Was macht ihr mit euren Mangas wenn ihr zehn oder mehrere jahre älter seit?

  • Mich würde echt mal interessieren ob ihr auch nach zehn+ jahren immer noch eure mangas liest ^^ oder verkauft ihr sie? schenkt ihr sie weiter? vererbt ihr sie an eure kinder? vertraut ihr die mangas an eine bibliothek? oder lasst ihr sie auf eurem dachboden oder im keller verstauben? xD
    Ich für meinen teil kann mir nicht vorstellen meine mangasammlung, in die ich viel mühe, viel geld und viel zeit investiert habe, zu verkaufen oder sonstiges mit ihr zu machen xD ich werd bis ich sterbe mangas lesen und lieben XD zumindestens denke ich das ^^ hoffe ich es weil ich hänge schon sehr an ihren und sie sind ein wichtiger teil meines lebens geworden kann mir nen leben ohne nicht vorstellen und selbst wenn ich erwachsen und alt bin werde ich sie wohl behalten^^ besonders meine lieblinge *-* manche dinge im leben ändern sich nie hoffe ich xD
    aber falls ich sie doch weggebn muss würde ich sie nur freunden die sie auch mögen geben oder meinen kindern vererben und sie mit dem manga-virus anstecken xD
    Und was würdet ihr mit euren mangas machen? (:

  • Aufheben natürlich...
    Und an den Nachwuchs weiter reichen :D .
    Das verhält sich bei mir nicht anders als mit meinen Comics und meinen Lieblingsbüchern.
    Selbstverständlich werde ich sie auch weiterhin lesen, ich lese ja auch nach wie vor mein Carl Barks Donald Duck Hefte.
    Warum sollte ich das in zehn Jahren nicht auch noch tun??? ;)

  • Ich denke auch das ich sie behalten werde. Es sei denn sie gefallen mir nicht mehr. Aber dann kann man sie ja dennoch behalten (wehre Irgendwie Schade zum weg schmeisen) und in einen Karton tun. Mal davon abgesehen das ich auch noch nach Jahren einige Kinder Bücher z.B. auch aufgehoben hab.
    Man hängt ebens elbst nach Jahren noch an so etwas. :tea:

  • Auf jeden Fall behalten, diese Manga kosten einfach zu viel das ich sie wegschmeissen könnte oder billiger verkaufen. Ausserdem wen man sie wirklich nicht mehr lesen will kann man sie ja einfach weitergeben, an Freunde oder Verwandte.
    Wen man einen Manga nicht mag dann sollte er auch nicht gekauft werden, schließlich kann man die Manga ja auch ausleihen wen man sie nicht kaufen will.

  • Hmm gute Frage.. ich glaub verkaufen könnt ich sie nich, das wär mir viel zu schade. Aufheben auf jeden Fall, und wenn meine Kinder n Interesse haben werden (was ich hoffe, es werden ja meine sein xD ), dan werden sie meine Mangas bekommen ^.^ Wenn nich dann.. is ja noch was hin, also hab ich noch Zeit zum Überlegen =D

  • Schwierig..daran hab ich noch garnich gedacht..
    Hmmmmm..naja ich denke nich das ich sie verkaufen werde bzw könnte..nein das find ich plöd ._.' dafür hab ich die zu gern :3
    Ich glaube ich hebe sie entweder auf & vererbe sie an meine zukünftigen kinder XD...nein spaß...oder doch? Naja mal sehen xD
    Vielleicht frag ich einfach mal ein paar freundinnen ob sie an einen manga den ich hab interessiert sind & leihe den dann aus oder verschenke ihn =)
    Wir werden sehen was die zukunft bringt! (:

  • Daran hab ich erst die letzen Tage gedacht ,als ich grob überschlagen habe wieviel ich bereits für Mangas ausgegeben habe. Allein für die OnePiecebände[aktuller Stand 54],die bei nem Preis von 5€ echt günstig sind, hab ich bis heute 270€ ausgegeben ;D Ich werd die Mangas wie meine Bücher aufbewahren und auch weitergeben bzw. verschenken. :]
    Das aber nicht nur wegen dem materiellen Wert sondern eher wegen den Erinnerungen,die daran geknüpft sind.

  • Aufheben und immer wieder reingucken, ich hab schon viel zu viel darin investiert, als dass ich so wieder wegwerfe, verkaufe oder verschenke und mein Sammlerherz hängt dran. Mit zunehmenden Alter werden sie mir auch nicht peinlicher oder so als jetzt mit 21.
    Und wenn man schon eine ganze Serie von über 10 Bänden zusammengesammelt hat, will man sie doch sowieso nicht mehr weggeben und wer weiß, vielleicht profitieren ja eines Tages meine Kinder davon xD.

  • Ich werd sie auch aufheben. Zuerst such ich mir nen Typen, der Animes mag, heirate den (ja, nur weil er Animes mag xD) und dann werd ich meine Kinder "zwingen", meine Mangas und DVDs zu lesen/anzuschauen. :auslach:
    Also richtet sich mein Leben nur nach Anime und Manga :iloveyou:


    Kleiner Scherz. ^^. Aber ich heb sie wirklich auf und geb sie an meine Kinder weiter. ;)

  • Ich mache es mal Gnadenlos.
    Ich verbrenne sie.


    xDDDD
    Also wenn ich sie wirklich eines Tages nicht mehr haben will und auch sonst keiner werde ich sie in einen ehrenvollen Feuertribut verbrennen lassen :rache:
    Bin halt Feuerverrückt (mein Freund Ace lässt grüßen *lach* xD)

  • gute frage
    sollte bei mir jemals der äußerst unwahrscheinliche fall eintreten dass ich keine mangas mehr lesen will vererbe ich sie weiter ^-^ bleiben in der familie udn werden gut behandelt (so werde ich die neuen besitzer erziehen) außerdem können sich die kinder dann daran erfreuen udn cih lerne die geschichten ganz anders kennen ;) jedenfalls denk cih das mal :khuh:

  • so viele mangas hab ich nun ja nicht...aber ich denke ich würde sie wegen der erinnerung behalten =O
    oder vllt vergraben damit die leute in 10000 jahren noch wissen was ein manga is..:XD:

  • Ähm...ich bin inzwischen 17 und hab immer nioch all die manga,die ich mir mal gekauft hatte (auch wenn es nicht gerade viele sind)
    ich verkauf die doch nich,da hängen erinnerungen dran und ausserdem weiß ich ja nie,ob ich nich doch irgendwann mal wieder lust habe die zu lesen...
    btw,da fällt mir ein...wo habe ich die eigentlich,müsste mal wieder suchen xD

  • Also, mein Onkel hat noch ganz alte Dragonball Mangas bei sich zu Hause stehen.
    Verkaufen kommt da nicht in Frage, ich nehm mir davon auch ab und an welche und lies sie mir durch ö.ö
    Und meine werde ich auch behalten, meine Kinder werden noch darin lesen :P
    Ich find die sind zu schade um verkauft oder gar weggeworfen zu werden ö___ö
    Also, behalten^^!