• Zu Beginn ihrer Karriere legte CIA-Agentin Evelyn Salt (ANGELINA JOLIE) einen Eid auf ihre Ehre und ihr Vaterland ab. Als Salt jedoch von einem Überläufer beschuldigt wird, eine russische Schläferin zu sein, muss sie fliehen. Um einer Verhaftung zu entgehen, das Leben ihres Mannes zu schützen und dabei ihren Kollegen von der CIA immer einen Schritt voraus zu sein, muss Salt sich voll und ganz auf ihre Fähigkeiten und ihre jahrelange Erfahrung als verdeckte Ermittlerin verlassen.
    Die Hauptrolle in diesem zeitgemäßen Spionage-Thriller spielt keine Geringere als Angelina Jolie („Der fremde Sohn“, „Mr. & Mrs. Smith“). An ihrer Seite sind Liev Schreiber („Taking Woodstock“, „X-Men Origins: Wolverine“) und Chiwetel Ejiofor („2012“, „Children of Men“) zu sehen. Regie führte Phillip Noyce, das Drehbuch stammt von Kurt Wimmer und Brian Helgeland.
    [video]

    [/video]
    FAZIT:
    ich liebe diesen film nich nur wegen angelina sondern weil das der beste film ist den ich in den letzten jahren gesehen habe er hat alles wasein film braucht angelina,ne geile story, ne menge bang und booooooooms und vorallem man kommt nich drauf....wenn man denkt man hat daqs rätzel gegnackt boom schon wendet sich das baltt so gleich nochmal schaun :kimc: :klovelove: :fangirl:

  • Der Film ist ganz okay. Auch wenn mich an der Story bzw. am Film nicht wirklich was Überrascht hat, da es eine Hollywoodproduktion ist und somit das Ende ja nur so kommen konnte :> Also ganz solider Actionthriller für einen netten Popcornabend. Als besten Film der letzten Jahre würd ich ihn persönlich allerdings nicht bezeichnen, aber ich bin nun auch nicht der wahnsinnig große Angelina Jolie Fan.

  • Gute film aber einer der besten sehe ich nicht so ganz etwas zu viel BOOM damit strecken sie nur den film unnötig in die länger die hatten die Story Twist mehr ausarbeiten können aber dennoch ein guter film den man sehen sollte (ist aber kein muss). auch wen Angie mit spielt, da gabs bessere streifen mit ihr wie ich finde, im vergleich zu Inception ist SALT an zweiter stelle.

  • Das katz und maus spiel und die wende punkte fand ich gut gemacht.
    Man kann sich den film sehr gut ansehen.
    Sonst kann ich mich den Vorredner soweit anschließen.

  • ich bin begeistert von angelina jolie und das schon länger. ich finde den film klasse. die spannung ist unheimlich gut aufgebaut und man fragt sich mehrmals "auf welcher seite steht sie?" "was tut sie JETZT?" und so weiter. natürlich ist es dann ab einer gewissen szene kalr und trotzdem ist es verdammt spannend und der film überrascht einen immer wieder aufs neuen. ich find ihn wirklich uh toll und vorallem auch den schluss :D deshalb empfehl ich ihn an alle die gerne Action-Filme schauen udn für Angelia Jolie fans ist er ein MUSS. :D