Defense Devil

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • ich mag diesen manga voll! (:


    kucabara ist einfach nur gail sexy lustig FANTASTISCH! *___*
    und bichura ist auch cool (:


    ich finde die geschichte cool. und die tatsache, aus der hölle verbannt zu werden ist auch schon ziemlich lustig, find ich.


    der manga ist eine gelungene mischung von action und humor. schön spannend und lustig ;D


    liebe grüße!

  • Kucabara ist der perfekte Anwalt! Naja xD Zumindest für einen Dämon!
    Seine Vergangenheit find ich traurig, dennoch sind seine Aktionen der Hammer! Ich finde ihn einfach... dämonisch göttlich! *-*


    Der Manga ist gut gezeichnet, flüssig, witzig, aber doch ziemlich ernst... von allem ein wenig würde ich sagen!
    Was mir gut gefällt ist die Darstellung der einzelnen Höllen... also, dass jeder eine eigene Hölle besitzt, in denen man ganz spezielle Qualen leiden darf (oder eher muss xD)


    Bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.. hoffentlich wird es spannend bleiben und geht nicht abrupt zu Ende D: Das Gefühl hat mir nämlich der letzte Band vermittelt, in dem Kucabara sich ja quasi schon auf den Weg zu seinem Endkampf macht X__X Wäre schade, weil der Manga echt super Potential hat... ich wäre mehr als traurig, wenn ich den lustigen, gutherigen Dämon nicht mehr sehen könnte... wie er versucht seine Nonnenfreundin für sich zu gewinnen >D


    1-A-Manga! ;3 Auf alle Fälle lesenswert!


    [und noch ein Danke an Jester, die mir den Manga leiht *-*]

  • Ich als selbst ernannter Namensvetter sollte an dieser Stelle natürlich auch seinen Senf dazu geben :khahaha:


    Dieser Manga ist mal sowas von genial! Bei der ersten "Formwandlung" Kucabaras war ich so hin und weg, ich hab den Manga auch einer anderen Mangabegeisterten gegeben und die so direkt zu mir: "Du musst mir jeden Band ausleihen! Wichtig!" Außerdem find ich die Kurve zu kriegen zwischen Comedy und ernsthafter Story sowas von gut, weil ich einen anderen Manga kenne, wo die Story hinterher reinste Comedy über mehrere Kapitel ist und dann hier und da was ernsthaftes reingeworfen wird, was die gesamte Wirkung zerstört.


    Ich bin derzeit erst beim 3.Band, da ich den Manga als solches beim lesen lieber in der Hand halten will :XD:


    Außerdem kann ich Elimona so besser bewundern *hust* (die ist mal sowas von random notgeil...)


    Von der Bildgewalt am eindrucksvollsten fand ich neben den Höllen vor allem Ponsols Pflanzendämon sowie den Event Horizon( anstrebenswertes Urlaubsziel =P )


    nebenbei, eigentlich mag ich garkeinen Senf :what?:

  • Ich hab die ersten 3 Bände auch hier liegen, aber noch nicht reingeschaut. Möcht mir den Spaß aufheben, bis alle Bände raus sind, hehe. Mich hat vor allem das Cover im ersten Moment angesprochen, dann natürlich die Story und als ich durchblätterte auch der Zeichenstil. Zwar, ich gebs zu, les ich sonst eher online, aber den musst ich dann doch mitnehmen. :D
    Meine Meinung dazu also später. ;)

  • Dieser Manga ist wirklich toll :konegai:


    Meine Lieblings Charaktere sind:


    Kucabara und Bichura die beiden sind einfach nur der ober Hammer :fangirl:


    Die Story ist auch sehr gut gemacht


    Kucabara ist echt ein toller Anwalt (für Dämonen :bestimmt: ) und er ist auch total fürsorglich


    wie er alle Menschen und soo helfen will (echt erstaunlich :froelich: )


    und er hatte ne voll heftige Vergangenheit (der Ärmste :bistgemein: )


    Lohnt sich den zu Kaufen :prima: <-den Manga^^

  • ich bin stolzer besitzer der ersten drei bände und werde mir auf jeden fall demnächst den vierten kaufen!
    ich mag den zeichenstil sehr und auf die geschichte hat mich irgendwie fasziniert.


    liebe grüße. !


  • Aber ich kann mich auch irren (ist ja erst 1 Monat her seitdem ich ihn gelesen habe)


    So zum Thema, ist kein schlechter manga aber die Tiefe hat mir gefehlt, ich hab mich auch immer gewundert wo er und Bichura nochmal Dunkle Materie zusammen Kratzen konnten. Sie hatten immer wider welches obwohl sie in Kämpfen sagten nun nutze ich meine Letzte Dunkle Materie....


    Also ich empfele den Manga weiter, da hat man auch was von bei 101 Kapiteln bei einigen ist man gar nicht erst drinn ist es schon vorbei.

