Kowarekake no Orgel

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.

Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.


Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.

    • Kowarekake no Orgel
      Kowarekake no Orgel 0 Kommentare

      Die Geschichte handelt von dem jungen Mann Keiichirou, der seine Eltern und seine jüngere Schwester bei einem Autounfall verloren hat, für den er sich selbst die Schuld gibt. An einem regnerischen… Anime

    3 Mal editiert, zuletzt von DV842430 ()

  • Ist nichts außergewöhnliches und recht kurz und man kann nicht viel darüber sagen.
    Kurze Drama Geschichte.
    Schaut es euch an und lasst euch von davon verzaubern.

    2 Mal editiert, zuletzt von DV842430 ()

  • musste dir alles selber zusammen reimen es gibt nur 1 Folge von und mehr nicht und bisher ist auch nichts anderes bekannt.

  • Leider doch. Das sagen so einige das man daraus ruhig 12-13 folgen machen könnte. Aber bisher ist es so wie es ist 1Folge und ende.

  • ich kann mich natürlich irren, aber ich glaube das die sängerin im trailer mir bekannt vorkommen, ich habe diese stimme schon paar mal gehört und ich weiß sogar wo, wenn man sich Shakugan no Shana opening mal anhört, dann ist die stimme sehr ähnlich, wenn nicht sogar gleich. Wie gesagt kann mich durch aus irren, aber ich bin davon überzeugt, das die sängerin im trailer und die sängerin von SnS eine und die selbe person ist


    [edit] ok hab mich geirrt, es ist doch nicht die gleiche sängerin, aber naja ist ja auch egal [/edit]


    Was das Anime angeht, der sieht recht interessant aus, da ich momentan eh nichts gutes zu sehen habe, gucke ich es mir gerne an udn sage dann ob ich es mir antuhe oder nicht.


    Gut ich habs mir angesehen, also so wirklich viel ist bis jetzt noch nicht passiert, und dieses Robotermädchen sieht aus wie 10 jahre alt, ich kann das anime nicht wirklich unter romantick einordnen, weil der typ min. 16 ist, wenn nicht noch älter, irgendwie glaube ich da kaum an ein zusammenleben als paar, wenn dann eher geschwister.


    Die ganze story erinnert mich an Chobits, Junge findet Robotermädchen im Müll, Junge erweckt Robotermädchen zum leben, Roboter mädchen kann/kennt nichts, Junge bringt Robotermädchen nach und nach alles bei <-- Haar genau wie bei Chobits, gut Chii konnte noch weniger, aber im Prinzip ist das die gleiche grundgeschichte.. mal gucken wie es weiter geht

  • 1. Mehr folgen mit Sicherheit, obwohl es auch so stehen kann.
    2. Romantik? es ist doch ein Kurz Drama?


    Nette Erzählung, so findet er immer hin wieder den sinn im leben aber schon dreist das er sie zu Spieluhr ausgeschlachtet hat, man hätte sie doch in eine vetriene stellen können?

  • drama ist nicht gleich traurig, ich erinnere an ef- a tale of memories, ist ja auch ein drama und am ende finden 4 menschen zu einander, da ist auch keiner gestorben oder sonst was, gut die geschichte selbst war recht traurig erzählt, mit dem Unfall, verlust der erinnerung, nicht finden können einer farbe im leben u.s.w. Am ende ist es jedoch alles tiptop gelaufen, also würde ich es nicht zu schnell als Drama im herkömlichen Sinne einordnen.
    Bis jetzt sieht es wie ein Chobits abklatch aus und da war auch romantik mit drin
    :D


    Wann weiteren Folgen kommen ist unbekannt??

  • hmm ich kenne das von plot filmen, das man erst eine folge macht um zusehen wie es ankommt, aber das ein OVA vor einem Anime erscheint ist mir neu. ich dachte immer man macht das Anime fertig, wartet ab wie es ankommt und wenn es super lief kommen noch OVA´s und Filme dazu, irgendwie ist das echt seltsam... :huh:

  • garnicht so selten bei CandyBoy wars genauso... dann kam später mal mehr als sie gesehen haben es macht Sinn

  • Ich fand diese eine Folge richtig süß, auch wenn sie viel kurz war. Ich hätte mir weitere Folgen gewünscht :( Zum Beispiel hätte ich gerne die Vorgeschichte von Flower erfahren.


    Ich mag Animes nicht, die sowohl ein trauriges Ende als auch einen offenen Anfang haben. Trotzdem ist die Story sehr süß und mitreißend!


    Mich hat der Anime sehr an Chobits erinnert. Vielleicht wurde es daran angelehnt und deshalb ist es ein OVA und mit nur einer Folge abgeschlossen?