Yotsubato!

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • yotsuba ist ein ziemlich schräges kleines mädchen mit viel charakter!
    sogar die langweiligsten und uninteressantesten alltagsbegebenheiten werden durch ihre neugier und fröhlichkeit aussergewöhnlich und seehr seehr witzig.



    also meiner meinung nach sollte der manga viel bekannter sein (oder es sollte zumindes einen threat hier geben!! :schimpf: )
    yotsuba ist einfach genialst komisch und ihre gesichtsausdrücke...einfach...:brumm:
    besonders das kapitel >revenge< (kenne nur den englischen titel) wäre perfektes kult-material und ich könnte das einfach immer wieder lesen...


    ausserdem find ich es nett, wie mich verschiedene kleinigkeiten in meine eigene kindheit zurückversetzen, wo alles noch neu und toll war ^^



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

    5 Mal editiert, zuletzt von DarkViper84 ()

  • Ich bin bei Band 3 angelangt (deutsch, kein Onlineleser :P ) und muß sagen eine wirklich gelungene SoL Sache!
    Lauter kleine Episoden aus dem Leben eines kleinen, ungwöhnlich schrägem Mädchen, das aber überaus charmant ist, gleichfalls wie die anderen Charaktere.
    Dies ist ein Manga, was wirklich gute Laune macht, ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal in der U-Bahn laut gelacht habe beim Lesen eines Mangas (bevor hier Fragen aufkommen)... Oh??? :huh: Eigentlich noch nie... Es hat keinen One Piece oder Dr. Slump Humor, nein!
    Es ist einfach nur süß, reizend & charmant :D
    Besonder mag ich den Riesen, der im Blumengeschäft arbeitet und diese doch ein wenig sarkastische Nachbarstochter (die Ältere).

    besonders das kapitel >revenge< (kenne nur den englischen titel) wäre perfektes kult-material und ich könnte das einfach immer wieder lesen...

    "WASSERSPRITZPISTOLE"? :D
    Auf jeden Fall, das Beste überhaupt...

  • Ich bin ebenfalls bei Band 3 und kann Keiko nur zustimmen!^^
    Yotsuba ist wirklich ein ungemein liebenswürdiger Charakter und die Geschichten die sie erlebt sind meist lustig und machen gute Laune. Auch wen ich laut lachen in der U-bahn meist vermeide...


    Auch die Zeichnungen haben es mir angetan, diese recht einfachen, aber wirkungsvollen Charakterzeichnungen und die schönen sehr genauen Hintergründe, was ich finde sehr gut zusammen passt.


    Wirklich ein wunderbarer Manga und eine nette Abwechslung da mal keine Kämpfe drinn vorkommen.

  • Ich habe mir kürzlich die ersten beiden Bände gekauft und sobald ich sie in die Hände bekomme, kaufe ich mir auch die weiteren.Yotsubas kindliche Logik ist immer wieder niedlich und zum Lachen und auch den anderen Charakteren mangelt es nicht Charme.
    "Revange" ? Ist das das Kapitel im zweiten Band, indem yotsuba mit der Wasserpistole bewaffnet zu den Nachbarn geht ? Das gefälllt mir auch sehr gut.