[RPG] Apartment 101

  • Hauptsächlich geht es um den Jungen Tazumo, der, nun erwachsen, sich eine Wohnung in einem
    Apartment kauft. Seine schicksalshafte Entscheidung fällt ausgerechnet auf das Apartment 101.
    Was er nicht weiß ist, dass in diesem abgelegenen Apartment keinesfalls normale Leute wohnen, sondern das Apartment 101 ist eine gerngesehene Absteige für alle Wesen übernatürlicher Art. Schon der Hausverwalter,
    der ihm nicht ganz normal vorkommt, fällt durch eine klapprig-dünne Gestalt auf, auch der Mann an der Rezeption
    ist ihm nicht ganz geheuer, sowie auch das Zimmermädchen und erst Recht die anderen Mieter...

  • veni


    veni stand auf einem barhocker in der wohnung des neuen mieters, kratzte die kaugummies von der decke und summte dabei düster den soundtrack von starwars.
    //mr schmutzfink...gottseidank ist der jetzt...von uns gegangen... X( //
    //wie wohl der neue mieter wird?? woahr, ich hatte schon lange keine neuen leute mehr hier...wurde aber auch zeit...:kkukukuh: //
    //...was er wohl für einer ist? ...nochn vampir wäre mal interessant...die haben immer so schön viele leichen im keller 8o //



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

  • Noma


    //heute kommt doch der neue mieter oder????//
    Noma macht mich auf dem weg zur noch leer stehenden wohnung.
    //wie er wohl sein wird XD//
    Sie klopft an und tritt ein.
    "hey veni haste immer noch so viel arbeit?"

  • Kamui


    *pfeift fröhlich vor sich hin* // ich glaub ich geh nachher nochmal einkaufen, wir haben nicht mehr viel schokolade zuhause und seife haben wir auch fast keine mehr//


    *betritt ihre wohnung* "Ami!? Ich geh nachher nochmal einkaufen, kommst du mit?" *keine Antwort, sieht sich um* //komisch wo is sie nur?// "Ami ? sag jetzt bloß nicht das du immer noch badest?" *klopft ungeduldig an die badezimmertüre*

  • Ami


    "Warte, ich will mit einkaufen. Wir müssen noch einen Begrüßungskorb für den Neuen kaufen!"
    Ami steigt aus der Badewanne und zieht sich an.
    "Bin fertig!"
    //Wie der Neue wohl ist? Was er woll ist?//
    "Ich freu mich schon! :D "

    いつ何が起こるかに関係なく、戦い続ける必要がある



    danke Mikuru

  • Genai


    *er steht in der Küche und wäscht seine Kochutensilien*
    //die leute munkeln dass heute ein neuer oder eine neue miterin kommt... alles nur gerüchteküche...hier zieht sowieso kein schwein ein...//
    *wasser koch und gemüse reinleg, verschiedene gewürze dazu geb und sich an den kühlschrank ran mach*
    //ist der kühlschrank voll, findet das der chefkoch toll//



    http://w1.gondal.de/robbers/me/119284/d978c bitte klicken, danke, (ES IST NICHTS SCHLIMMES, NUR ZU MEINEM GUNSTEN *GRINS*)


    Männer gehen nicht raus WENN es regnet, sondern WEIL es regnet!!


    Wahre Männeraktivitäten:
    -Autoscooter ohne Auto fahren
    -Nacktjoggen durch Grönland
    -Während eines Gewitters einmal um den Block laufen


    -|__________|-
    This is Nudelholz.
    (Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte)

  • Tazumo


    Mühsam ziehe ich einen Koffer und eine dicke Reisetasche hinter mir her. Misstrauisch beäuge ich nochmal das Appartment. Es ähnelt einer Art Geistervilla. "Das sah im Prospekt aber anders aus", murmel ich mir in meinen nicht vorhandenen Bart und erreiche die Tür. Ich mag das Appartment schon jetzt nicht, aber es ist das einzige in meiner Preisklasse. Vorsichtig betätige ich die Klingel. Das Klingeln ist ein schauriges Lachen, das durchs ganze Haus ertönt. Die Leute hier müssen einen sehr makaberen Humor haben.

