xxxHOLiC

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
  • Ja, xxxHolic ist sicherlich eine der besten Serien, die es gibt, soweit es japanische "Folktales" anbelangt und während die erste Staffel manchmal eine schwache Stelle besessen hat, so ist die zweite Staffel xxxHolic Kei von Anfang bis Ende wirklich großartig ^^ . Das ist sicherlich eine der Serien, die man auf jeden Fall mal gesehen haben sollte.

  • xxxHOLiC ist wirklich einer meiner Lieblingsmangas. Ja ich schreibe bewusst Manga, weil man den Anime in die Tonne kloppen kann. Gut synchronisiert egal ob deutsch oder japanisch, aber das die Story so extrem verändert wurde, von den ganzen abläufen, keine Verbindung zu TRC, das ist einfach dumm!


    Naja ich bin durch Tsubasa Reservoir Chronicle auf xxxHOLiC gestoßen und ich war sofort begeistert. Durch diesen Manga wurde einfach so viel erklärt was in TRC passiert ist, da hat alles viel mehr Sinn ergeben.
    Zusätzlich lernt man gleich nochmal etwas über Japan :thumbup:
    Die Charaktere sind alle einfach wunderbar durchgeknallt. Besonders Yuuko hat es mir angetan, durch xxxHolic hab ich sie richtig lieb gewonnen.
    Wer TRC liest muss auch xxxHolic lesen und umgekehrt, das macht alles gleich viel geiler.


    Das einzige was ich schade finde, ist das die letzten Chapter ein bissel langsam vorran gingen. Die waren alle so langgezogen.

  • Ja, ich finde den Manga auch besser als das Anime. Wobei das Anime durchaus seine Stärken hat... :D
    Aber die Zeichnungen im Manga sind so schön! :love:
    Bei mir war es genau umgekehrt, ich bin über XXXHolic zu Tsubasa gekommen & möchte es jetzt nicht mehr missen. ^^
    Öhm, mir gefallen auch die lezten Bände... :D
    Naja, meine Yuko Begeisterung ist ja auch ziehmlich offensichtlich, oder? :rolleyes:

  • Dies hat mich dann eigentlich dann bei der Animeserie gestört, wenn offensichtlich wird, dass xxxHolic nur eine unterstützende Serie für Tsubasa Reservoir Chronicles ist und der Plot von letzterem immer mehr Einfluss auf den Plot von xxxHolic ausübte. Mir gefielt eigentlich da die Art des Animes besser als episodisch einfach jene märchenhafte Welt erkundet wurde.

  • Ich finde eigentlich nicht, das man Holic nur als "unterstützende" Serie für Tsubasa sehen sollte. :rolleyes:
    Sondern eher Tsubasa ergänzend, wie Robinchen schon meinte. :D
    Ich finde auch die Idee, eines, in zwei Geschichten übergreifenden Plots recht genial, muß ich gestehen... ^^
    Zumal beide Mangas auch unabhängig von einander gut zu lesen sind.
    Den Anime würde ich nicht zu sehr in den Vergleich mit dem Manga ziehen, da ich denke, das dort das Crossover nicht so gut durchzuführen ist und deswegen XXXHolic für sich alleine stehen sollte.
    Tja, die "märchenhafte Welt", finde ich, kommt im Anime auch besser rüber und auch das Grau der "normalen" Menschen. :D

  • xxxHolic ist definitiv mein Lieblingsmanga von CLAMP.
    Die Zeichnungen sind zwar von den Proportionen nicht wirklich korrekt aber deswegen passt es so gut zur Geschichte.
    Außerdem gefällt mir das es im Gegensatzt zu anderen CLAMP Manga sehr klar ist von den Zeichnungen.
    Die Charaktere und die Story sind fantastisch. Auch das es sehr eng mit Tsubasa zusammen hängt.
    Den Anime finde ich dagegen nicht sehr gut, ich finde verhältnissmäsig langweilig. Die Zeichnungen sind nicht so gut und die Farbe macht irgendwie die Stimmung von Manga kaputt.

  • Ja, das Anime...
    Nachdem ich mir nun schon einige Folgen angesehen habe, muß ich Sa-chan in gewisser weise recht geben, die Proportionen der Figuren sind teilweise sehr übertrieben. Allerdings stören mich die Farben weniger, ich finde sie sehr angenehm...
    Nun, die Stimmung, ist definitiv anderes, wessentlich mehr Witz ist in dem Anime, als in dem Manga, aber mir gefällt das ^^ .
    Was ich wirklich sehr erfreulich finde, ist das sich das Anime gut an die Basisstory vom CLAMP-Manga hält und dadurch eigentlich keine Filler entstehen.
    Und das Oppening und die Endings sollte man noch hervorheben, die finde ich sehr gelungen. :D

  • Ein sehr schöner Manga,auch wenn ich bis jetzt nur die ersten 5 Bände hab. Die Zeichnungen gefallen mir richtig gut genauso gut die Art von Yuko - einfach genial :D TRC werd ich mir auf jeden Fall auch zulegen,denn schon allein die Idee mit dem Verbinden der beiden Storys find ich hammer. Zum Anime kann ich gar nichts sagen,werd aber in naher Ferne mal reinschauen.

  • Oh, Clamp verbindet immer alle ihre Mangastorys miteinander, das ist ja das spannende, das du ständig am rätseln sein kannst, ob jene Figur, die dir plötzlich über den Weg läuft nicht aus einem anderen Clamp ist. Ich selber bin leider auch nicht immer auf dem aktuellsten Stand, da ich mir den Manga zu vielen Teilen aus der Bücherei hole, zu Hause habe ich auch nur fünf. ;)
    Wenn Anime nur die erste Staffel & die OVAs, der Film geht so, aber komischerweise sind die OVAs von besserer Qualität (meiner Meinung) als die TV-Serien.