Ihre eltern haben was gegen die Beziehung...

  • Tach leute,


    also ich bin schon seit 7 Monaten mit meiner Freundin zusammen und es läuft alles super...
    Leider wissen das ihre eltern nicht das ich mit ihr so lange zusammen bin da Sie was allgemein gegen Moslems haben (ich bin Türke).
    Jetzt haben Sie es erfahren und machen druck auf meine Freundin.


    Was sollen wir jetzt machen?
    Wie sollen wir damit klar kommen gibt es vllt eine lösung jede hilfe wäre echt nett...

  • Armer fanta abi ._.
    Garnich gut wenn sie so viel druck auf deine freundin machen..das belastet sicher seelisch ._.
    Vielleicht solltest du ihre eltern mal kennen lernen? Dann haben sie evtl eine ganz andere meinung über dich oder alles geht total putt ._.
    Momentan haben sie ja wahrscheinlich nur so vorurteile unso ._.

  • Oha, das is sicher nich leicht o__O


    Also ich finde Cherri's Idee nich ganz schlecht um ehrlich zu sein.
    Du solltest sie mal kennenlernen, dich ihnen vorstellen und mit ihnen diskutieren warum sie was gegen dich/Moslems haben.
    Villeicht ändern sie dann ihre Meinung und du darfst weiterhin mit deiner Freundin zusammensein (:



    Natürlich muss sie ihre Eltern fragen ob das Okay is ^ ^ Ansonsten drück ich dir die Daumen dass alles gut geht (:

  • is ja lustig ^^ bei mir isses ähnlich nur umgekehrt. bin nicht moslem und dazu noch atheist..sprich ich glaube an keine form eines allmächtigen wesens. was wohl für die eltern meiner freundin auch ein problem darstellen werden wird. also ich selbst würde mich wohl versuchen in gegenward ihrer eltern sehr tolerant zu geben und weniger auf religiöse themen einzugehen. (währe wohl der einzige knackpunkt) sprich lass dich auf keine religiösen diskussionen ein! rede mit ihrem vater über fußball oder kp lol. frag deine freundin aus was deine eltern bzw. zb der vater oder die mutter im speziellen so mögen ihre hobbys etc. so kann man wenn man subtil an die sache herran geht einige plus punkte machen. :P

  • hmmm... schwierige situation...
    ich stimme den anderen zu, geh auf sie zu, schreib zur not einen brief an die eltern deiner freundin, oder bitte sie, ihre eltern nach gründen zu fragen.
    aber vor allem sollte den eltern eines klar sein (ich gehe davon aus dass deine freundin auch 16 ist): Ihre tochter ist alt genug, um selbst zu entscheiden, was sie tut und wen sie liebt. vor allem sollte man bei der liebe nicht darauf schauen mit wem, sondern dass das kind glücklich ist. versuche evtl auch darauf zu appellieren.
    Ansonsten kann man nur noch sagen, dass sie deine freundin zu nichts zwingen können.

  • naja ^^ das heikle an der sache ist das sie es doch können! mit 16 ist sie noch nicht volljährig und damit untersteht sie der verantwortung ihrer eltern solange das jugendamt nichts anderes sagt ^^. somit haben sie doch ein erhebliches mitspracherecht...hört sich ungerecht an aber so ist das nunmal.

  • ich würde auch sagen versuch mit ihnen zu reden. Lade sie mit samt deiner Freundin zum Grillen oder wtf isowas ein und dann zeigst du ihnen das sie sich ihre Vorurteile in Arsch schieben können. Naja und wenn das nichts hilft dann wird sich da denke ich kaum ne friedliche lösung finden lassen..mehr als auf sie zu gehen kannst du gerade nicht.

  • Gibt es im näheren Umfeld deiner Freundin nicht jemanden (Oma, Opa, Tante, Onkel oder auch die Freundin ihrer Mutter)
    die euch vielleicht helfen könnte?
    Jemand der vielleicht ein wenig aufgeschlossener ist.
    Es könnte sein, dass sie auf eine dritte, "erwachsene" Person eher hören als auf ihre "unmündige" Tochter.
    Eine neutraler Vermittler zwischen den "Fronten" hilft oftmals Probleme zu lösen...

  • So eine shice..wenn sie alles ablehnen ist das echt ein problem abii..wie keiko schon gesagt hat versuch doch kontakt mit anderen personen aus ihrer familie zu knüpfen..vielleicht hilft das ja und du befreundest dich mit denen..dann unterstützen sie euch beide oder so. ._.

  • Oh man abi das ist echt eine shice situation..ich glaube auch wenn sie ihre eltern anfleht werden sie es wohl nich erlauben/akzeptieren..trotzdem solltet ihr nich aufgeben abi ._. ihr müsst euch halt versuchen so oft wie nur möglich zu treffen...dann eben heimlich ._.

  • hm ok hab hier mal alles gelesen..
    DAS ist echt mies ._.
    vllt sollte deine freundin mit ihren eltern reden und ihnen kla machen dass es doch eig egal ist..hauptsache ihr liebt euch und ihr seid glücklich...da sie bei dir ja immer abblocken muss sie es tun .___. auch wenn sie schon alles versucht habt..ihr dürft nicht aufgeben ._.
    was anderes fällt mir leider auch nicht ein...
    es wäre zu schade dass ihr wegen sowas schluss machen würdet .. :/
    ich drück euch die daumen..

  • Sag einmal Baxda, worum geht es ihren Eltern eigentlich genau?
    Um den Glauben? Sind sie strenge Christen, die ständig in die Kirche rennen und dewegen stört es sie?
    Oder haben sie, Danke der Medien, einfach ein falsches Bild der Türken in Deutschland?
    Oder geht es einfach nur darum, das ihre Tochter einen Freund hat und alles andere ist nur ein Vorwand um ihn loszuwerden?