter & seiner Schuluniform...
    Aber seht selbst, Zwillinge, seit Geburt getrennt:

  • Der Anime gefällt mir, zusammen mit Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai, bis jetzt am besten aus der Fall Season. Die Animationen & die Story gefallen mir gut. Auch Katsuragi gefällt mir sehr vom Charakter her. Bin schon gespannt auf die nächsten Folgen :> Doro Doro Doro Doro~


    @Keiko: Das mit dem Besen stimmt =D Vorallem, das es keinem der Schüler auffällt bzw. stört! Genauso wie ihr "Schleier". Aber was solls. Und btw. dank dir muss ich jetzt immer an Mr. Powers denken, wenn ich ihn sehe! :<

  • Der Gückstreffer dieser Season! Ich war mir am Anfang nicht sehr sicher ob ich mr das ansehen soll, die Story klang irgendwie nach Harem, was nicht wirklich mein Geschmack ist...
    Aber das Harem hält sich in Grenzen und dazu noch bestens umgesetzt:D
    Das Opening ist fantastisch! Es erinnerte mich ein bischen an Eden of the east, auch wen es eigendlich was ganz anders ist.
    Die Animation ist gut und Hintergründe lassen keine Wünsche offen was die Details anbelangt. Auch die Charakter lassen sich sehen, bis auf die Moe-Bakadere mit den Putzwahn, aber sojemanden braucht wohl jeder Anime irgendwie...
    Zudem topt Katsuragi mit seinem Charakter alle anderen in dieser Serie, auch wen er aussieht wie Austin Powers(ob das wohl absicht wahr?)
    Auch Kanon aus der letzten Folge ist wirklich unterhaltsam, die Beste der weiblichen Charakter bisher. Mit ihren Nekoelektroschocker!XD

  • Ich habe mal ein bisschen gesucht und auch gefunden bezüglich des Openings, wusstet ihr eigendlich das der Orginal Song 8:08 min geht.
    Für die es genau wissen wollen:


    Titel: God only knows ~ Shuuseki Kairo no Yume Tabibito
    Interpret: ELISA
    Single: Kami Nomi zo Shiru Sekai OP Single - God only knows ~ Shuuseki Kairo no Yume Tabibito
    [video='(FULL)神のみぞ知るセカイ The World God Only Knows OP - HD']

    [/video]


    Als ich gesehen habe, das dass Lied von Elisa ist hat mich eigendlich nichts mehr gewundert, weil ich kenne keine schlechten Lieder von ihr.


    Zum Anime, ich finde ihn auch gut, obwohl alles ein bisschen Verrückt ist. Das alles nicht so ganz mit Logik sich erklären lässt haben ja schon meine Vorschreiber gesagt aber irgendwie finde ich es auch immer lüstig wieder der Hauptprotagonist leiden muss und seine "geliebte" PFP. Ich bin mal gespannt wie es sich noch richtung Ende entwickelt.

  • Das Kapitel mit der Bibliothek gefiel mit am besten. der rest war naja nicht wirklich berauschend. es hat irgendwo noch was gefehlt um es sehenswerter zu machen.

  • Ein richtig guter Anime fand ich =3
    Erstmal gefielen mir die Animationen richtig gut. Dann ist Keima auch noch ein richtig schräger Vogel mit seiner Konsole ständig am herumlaufen xD
    Als dann zum ersten Mal Elsie aufgetaucht ist war ich erleichtert dass sie nicht so dämonenhaft aussah o.o Das hätte mir irgendwie nicht gepasst ^^
    Mit der Zeit gefiel mir dann das Opening immer besser und besser, Besonders das Ende war immer cool x3
    Die Story an sich ist ja auch irgendwie was anderes, nicht unbedingt total kitschig, weil er ja schon ziemlich desinteressiert ist ^^
    Obwohl es immer süß war wenn er verlegen wurde xD Tja, am besten gefiel mir die Story mit Kanon o.o War irgendwie interessant xD
    Aber auch die mit der Bibliothekarin war süß ^^ Ich mochte alle und bin froh dass es auch eine zweite Staffel gibt xD