Highschool of the Dead

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Grandioser Mangaa... kann ich jedem nur empfehlen. Hab ihn damals auf der Leipziger Buchmesse auf gut Glück gekauft und ich wurde nicht enttäuscht. ^^ Hoffe natürlich auch, dass die Animeumsetzung (die am 5.7. startet) genauso gut wird wie der Manga. ^^

  • Habe es gerade fertig gelesen^^
    Ein wenig entäuscht bin ich aber schon, ich dachte es gäbe ein bisschen mehr Splatter, aber es ist ein nette Geschichte, spannend, ich hoffe dass das so bleibt.
    Eine schöne Kombination aus Ecchi und Splatter:D
    Was mich besonders stört sind die Zeichnungen! Ich mag ja Ecchi, aber diese Brüste sind so unrealistisch das mir ganz anders wird, wessen Brüste sind dreieckig??
    Aber ansonsten ist es ganz unterhaltsam, besonders die Waffen die sie verwenden finde ich klasse:D

  • Dreieckige Brüste? Die hab ich noch nicht gesehn^^
    Was ich lustig finde ist, dass die Hauptfiguren anscheinend wissen, dass sie sich in einem Manga befinden, da sie immer wieder über die Leser reden.
    Habt ihrs gesehn? Im ersten Band hatte Shaun aus Shaun of the Dead einen Gastauftritt und auch der Hellsing-Zeichner ist einer der Charaktere nachempfunden worden.^^

  • Im dritten Kapitel, gleich nach Shaun´s Auftritt, Kei...
    Die wirken da wirklich ein bisschen dreieckig, da muß ich Nagisa recht geben :D , wobei sie auch ein wenig an Raketen erinnern, so wie sie da aus dem Panel heraus hängen!
    Natürlich habe ich Shaun erkannt!

    Was ich lustig finde ist, dass die Hauptfiguren anscheinend wissen, dass sie sich in einem Manga befinden, da sie immer wieder über die Leser reden.

    Du meinst diese Anspielungen, das sie nicht in einem Film oder Game sind???
    Könnte sein, das es daraufhin angelegt ist, genaues kann man da allerdings noch nicht sagen, da würde ich erst den zweiten Teil abwarten.


    Aber alles in allem sehr unterhaltsam, vorallem, wenn es wirklich ein wenig auf eine Splatter/Zombie Ironie angelegt ist, trifft es absolut meinen Geschmack.
    Fein fand ich auch die Liste der Waffen und die Krankenschwester mit ihrem Pradarock :whistling: . Was für ein Klischee...

  • Keiko ich hab den zweiten Band bereits zu Hause.
    Da kommen dann Sätze wie:
    "Warum gehen wir eigentlich alle gemeinsam baden?"
    "Du solltest wissen Saya, einzeln ist es für den Leser nur halb so schön."
    oder
    "Mein Vater ist Juwelier und gerade in Holland und meine meine Mutter Modedesignerin und in Paris."
    "Was? Wann wurde dein Charakter denn angelegt?"


    und was die Brüste betrifft:
    *nochmal nachblätter*


    ich habs mal lieber in nen Spoiler gesetzt :whistling:

  • Okay, auch Raketenbusen scheinen wir uns einigen zu können:D.
    Trozdem ist das etwas an der Schmerzgrenze und die Krankenschwester....mit Prada! Auch ihre Tasche war von Prada :pinch:

    Zitat

    Habt ihrs gesehn? Im ersten Band hatte Shaun aus Shaun of the Dead einen Gastauftritt und auch der Hellsing-Zeichner ist einer der Charaktere nachempfunden worden.


    Da ich Shaun nicht kenne kann ich dazu nicht sehr viel sagen, aber den Zeichner, ja das weis ich. Das ist der Otaku mit der Nagelpistole, nicht wahr?


    OH! Sie baden!
    Ich denke ich weis welche Scene du meinst :rolleyes:


    Mach das Keiko, mach das :hypno:

  • Kei.... Du hast mich gespoilert!!!!
    Hättest eher den Spoiler anders herum gesetzt, jetzt muß ich doch morgen glatt los & den Zweiten holen gehen


    Wenn man hier nicht über den Manga reden kann, wo denn dann?
    Und viel hab ich nicht verraten.

    Zitat

    OH! Sie baden!
    Ich denke ich weis welche Scene du meinst


    Nein sie baden nicht draußen. :)

  • Kei ;) , so war das nicht gemeint...


    Na, jetzt hab ich ja den zweiten und muß sagen du hast recht!


    Wirklich herrlich, diese Szenen, besonders die Badegeschichte.


    Ich hätte nicht erwartet, das das Manga so unterhaltsam ist, da hat man wirklich viel zu lesen daran, wenn man die ganzen kleinen Anspielungen mit einbezieht.


    Aber, wer ist dieser Schauspieler????

  • Das mit dem Schauspieler habe ich mich auch schon gefragt...
    ich musste mich dabei an eine Szene aus Zombieland erinnern
    wo die Hauptcharaktere in Bill Murrays Haus eingedrungen ist
    allerdings war Bill Murray noch am Leben und kein Zombie und er wollte einen von ihnen einen Streich spielen und so tun als ob er ein Zombie wär, leider wird er dabei wirklich getötet xD...ich liebe Bill Murray
    jedenfalls lange Rede, kurzer Sinn
    mit viel viel viel viel viel sehr viel Fantasie ist es Bill Murray :XD:

  • Zitat

    Nein sie baden nicht draußen.


    Pff...man wird ja wohl noch Fantasien haben dürfen :rolleyes:
    Badewanne oder heiße Quelle, was macht das für einen Unterschied? Die Actionen wären wohl die gleichen geblieben.


