Lady Snowblood

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

  • Meine Meinung:

  • Ich persöhnlich finde die Mangaserie nicht so den Hammer, aber das mag viellecht auch darann liegen das sie so oft unbekleidet unterwegs ist...
    Die Story an sich finde ich sehr gut, Spannung, Drama, Schwerter, alles was das Herz begehrt.
    Die Zeichnungen möchte ich ebenfalls, sie waren zwar altmodisch, aber trozdem hatten sie Charakter. Mir gefällt die Pinselführung und das die Augen nicht ganz so übertrieben dargestellt werden, wie in manch anderen Manga dieser Zeit.


    Zum dritten Band, weis ich gar nicht was du hast, ich fand es ungemein interessant. Das Thema war viellecht albern aber es würde ganz gut rübergebracht. Was mich da etwas gestört hat war das sie viel emotionaler geworden ist, wohl auch der Grund warum sie nicht so oft nackt war in den Band.

  • ich hab in den manga mal reingeschaut.. also ein paar chapter gelesen.. ich find ihn eigentlich wirklich recht gut.. und ich bin zwar noch nicht weit.. aber mir gfällt die story.. mir isch sie leider ab und zu..zu oft nackt unterwegs.. stört mich aber ned gross.. aber ich bin noch nicht an nem punkt angekommen wo ich sagen kann.. boahh.. ich muss unbedingt weiterlesen.. deshalb komm ich auch nicht richtig vorwärts .. ich behalt den manga im auge :P


    und ich muss sagen..die zeichnungen sind klasse. die käpfe und ihre list auch *_*

  • Ja, sie muß sich nun mal desöfteren "Nackich" machen, arbeitet sie doch mit einem der ältersten Tricks der Frauen ;)
    Aber du hast recht, es dauert eine Zeit, bis man sich eingelesen hat!
    Doch ich finde es rentiert sich auf jeden Fall, denn die Story ist spannend und Lady Snowblood verkörpert einen der wenigen ernst zunehmenden weiblichen Rächercharaktere die ich kenne.
    Es ist sogar ein vierter Band in Planung, nur mit einem neuen Zeichner, da der alte gestorben ist. Ich bin gespannt, was dabei heraus kommt!
    Ich hoffe nur, das die Lady wieder zu ihrer "Coolness" zurückfindet, die in den ersten Teilen so faszinierden an ihr war.