[PLAY] Beginning of the End

  • *schaue beim Hinausgehen noch einmal zur Bar und sehe wie Ryu mir hinterher starrt.* //Wow!! Schöne Augen!!// *meine Knie werden wackelig, ich winke nochmal um meine Verunsicherung zu vertuschen* //Kann es sein, dass ich verliebt bin?// *als ich mich wieder auf´s Hinausgehen konzentrieren wollte, übersehe ich die Glastür. Pralle mit voller Wucht ab und lande auf meinen Allerwertesten! Rasch rappele ich mich wieder auf und sehe, wie mich Sebastian und Ryu mit einem großen Grinsen anschauen und laufe prompt rot an!* "Tja entweder ich bin tollpatschig oder ich habe zu viel getrunken! Bis dann!!" *und versuche so schnell wie möglich die Bar "unfallfrei" zu verlassen*

  • Sebastian
    Pub


    *schüttelt mit einem kleinen Lächeln den Kopf, als er Rika hinterher sah*
    "Ich denke, wir sollten für heute Schluss machen, oder was meinst Du Aufreißer dazu?"
    //Guckt jeder Frau hinterher... na ja, ich bin froh, dass ich keine bin, hehe.
    Hoffentlich macht er jetzt nicht wieder eine seiner Witze...//

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Ryu
    Pub


    "Wie du meinst Casanova" *räume die restlichen Gläser weg* "SPERRSTUNDE" *die Gäste verlassen das Pub* *schnappe mir zwei Besen und werfe einen Sebastian zu* "Mach du den teil hinter der Bar ich erledige den Rest ich schliesse dann ab" *beginne zu kehren*

  • Sebastian
    Pub


    "Casanova? Wenn ich recht in der Anahme bin, dass Du den Mädchen
    hinterherschaust und sie dich alle umwerfend finden, bis Du von uns
    beiden hier wohl der Casanova!"
    *fängt an zu lachen und fängt den Besen*
    "Bist Du Dir sicher? Soll ich nicht noch etwas mehr kehren?
    Du warstdie ganze Nacht schon so abwesend."
    *Kehrt hinter der Bar den ganzen Dreck weg*
    //Ist das so üblich, dass die Fruchtreste auf den Boden geschmissen werden?
    Und was ist das?! Glasscherbe... oh man... wenn der hier hinfliegt, wars das mit ihm....//

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • --sry, aber zur zeit ist es bei mir etwas ungünsting mit internetzugang--


    *sie sah tief in das Glas*
    ??
    "Ich wollte doch nen wodka... ach egal, es und hop"
    //und wieso machen die immer zu wenn ich komme??//
    *sie steht auf und geht richtung ausgang*
    //und wieder ein tag, an dem ich stillschweigend hier bin und ihn nur beobachten kann... wieso bin ich nur so schüchtern...//



    http://w1.gondal.de/robbers/me/119284/d978c bitte klicken, danke, (ES IST NICHTS SCHLIMMES, NUR ZU MEINEM GUNSTEN *GRINS*)


    Männer gehen nicht raus WENN es regnet, sondern WEIL es regnet!!


    Wahre Männeraktivitäten:
    -Autoscooter ohne Auto fahren
    -Nacktjoggen durch Grönland
    -Während eines Gewitters einmal um den Block laufen


    -|__________|-
    This is Nudelholz.
    (Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte)

  • Mai
    in ihrer Villa


    *liegt auf dem Bett und starrt an die Decke*
    // irgendwie kann ich nicht schlafen! warum geht er mir nicht aus dem kopf? bin ich etwa verliebt? nein bitte nicht! wenn das rauskommt würde meine karriere auf dem spiel stehen >.< ... ob er auch gerade an mich denkt? warum kann ryu nicht einfach mal anrufen oder mich besuchen ...//
    *packt sich ein kopfkissen über den kopf und fängt an zu weinen*

  • Ryu
    Pub


    *den restlichen dreck und müll in die Mülltonne draussen werfe* "So das wars" *gehe hinein* "Ich bin fertig wie siehts bei dir aus??"

  • Sebastian
    Pub


    "Jo, alles clean!"
    *hockt sich auf den Thresen*
    //Warum mach ich das eigentlich? Ich bin Rausschmeisser, kein Putzmann...//
    "Und jetzt? Machen wir den laden dicht udn hauen uns aufs Ohr?"

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Rika


    Auf dem Weg zur U-Bahn


    //Das war schon ein toller Abend!Ich werde bald wieder in das Pub gehen// *lasse mich auf einer Parkbank nieder und beobachte die Sternen und sehe plötzlich eine Sternschnuppe* //Toll! Ich kann mir was wünschen!! Ich wünsche mir einen Freund der mich glücklich macht und nicht so hängen lässt wie mein letzter Freund!! Ob mir überhaupt ein Mann meine Anforderungen erfüllt? Ich glaube ich bin zu wählerisch... Brrrr, es wird kalt ich mach mich von den Socken// *gehe eilig zur U-Bahn und als ich mich hinsitze, glaube ich Ryu zu sehen. Tippe ihm auf die Schulter* "Ryu?"