  • veni


    "ah hi noma, gut dass ich dich noch sehe..."
    "dein mehl is alle, hab mir was geliehn... :ktralalalala: "
    es klingelte an der tür.
    "woah, der is aba früh dran...ich bin noch nichtmal mit dem klo fertig...>.< "
    "da sitzt schon wieder so ein blöder sumpfguhl drin und geht nichtmehr raus...:nein: "



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

  • Kamui


    "los doch beeil dich!!" *ungeduldig zieht kamui ihre freundin die treppe runter, als es plötzlich klingelt* //na sowas wer könnte das denn sein? wer kommt denn schon hier her? doch nicht etwa der postbote? nein nein nein ami hat gesagt, der kommt nicht ins haus rein! aber wenn er nun ein doch reinkommt?!// "ami!!! der postbote kommt!!" *kamui versteckt sich hinter amis rücken und luckt ängstlich an ihr vorbei zur haustüre*

  • genai


    *es klingelt*
    *das klingeln kann man in der küche gut hören*
    //huch, wer kommt den da, ist das einer der üblichen oder ein neuling... ach was solls, die arbeit wartet//
    *mit schnellen bewegungen eine creamdesert zauber*



    http://w1.gondal.de/robbers/me/119284/d978c bitte klicken, danke, (ES IST NICHTS SCHLIMMES, NUR ZU MEINEM GUNSTEN *GRINS*)


    Männer gehen nicht raus WENN es regnet, sondern WEIL es regnet!!


    Wahre Männeraktivitäten:
    -Autoscooter ohne Auto fahren
    -Nacktjoggen durch Grönland
    -Während eines Gewitters einmal um den Block laufen


    -|__________|-
    This is Nudelholz.
    (Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte)

  • Tazumo


    Ich warte eine Weile. Nach dem ersten Klingeln reagiert keiner. Gut, dann eben ein zweiter Versuch. Nochmals drücke ich auf den Knopf und das unheimliche Lachen erklingt. Ein kalter Wind kommt auf und ich beginne zu frieren. Hoffentlich macht bald mal jemand auf, sonst hol ich mir hier draußen noch den Tod. Obwohl, bei näherer Betrachtung sieht die Hütte ziemlich zugig aus, darin wird es bestimmt nicht allzu warm sein.

  • Genai


    *ein zweites klingeln ertönt*
    //was denn jetzt, etwa doch der oder die neue?? oder vllt jemand ganz anderes...//


    *er geht zur tür und öffnet diese*
    *ein junger herr steht davor und wartet, dass man ihn einlässt*
    //nun, wenn er hunger hat, ist er hier genau richtig//
    *er grinst und zeigt dem jungen mit einer gestik, dass er eintreten soll*
    *er lächelt ihn kurz an und begiebt sich wieder in seine küche



    http://w1.gondal.de/robbers/me/119284/d978c bitte klicken, danke, (ES IST NICHTS SCHLIMMES, NUR ZU MEINEM GUNSTEN *GRINS*)


    Männer gehen nicht raus WENN es regnet, sondern WEIL es regnet!!


    Wahre Männeraktivitäten:
    -Autoscooter ohne Auto fahren
    -Nacktjoggen durch Grönland
    -Während eines Gewitters einmal um den Block laufen


    -|__________|-
    This is Nudelholz.
    (Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte)

  • Der Mann an der Rezeption kommt herbei und sagt:" Sie wünschen? "Der Junge Gast antwortet darauf:" Ich hätte gerne ein Zimmer wenns geht preisgüpnstig. Kabaji:" Oh,sie sind also der neue,unsere "wahrsagerin" hat einen neuen gast angekündigt ,wir haben sie also schon erwartet ! Hier bitte ihr schlüssel. Und dürfte ich noch erfahren wie sie heißen?"
    Junger mann:" Tazumo . Kabaji: "Na dann wilkommen im apartment 101 ! Ihr zimmer befindet sich im 1. Stock drittes von links ! Falls sie fragen haben ,was sie sehr warscheinlich haben werden , dann der hausverwalter Mr. Kull und ich sind ihnen rund um die Uhr erreichbar bei den anderen gästen müssen sie mal gucken ,nicht jeder hat immer zeit und manche sind auch oft ziemliche wandalen."Kabaji zeigt leicht zu der Haushälterin die ziemlich wütend vor der toilette steht und rumkrakelt. "Eigentlich ist sie ja ziemlich nett hat aber auch ziemlich temperament."
    Übrigens ich bin Kabaji sie können mich ruhig duzen !

  • Tazumo


    Endlich lässt mich jemand herein. Ein blonder Kerl. Im Licht wirkt er etwas...durchsichtig. Nein, das war bestimmt nur eine Sinnestäuschung. Endlich bequemt sich auch mal der Hausherr zu mir. Nach dem üblichen Vorstellungsgeplänkel und der Schlüsselgabe sehe ich mich ein bißchen in dem baufälligem Gebäude um. Die Leute hier machen schon mal einen genauso seltsamen Eindruck wie das Haus. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich nährere mich dem Dienstmädchen, das mein Klo putzt. "Äh und kann man schon davon essen?", eine lockere Redewendung zur Aufhellung der Stimmung.

