DVD Reihe Berühmte Designer - international

  • Also erst mal sollte wir erwähnen das David Carson und Mirko Borsche Typografen sind, evtl hilft das einigen weiter mit der randinfo.


    aber ne andere sache vor ich hier paar sachen im allgemeinen sage (das minimal ist), dafrst du deine ZP überhaupt schon vorab ins netz stellen usw.. das sehen nicht alle Prüfungs auschlüsse gerne?

  • dann ist ja gut.


    ich weis man kann es nie jeden recht machen da Geschmäcker verschieden sind, aber im allgemeinen finde ich das ganz gut.


    aber mal versuchen es bisschen Neutral wiederzugeben,
    Zu den Farben kann ich nicht viel sagen da wir hier ja auch keinerlei Infos haben warum usw. Aber um großen und Ganzen Sehr stimmig abgesehen vom grün das finde ich bischen zu strakt vom Kontrast, und das es Wohl im Digi-Druck hergestellt wird wird es wohl auch so ein leuchtendes grün sein.


    Die Front der DVD-Hüllen ist so perfekt mit der Illustration und den Schmuckelementen und Typos, aber irgend wie will mir das innen leben (der reine Hintergrund nicht ganz gefallen) das sieht mir alles zu sehr Pop-Art aus, und das ist einfach nicht mein Geschmack.


    Wenn das Booklet durchgehen auch diesen Hintergrund hat ist das ein Krampf für die Augen mit der Weißen oder schwarzen schrift, sofern dort mehr Fließtext drin verarbeitet ist. Aber wenn man bedenkt das man Farben und Design weiterführen muss, denn es kommt ja schlechte rüber wenn Front, Innenleben und Back andere Farben und Elemente aufweisen. (obwohl es ausnahmen gibt die gut aussehen) ist das gut durchgezogen wurden.


    zur der Note ich würde dir zwischen 1 - 2 geben je nach dem wenn ich genaueres wies Konzeption aufgaben Stellung usw.. aber das ist hier nicht das Thema, denke du willst uneingenommen von jeden das Endprodukt bewertet bekommen.

  • Jua. Auswahl der Farben wieso genau ... kommen später nach der Prüfung. Also es wurde genau mit dem Deesigner persöhnlich gesprochen ... wie ist er drauf ?! was macht er genau ?! wie sind seine Werke ? Was sagen sie aus ?!
    Dazu muss man sich noch genau überlegen wie das in einer 40er Reihe aussehen soll und wie man das Preisgünstig macht da alles an die 19.95 € im Endprodukt angepass twerden muss. Sprich es darf nicht zu edel sein ... es muss aber vom ganze nauch an die Zielgruppe passen.


    Jua innenleben ist wiederum genau mein Geschmack. Ist wie du eben gesagt hast eine Sache vom Geschmack. ich mag es weil: Schuber ist total krass gemacht also effekte Illustration ... digipack von außen dann so der Aha effekt bääähm etwas neues für das Auge. Einfache klare Formen und platzierungen. leicht udn wohltuend für das Auge. Wenn man dann das ganze aufmacht bääähm! wieder ein effekt. Man sieht den BG aus dem schuebr ganz. man sieht die einzelne Strukur ...



    Booklet : Illu wird nur vorne übernommen hinten und innen ist wieder das schwarz mit dem Muster. dann zwei Bilder und text ... wieder wie außen auf dem Digipack wohltuend für das Auge...
    Auf der CD auch das schwarz und die wiederholte Typo


    Danke für deine Meinung. Das hilft mir sehr. Da es eben nicht für mich sein soll sondern für den Verbraucher. Du hast mir Sachen geschrieben die ich später in meienr Abschlussprüfung gut mit einbauen kann. DANKE!


    Sry für die dumme Art wie ich heute geschrieben habe xD Bin leicht müde ....
    -_- Mir sind kleine blister und so aufgefallen -_- Ei nschuber komplett neu machen -_-


    Ahja. Das ganze wird nicht standart in cmyk gedruckt sondern im Adobe rgb Arbeitsfarbraum mit offset druck. Sprich die Farben werden greller sein bzw sidn grelelr aber haben trotzdem etwas mehr sättigung als auf den Bildern oben. Ich versuche mal wenn ich die Karte für meine Gute spiegelreflex fidne schöne Bidler zu schissen damit ihr es genau sehen knnt. Dies tue ich aber erst Nächste Woche nach der Ausstellung
    Wenn eienr von euch in Hamburg wohnt kann er gerne zur Astellung an der Design factory international kommen ^^

  • Ach ne xD ich meinte das so Allgemein ;) Die Anderen haben ja nicht so viel Ahnung von ;)
    ich persöhnlich auch nicht so ganz. Das ist eben ein heftig schweres Thema. Wirkung auf dem Papier mit dem Druck .... ist nicht ohne Grund ein Master Kurs den mnan bei uns belegen kann, welches ich auch nehmen werde.