  • Ryu


    Pub


    "Machen wir dicht" *gehe mit sebastian raus und schliesse ab* "Also bis mittwoch alter haudegen und mach nichts was ich nicht auch tun würde" *mache mich auf den weg zur u-bahn*


    U-Bahn


    *sitze auf der bank und rauche eine zigarette* "Ich hasse spätschicht" "HAAAATSCHIII" *schniff* "Und ich hasse diese kälte" *greife in die Jackentasche* "Gut das ich einen Ofen dabei habe" *nehme einen Schluck von den Flachmann* "Ja wird schon wärmer" *jemand tippt mir auf die schulter* "Rika?? Noch so spät unterwegs???"

  • Sebastian
    Pub


    "Gut, dann bis Mittwoch und mach Dir mehr Sorgen um Dich, als um mich."
    *setzt einen Helfm auf und braust mit seinem Motorrad ab*


    Bei sich zu Hause


    *lässt sich auf sein Sofa fallen und schläft ein*


    Später...


    *wacht auf und hat Rückenschmerzen*
    "Argh! Maaaan! So alt bin ich noch nicht."
    *schlürft zum Kühlschrank*
    //Leer....//
    *schlürft zurück zum Sofa und macht TV an*
    //Wie immer... nichts Gescheites im TV....//

    ~ Some people are like clouds: Once they're gone, it's a beautiful day ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Rika
    U-Bahn


    *Ryu wendet sich überrascht mir zu* //aus der Nähe betrachtet, sieht er noch besser aus! //"Ja warum nicht? Ich bin ein Nachtmensch, habe vorhin noch in die Sterne geschaut!! Kann ich bitte einen Schluck von deinem Flachman haben oder ist das Zeug was da drin ist, nichts für Mädchen??" *grinse frech und mache große Augen und einen Schmollmund* //auf diesen Trick fällt doch jeder Mann rein// "Wo musst du eigentlich aussteigen?"

  • Ryu
    U-Bahn


    "4 Stationen weiter steig ich aus" *schau mir den Flachmann an und reiche ihn ihr* "Nastrovie" //da drin ist 90% Schnaps mal sehen ob sie ihn runterkriegt ohne das Gesicht zu verziehen//

  • "Interessant!! Vielleicht laufen wir uns ja mal öfters über den Weg!" *nehme den Flachman entgegen und sehe ein herausforderndes Funkeln in seinen Augen* //Er will mich auf die Probe stellen ob ich es auch trinke! Hoffentlich ist das kein Obstler aber nach dem Gesichtsaudruck zu beurteilen wird es was härteres sein! Was soll´s?// *nehme einen kräftigen Schluck und das Getränk brennt mir die Kehle runter, mit Anstrengung bringe ich ein Lächeln zustande und räuspere mich* "Was ist den das? Ist das selber gebraut? Man merkt schon, dass du ein Kellner bist. Es heißt ja nicht umsonst, dass Kellner einiges vertragen!"

  • Ryu


    U-Bahn


    "HAAAAATSCHIII!!!"


    //Scheiss Kälte//


    *sehe wie Rika den Hochprozentigen gerade runterkriegt*


    "Nicht Übel bei deiner Statur viele andere habens vor dir versucht und sind gescheitert"


    *die U-bahn fährt ein*


    "Na endlich wurde auch zeit"


    *steige in die U-bahn und drehe mich zu Rika um*


    "Kommst du heute noch oder muss ich dir ne einladung schicken??"

  • Rika
    U-Bahn


    "Oh das ist ja schon die U-Bahn!! Ich bin schon etwas müde!!! Der Schnaps setzt mir etwas zu!!! Hmm....möchtest du mich vielleicht bis nach Hause begleiten? Du könntest ja anschließend gleich wieder weiterfahren!! Wer weiß wer sich alles in den Straßen Tokyo´s umhertreibt. Sonst begleiten mich immer meine Freunde nach Hause und ich möchte das ja nicht herausfordern!!" *setze mich auf einen Sitz und blicke zu Ryu hoch*

  • "Was ist Ryu? Wenn du auch nein sagen würdest, wäre ich natürlich auch nicht beleidigt!! Achso!! Jetzt verstehe ich warum du so lange zögerst!!! Keine Sorge wir werden schon nicht im Bett landen! So viel Selbstbeherschung kann ich noch aufbringen außerdem wär ich nicht der Typ für einen One Night Stand!!" //...dass Männer immer das damit verbinden, wenn man sie fragt ob sie einen nach Hause begleiten....!!!! Ich bin so müde! Ich kann´s kaum erwarten bis ich in mein Bett fallen kann!!// *meine Augenlider werden schwer und ich falle in einen kurzen Tiefschlaf*