  • Als ich anfing, mir den Manga zu kaufen, stand noch 6 Bände da. Nun 11, echt klasse, hätt ich das gewusst, dann hätt ich ihn online gelesen. XD Kauf mir derzeit schon genug, aber so wird bald Band 5 dazu ins Regal gestellt. Les die Reihe erst, wenn sie beendet ist oder ich mal nichts zum Lesen hab.

  • dadamm, dieses mal pack ich es in einem spoiler XD



    bis jetzt sind 4 bände draußen und es gibt insgesamt 10, oder?!


    lg (:

  • also laut google gibt es 10 bände und vier sind draußen (was ich auch in meiner buchhandlung bestätigt bekommen hab ;D)
    aber wie kann es zwei verschiedene fassungen geben? o.o


    also meine sind vom carlsen manga! verlag. deine? (:


    Lg!

  • Ich bin auf diesen Manga durch die Frankfurter Buchmesse im '11 gekommen. An den Verlagsständen wurde Leseproben verteilt und mit dabei war auch eine Leseprobe von Defense Devil. Die Leseproben wurde von mir eine kleine Ewigkeit ignoriert bis mein Freund sie in die Finger bekam und mich auf Defense Devil aufmerksam machte. Die Leseprobe war dann schnell durch und ich wollte unbedingt mehr. :D: Der Manga hat eine sehr gute Storyline und die Zeichenart gefällt mir unheimlich gut. Die Handlung entwickelt sich sehr interessant und ist sehr ergreifend und auch nachvollziehbar. Also die Gesichten der "Sünder" meine ich damit. Der Manga sprüt auch nur so von Humor und witzen Szenen und kleinen küstlichen Zeichnungen. Sowas liebe ich *_* Ich habe mittlerweile wieder aufgehört wie eine Süchtige die Seiten zu verschlingen.

    Alles in allem würde ich diesen Manga euch allen sehr sehr sehr sehr ans Herz legen. Er ist sehr toll, auch wenn er mir im Moment nicht mehr 100% zusagt.

  • gestern bin ich noch in die buchhandlung, um mir den vierten teil zu kaufen, damit ich was zum lesen für den urlaub hab
    und was seh ich da?!
    DEN FÜNFTEN ;DD
    den hab ich dann auch noch gleich mit und hab beide gestern abend noch verschlungen ^^



    xx'

  • Ich muss meine Meinung ganz Klar Revidieren.


    Defense Devil hat für mich so gut wie nichts mehr positives an sich. Außer die ersten drei/vier Bänder und den Charakter, Bichura.


    Die Restlichen Charaktere sind allesamt Mainstraim und so gut, selbst die wo eigentlich böse wirken, das einem Schlecht wird.
    Die Story ist Langweilig, Eintönig und Vorhersehbar geworden.
    Jegliche Spannung die am Anfang durch die Anwaltsfälle noch vorhanden war, ist völlig flöten gegangen und hat sich in tiefe dunkle unendliche weiten verzogen.
    Ein furchtbares Manga ... ich bereue es gekauft zu haben und werde mir nichts mehr von dem Zeichner und co, holen. Definitiv nicht.




    Einmal editiert, zuletzt von Vanillia ()

  • Hab den Manga erst vor kurzem entdeckt
    Ich find den total lustig :D


    Kucabara ist total knuffig und witzig :D
    Das ein Dämon aus der Hölle verbannt wird ist zum schießen komisch :XD:
    Aber der Grund ist traurig ...


    Trotzdem ist der Manga wirklich gut gemacht und das er als Anwalt quasi gegen die Hölle arbeitet finde ich cool :)
    Vorallem da er dadurch ja zu den guten gehört obwohl er ja am Anfang eigentlich wieder zurück will :D


    Ich kann den Manga wirklich jedem empfehlen ;)

    "Vier Blätter zeigen Glück an . . . .

    Ob du es erkennst, ist deine Sache!"


  • Der Manga war wirklich nicht schlecht, vor allem die Zeichnungen und Kucabara sprachen mich an. Witzig ist der Manga ab und zu, allerdings muss ich echt sagen, dass ich mir von der Story mehr erhofft hatte. Im Grunde genommen ist der Großteil genau das, was man überall findet. Leider hat der Manga wenig Neues zu bieten, zu schade.

  • Das ist mein Absoluter Lieblings-Manga *-*
    Ich habe mir in den Sommerferien alle 10 Bände innerhalb von 2 Wochen gekauft O.o


    Der Zeichenstil ist wirklich schön. Detailliert, Dunkel, und trotzdem ist die Story nicht dunkel.
    Kucabara und Bichura sowie Jodie lockern das ganze immer ein wenig auf. :D


    Die Charaktere gefallen mir richtig gut. Sie haben alle eine mehr oder weniger tiefe Vergangenheit die sie die ganze Zeit begleitet ^.^



    Ich wünsche mir so sehr eine Fortsetzung...Oder einen Anime...Aber das wird wohl nicht passieren...x.x Schade ._.