Star Trek Online: Unendliche Pixel-Weiten

  • Kirk, Picard, Janeway, Archer – die großen Kapitäne des „Star Trek“-Universums bekommen Konkurrenz. Denn in „Star Trek Online“ schnappen Sie sich das Steuer eines Raumschiffes. Dieses Mal in einem ambitionierten Online-Rollenspiel.


    Der Weltraum, unendliche Weiten – und Sie mittendrin. Diese Wunschvorstellung vieler Trekkies wird 2010 virtuelle Realität. Im Online-Rollenspiel der Cryptic Studios erforschen Sie fremde Planeten, kämpfen gegen Borg, Klingonen & Co. und schnappen sich den Steuerknüppel Ihres eigenen Raumschiffes. Die Präsentation auf der Gamescom 2009 zeigt: Besonders der letztgenannte Punkt hebt den Titel deutlich von der Genremasse ab.

    Energie!

    Die Weltraumschlachten mischen Strategie- und Rollenspiel: Per Mausklick greifen Sie feindliche Schiffe an, wählen das passende Waffensystem und kümmern sich vor allem um die Energieverteilung. Stärken Sie Ihre Schilde oder verlassen Sie sich auf Ihre Phaser und Photonentorpedos? Taktische Fragen, die Sie binnen Sekunden klären müssen. Im Raumkampf erhalten Sie Unterstützung von maximal vier Deckoffizieren, deren Fähigkeiten entscheidenden Einfluss haben. Einige reparieren Ihr Schiff im Kampf, andere aktivieren mächtige Angriffe. Das alles zu koordinieren, erfordert Überblick.


    Bodenmissionen
    Ihre Ausflüge auf die Planeten in „Star Trek Online“ holen Sie wieder auf den Boden der Rollenspiel-Tatsachen zurück. Hier geht es klassisch zu: Ihr Kapitän übernimmt die Führung einer Gruppe, die Sie aus Ihren Deckoffizieren zusammenstellen. Die besitzen auch bei Bodenmissionen individuelle Fähigkeiten. Je nach Klasse heilen sie Mitstreiter, unterstützen die Gruppemitglieder mit Kampfverstärkern (sogenannten Buffs) oder sind besonders geübt im Umgang mit technischen Hilfsmitteln.


    Entdeckerdrang
    Die Filmvorlage beschäftigt sich vor allem mit der Entdeckung neuer Welten. Diesem Aspekt spendieren die Entwickler einen eigenen Spielmodus: Auf Knopfdruck erstellt „Star Trek Online“ zufällig generierte Sonnensysteme. Die bieten Abenteurern Platz zum Erkunden. In die Mechanik hinter diesem Erstellungsprozess haben die Entwickler nach eigener Aussage viel Arbeit gesteckt, um möglichst glaubwürdige Szenarien zu erstellen.


    MEHR UNTER