Erste Beta-Version von Firefox 3.6 vorgestellt

  • Die Entwicklergemeinde der Mozilla Foundation hat die erste Beta der künftigen Version 3.6 ihres Webbrowsers Firefox vorgestellt , die auf Basis der Rendering-Maschine Gecko 1.9.2. entwickelt wurde. Die neue Version soll eine Reihe von Vorteilen für Web-Entwickler, Add-On-Programmierer und Anwender bringen.


    Unter anderem wurde das bisher nur als Add-On verfügbare Werkzeug Personas in den Browser integriert; mit Personas können Anwender das Aussehen der Browseroberfläche anpassen. Künftig sollen Benutzer benachrichtigt werden, wenn Add-On-Versionen veralten, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Eingebetete Videos kann der Browser im Vollformat darstellen, zudem seien die JavaScript-Performance verbessert sowie Reaktions- und Startzeiten gegenüber der Vorgängerversion verkürzt worden.


    QUELLE