Darker than Black

Willst du einen Anime oder Manga vorstellen, dann benutze bitte den Link oben im Menü der zu Anime oder Manga führt. Dort kannst du einen neuen Eintrag hinzufügen.
Nach der Freischaltung kannst du deine Meinung als Kommentar abgeben oder ein Thema über den Reiter "mehr" auf der Informationsseite erstellen.

Willst du nur ein Thema zu einem bestimmten Anime oder Manga erstellen, kannst du erstmal auf Anime oder Manga den Anime oder Manga suchen und unter "mehr" nachschauen was für Themen schon dafür existieren. Ist das Passende nicht dabei, kannst du auch dort gleich ein Thema starten.
    • Darker than Black +1 0 Kommentare
      Seit zehn Jahren trennt eine mysteriöse Mauer eine Fläche Tokyos vom Rest der Stadt. Der unzugängliche Raum wird "Hell's Gate" genannt. Seit dieser Zeit wurde die Existenz von "Contractors"… Anime

  • Meiner Meinung nacht ist Darker than Black 1+2 einer der besten Anime, da man einige Sachen sieht die man so nicht erwartet hätte und sie einem immer wieder etwas neues zeigen, außerdem sind die verschiedenen Fähigkeiten der verschiedenen Contractors ziemlich cool, auch wenn die Contract Payment manchmal heftig sind, z.B. bei dem Typ der sich immer Finger brechen muss.

  • hat hier keiner DTB geguckt oder warum ist der Thread so leer? D:


    Der Anime war insgesamt ziemlich interessant. Ich bin damals durch die AnimaniA darauf aufmerksam geworden und habe ihn mir zur Hälfte auf deutsch und zur Hälfte auf japanisch angeschaut (Fazit: die deutsche synchro ist vollkommen in Ordnung^^)
    Die ersten Folgen waren durchweg spannend, verwirrend aber auch ab und zu lustig (die Szenen, wo Hei sich als Li ausgibt, ich sag nur die Stelle am Anfang, wo ihn die alte Frau erst für den Techniker hält und ihn ins Haus zerrt xD)
    Die Charaktere waren auch ok, ich fand es gut, dass man von allen so ein bisschen Hintergrundgeschichte erfahren hat. Die Fährigkeiten der Contractors waren sowieso allesamt total cool*-* Was mich gleich zu Anfang des Animes fasziniert hat, war Mao - ich meine, eine sprechende katze, wtf??! Aber auch das mit dem Contract Payment war eine sehr gute Idee, dadurch konnten die Contractors ihre Fähigkeiten nicht ohne weiteres einsetzen (wobei einige schon ziemlich heftig waren, der eine, der sich immer einen Finger brechen musste...naja >.< )Ich frage mich immer noch: was war Heis Contract Payment? Hatte er überhaupt eins? Oder musste er immer ganz viel essen? Das hätte gepasst aber abgesehen davon gibt es in fast jedem Anime einen Charakter, der Unmengen an essen in sich reinschaufeln kann. Die Frage hat mich bis zum Ende hin beschäfigt...


    Heis Vergangenheit hat mich mit Abstand am meisten interessiert aber ich finde, man hat trotzdem zu wenig über ihn und insbesondere seine Schwester erfahren. Und über Amber. Amber gehört eindeutig zu meinen Lieblingscharakteren, sie war zum Ende hin, als sie immer jünger wurde total niedlich^^
    Allerdings hab ich auch das Ende nicht wirklich verstanden (ok, ich gebe zu, es ist schon eine Weile her, dass ich den Anime geschaut habe und ich erinnere mich nicht mehr genau daran aber trotzdem) vermutlich muss ich mir den Anime nochmal komplett von vorn und vor allem auf deutsch (oder zumindest mit deutschen Untertiteln) anschauen, vielleicht wird mir dann einiges klar.
    Zusammenfassend aber ein sehr guter Anime.


    Die 2. Staffel hätte aber wirklich nicht sein müssen. Die hat mich nur noch mehr verwirrt und hatte mit der ersten auch überhaupt nichts mehr zu tun >.<
    Die Charaktere Suou und Shion mochte ich auch nicht besonders, genauso wie viele der anderen neuen Charaktere. Ich fands süß, dass sie July eine etwas größere Rolle gegeben haben und gleichzeitig doof, dass Mao nun ein Eichhörnchen war =__= Außerdem war es interessant, Hei im Landstreichermodus zu sehen aber das war auch alles, was ich an der 2. Staffel mochte
    Da sie eine 2. Season gebracht haben finde ich zB auch die OVAs gut, also DTB Gaiden, sodass man sieht, was zwischen Staffel 1 und 2 passiert ist (was für mich nicht weniger verwirrend war ;D) und vor allem, wie sich die Beziehung zwischen Hei und Yin entwickelt hat. Meinetwegen hätten die beiden einfach zusammen in Frieden leben sollen, da deprimiert mich die Entwicklung zum Ende von Staffel 2 hin nur noch mehr ._.


    Zusammenfassend kann ich sagen: ich habe storymäßig von diesem Anime nicht viel verstanden aber er hat mir trotzdem sehr gefallen :'D

  • Frag mich auch grad, warum ich hier noch nichts geschrieben hab, dabei ists schon ewig her, seid ich den Anime sah. Vielleicht wars einer der Beiträge, die während des Forumumbaus unter ging, wer weiß...
    Wer mir den empfohlen hatte (glaub, Ruby/Mäti (miss you)) weiß ich nicht mehr genau, aber es hat sich gelohnt.


    Ja, ging mir genauso. Mich hat seine Vergangenheit sehr interessiert und mir gefallen Animes, wenns um Fähigkeiten geht unter anderem, wo man viele verschiedene zu Gesicht bekommt. Die zweite Staffel sah ich zwar, aber, wenn ich mich richtig erinner, war die mir auch zu viel. Ich schätze, weil der Anime so viel Anklang fand, wollten sie einfach mehr Geld scheffeln.


    Kann mich leider kaum noch an den Anime erinnern, ist einfach schon zu lang her, aber für mich war er auch ganz klar einer meiner Favoriten. Nicht besonders hoch in der Liste, sonst könnte ich mich mehr erinnern, aber naja.