Lena Meyer-Landrut

  • Hab ich durch Zufall mal gehört und war von ihrer Stimme und natürlichkeit total begeistert (man bedenke sie ist erst 18 Jahre alt). Also sehr gute Musik die sie bisher gemacht hat (meiner Meinung nach) und ich hoffe das sie in Oslo für uns was reißen wird. (Vermutlich werden sich die ganzen Ostblockländer ^^...wiederdie Punkte untereinander zuschieben, jedoch auf Platz 20 soltlen wir mit diesem Song nicht landen. Andernfalls empfehle ich die Teilnahme von Deutschland im Jahr 2011 auszusetzen.
    [video]

    [/video]

  • ehrlich gesagt empfinde ich persönlich den ausdruck bzw. aussprache teils wie eine müllhalde...
    allein schon.. wie kann man day wie die aussprechen >.< da biegen sich bei mir die zehnägel hoch.
    klar, künstler/musiker haben ihre eigene grammatik und ausdrucksweise die man in der regel nicht anzweifelt.. akzente können manchmal geil sein, aber das schreckt mich ab.


    die stimmte klingt für mich irgendwie bearbeitet.. (praktisch nicht original) keine ahnung, kommt mir so vor.


    und allgemein, irgendwie zu simpel alles.


    ist meine meinung dazu.
    würde ich anrufen, würde ich nichtmal die hälfte der punkte vergeben bei diesem lied.

  • Naja... gewonnen hat sie ja trotzdem. :abi:
    Ich finde ihre Stimme und ihre Aussprache garnicht soo schlimm, aber das Tanzen sollte sie nächstes Jahr lieber lassen. :ktwirly:


    Übrigens, was haltet ihr denn davon, wenn sie und Alexander Rybak zusammen kommen würden? Gerüchte über die beiden gibts ja genug. :what?:

  • Ich persönlich hab jetzt kein besonderes Problem mit ihrer ausprache die is zwar grottig aber hör dir ma z.B. Björk an die hat auch keine besser und genau deshalb is sie sone Ausnahmekünstlerin. Ich find Lena nicht schlecht allerdings verstehe ich das Aufheben um ihre "Einzigartige Persönlichkeit" nicht ganz das die Art zu singen/tanzen sich zu präsentieren soooo neu is is nicht so ganz richtig. Mich erinnert Lena ganz schön an Kate Nash (auch böser Akzent) die ebenfalls Sprechgesang einbaut, wörter überbetont und komisch über die Bühne tanzt.


    und @ white sherry wenn die mit iwem was hat dann ja wohl mit Optenhöfel das konnte man ja teils nich mit ansehen bei unser Star für Oslo wobei....er hat auch Durstewitz oder wie der hieß in den Schritt gefasst :XD:

  • Ich hasse sie weder,noch bin ich ihr Fan.
    Aber ob es klug war sie ein weiteres Mal für Deutschland antreten zu lassen? Na ja,werden wir ja bald sehen.
    Das Lied mit dem sie dieses Jahr am ESC teilnimmt viiieeel besser als das letzte..das ging gar nicht. :thumbdown:
    Zu ihrer Aussprache: Ich finde ihre Aussprache nicht so schlimm.
    Kann ja sein,dass manche Menschen einiges anders aussprechen,obwohl es ein wenig aufgesetzt wirkt. Als Abiturientin müsste man eigentlich ein kleines Wort wie "day" richtig aussprechen können.Merkwürdig wars dann nur,als sie das "day" bei Toch A New Day ganz plötzlich ohne Akzent aussprechen konnte...hmm...komisch nicht?!:D
    Ich rieche Marketing...xD
    Nein jetzt mal ernsthaft,sie ist dadurch bestimmt einigen Menschen sympatischer...ist ja auch nicht schlimm.Was ich aber gar nicht verstehen kann ist wenn jemand sagt,dass sie eine KRÄFTIGE und AUßERGEWÖHNLICHE Stimme hat.(WTF?!)
    Ich weiß nicht wies euch geht,aber ich finde sie hat alles andere als eine kräftige Stimme,im Gegenteil,sie ist eher dünn und leise.Außerdem singt sie immer die gleichen paar Töne und besonders außergewöhnlich ist sie auch nicht gerade,mal ehrlich,es gibt tausende solcher Stimmen im Musik-Biz.
    Aber na ja,wenn alle perfekt wären,wärs doch ziemlich langweilig...xDDD