    Das zweite Band war viel besser als das erste:D!
    Allerdings verstehe ich viele der Anspielungen nicht....
    Liegt wohl auch darann das ich mich mit Zombiefilmen nicht auskenne, aber ich hab ja Keiko, die kann mir alles erklären^^.


    Zitat

    ich musste mich dabei an eine Szene aus Zombieland erinnern wo die Hauptcharaktere in Bill Murrays Haus eingedrungen ist


    Du siehst eindeutig zu viele Zombiefilme ;)

  • Band 1 ist gelesen.Die Zeichnung sind nicht so mein Ding,aber die Story ist gut geworden und nicht nur reine Zombieszenen.Ich muss allerdings für mich gestehen,dass ich mich mit Zombies nicht auskenne."Thriller" war das zombiemäßigste,ich versteh von den Anspielungen wahrscheinlich keine einzige.

  • Ganz ehrlich. ich mag den Manga gar nicht. Der ist in manchen Dingen gar nicht schön. Die Zeichnungen gafalllen mir nicht wirklich und die Storyline erst recht nicht. Ich würde so was gar nicht erst lesen!

  • Da passt alles ein fach nicht zusammen. Ich würde Ecchi+Horro+Drama ist halt nichts für mich. Ich hab den Manga mal ansatzweise gelesen, aber ich fand den so grauenvoll erschreckend, dass ich den dann wieder weggelegt habe. Meiner Meinung nach hat die große Blonde viel zu große Hupen vorne O.o. Das ist ja schon wieder zu viel. Man kann es halt auch übertreiben. -.-''


    Das eine Mädchen bekam einen Anfall als die mit den rosanen Haaren sagte, das es bestimnmt keinen Ort mehr gäbe, wo alles noch okay wäre, da es siich bei dieser Zombieausbreitung um eine weltweite Ausbreitung handelt, sprich Pandemie. Das Problem ist, sie wissen zwar, das sie diese Kreaturen ausschalten können, aber nicht ob sie überhaupt verwesen. Denn lebende Tote (@.@) sind ja nicht gerade ein Zweck der Forschung oder?


    Also ich will nicht vor solchen Monstern fliehen müssen*schauder* Ich les lieber meine Shojos, wie Zaubernüsse für Natsumi...-.-''

  • Da passt alles ein fach nicht zusammen. Ich würde Ecchi+Horro+Drama ist halt nichts für mich. Ich hab den Manga mal ansatzweise gelesen, aber ich fand den so grauenvoll erschreckend, dass ich den dann wieder weggelegt habe. Meiner Meinung nach hat die große Blonde viel zu große Hupen vorne O.o. Das ist ja schon wieder zu viel. Man kann es halt auch übertreiben. -.-''

    Mmmmh, gerade das passt aber zusammen für das Trash-Genre, in das meiner Meinung nach das ganze zielen soll....
    Das Manga nimmt sich selbst auf die Schippe & ist mit Humor zu betrachten, nur denke ich, wenn man wenig bis gar keine Erfahrung in diesem Bereich hat, mag es etwas irritierend rüberkommen.

    Das eine Mädchen bekam einen Anfall als die mit den rosanen Haaren sagte, das es bestimnmt keinen Ort mehr gäbe, wo alles noch okay wäre, da es siich bei dieser Zombieausbreitung um eine weltweite Ausbreitung handelt, sprich Pandemie. Das Problem ist, sie wissen zwar, das sie diese Kreaturen ausschalten können, aber nicht ob sie überhaupt verwesen. Denn lebende Tote (@.@) sind ja nicht gerade ein Zweck der Forschung oder?

    Oh... du suchst doch nicht etwa nach Logik :rolleyes: ...
    In einem gewissen Masse ist Logik zwar vorhanden, wie du ja ausgeführt hast, aber ist die nur zweitrangig, für nicht gehört es dazu, das dieses Genre eine gewisses Maß an Unfug verbreitet, sonst wäre es ja nicht unterhaltsam ;) .

    Also ich will nicht vor solchen Monstern fliehen müssen*schauder* Ich les lieber meine Shojos, wie Zaubernüsse für Natsumi...-.-''

    Hähähä :D ... Keine Angst, die sind nicht echt ;) ...
    Aber es hat halt auch jeder einen anderen Geschmack, was ja auch gut so ist ^^

  • du suchst doch nicht etwa nach Logik ... :rolleyes:
    In einem gewissen Masse ist Logik zwar vorhanden, wie du ja ausgeführt hast, aber ist die nur zweitrangig, für nicht gehört es dazu, das dieses Genre eine gewisses Maß an Unfug verbreitet, sonst wäre es ja nicht unterhaltsam .


    Logik...@_@ Die muss man erst mal finden. Und im meinem Schrotthaufen von Hirn findet man nicht mal mein Geburtsdatum -.-'' Ich bin hal doof.




    Hähähä ... Keine Angst, die sind nicht echt ...


    Aber es hat halt auch jeder einen anderen Geschmack, was ja auch gut so ist


    Selbst wenn in diesem Manga möchte ich auf jeden Fall nicht stecken. Und das ich Mangas ab 16+ lese heißt nicht, das sie immer mit Gewalttaten zu tun haben...Das liegt aber meist daran, das der Titel das verborgen hatte, was drinnestand -.-'' Und das jeder seinen Geschmack hat, steuert dazu bei, das es Kritik so wie auch Lobe gibt. Ich kritisiere diesen Manga...


    Aber wenn's Spaß macht, viel Spaß beim Lesen!