  • veni


    veni drehte sich herum, schulterte ihren besen und musterte den neuen.
    "...essen? so einer sind sie also... =.= "
    "na dann kann ich ihnen gleich sagen, wenn sie auch so einer sind, der seinen kaugummi gerne unter die decke zu klebt, wird ihnen das noch leidtun! :schimpf: "
    "ich kann auch nicht jede leiche hier wegmachen, ich bin NICHT der haussklave hier..."
    grummelnd ging sie an tazumo vorbei und in seine wohnung um ihr zeug zusammenzupacken, während sie sich den kopf zerbrach, was das nur für einer sein konnte...aussehn tat er wie ein ganz normaler mensch...o.O



    It´s just like being an organ donor, except you´re alive and..sort of screaming. - The Eleventh Doctor

  • Tazumo


    Irritiert bleib ich zurück. "Kaugummis an der Decke?" Und das schlimmere von beiden:"Leichen wegmachen?"
    Während ich mir den Kopf zerbreche, ob dies eine ebenfalls eine lockere Redewendung war, wandert mein Blick zu meinem Gepäck.
    "Achja hätte ich beinahe vergessen..." Ich gehe zu meiner Reisetasche und versuche sie hochzuheben. "HHNNNNGGHH!!!", schnaufe ich während ich ziehe. "Puh", ich muss sie wieder absetzen. Ich hab sie die ganze Fahrt hierher über getragen und nun hab ich keine Kraft mehr. Was mach ich nun? Sollt ich einen der Bewohner fragen?

  • Noma


    Sie kommt elegant die treppe heruntergelaufen und begutachtet den neuzuwachs.
    //also er sieht ziuemlich schlicht aus.....//
    "kann ich dir irgendwie helfen?"
    "oder erstmal...ich heiße Noma und wohne eine etage über ihnen wir können uns hoffentlich einfach duzen und das mit dem gepäck kriegen wir schon hin."
    Sie nimmt die eine reisetasche.
    "kabaji könntest du bitte den koffer tragen? ich brauche meine energie noch"
    Sie deutet auf ihren fächer und tänzelt mit der reisetasche nach oben.

  • Genai


    Er stellt den Eintopf auf die Seite und beginnt soeben mit dem klopfen der Schnitzel. //Die doofe Putze sucht immer Streit, ich hoffe der Junge verträgt so einen wiederlichen Besen...// Dann stellt er einen Panne auf den Herd und erhitzt den Ofen. //Ich muss mich mit dem Essen beeilen...//
    Er arbeitet mit einer emensen Geschwindigkeit, sodass man kaum seinen Arbeitsschritten folden kann. Immer wieder würzt er das Fleich um den perfekten Geschmack zu erziehlen.



    http://w1.gondal.de/robbers/me/119284/d978c bitte klicken, danke, (ES IST NICHTS SCHLIMMES, NUR ZU MEINEM GUNSTEN *GRINS*)


    Männer gehen nicht raus WENN es regnet, sondern WEIL es regnet!!


    Wahre Männeraktivitäten:
    -Autoscooter ohne Auto fahren
    -Nacktjoggen durch Grönland
    -Während eines Gewitters einmal um den Block laufen


    -|__________|-
    This is Nudelholz.
    (Copy Nudelholz in your Signature to make better Kuchens and other Teigprodukte)

  • Kamui


    *nachdem kamui festgestellt hat, das es sich bei der person vor der türe nicht um den postboten handelt, beobachtet sie den einfach wirkenden jungen interessiert*


    //ach ja stimmt ja! das muss der neue sein! was das wohl für einer ist?// "komm ami lass uns guten tag sagen!!" *kurzerhand wirft sie ihre einkaufspläne über bord, packt ihre freundin an der hand und zieht sie hinter sich her* //notfalls kann ich ja auch aus der küche schokolade ähm "ausleihen"//

  • Isa


    Sie schlendert gemütlicht die Treppe hinuter und gähnt herzhaft.
    //Diese fiese Spinne davon zu überzeugen sich zu verziehen..//
    Sie bekommt eine Gänsehaut als sie an die grosse, schwarze Spinne denkt.
    //Wenigsten ist sie jetzt im Zimmer nebenan//
    Unten angekommen zieht sie einen Hocker aus einer Ecke hervor und posiziniert ihn so,
    dass Genai beobachten kann.
    //Ehrstaunlich..//
    "Sag mal wann gibts Essen? Mir läuft das Wasser im Mund zusammen?"