Wo habt ihr schon überall Praktikum gemacht?

  • Wie die Überschrift schon sagt, wo habt ihr überall Praktika gemacht und war das immer von der Schule aus oder auch privat?


    Ich hab bis jetzt nur 2 Praktika gemacht, beide waren privat, da es bei mir in der Schule kein Praktikum gab in der 8. Klasse. Eins war ein einwöchiges in einer Frauenarztpraxis und dann war noch ein einwöchiges bei einem Pathologen. Ich fand beide recht interessant und konnte einen guten Einblick in beide Arten der Betriebe gewinnen ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Komal ()

  • 2 soweit ich weiß. Einmal als Konstruktionsmechaniker, wo ich später in die Lehre ging (Musste aufhören, weil Chef pleite ging)
    Und dann noch eins als Koch, wo es dann auch mit ner Lehre endete. Zudem noch ein paar Probetge in diversen Betrieben, das war aber kein richtiges Praktikum

  • Ich weiß gar nicht mehr wie viele Praktika es bei mir bis jetzt waren.Es sind einfach zuviele....einige Schulpraktika,aber das Meiste waren normale Praktika.
    Was ich schon alles gemacht habe: Floristik-Blumenhandel,Verkäuferin (langweilig) ,Zoohandlung,Pflanzenmarkt und mein persönlicher Favorit: Tierarztpraxis. :)
    Was mich auch sehr interessieren würde,wäre mal ein Praktikum als Präparator.

  • Ich habe insegasamt zwei Praktika absolviert, jedes hatte eine dauer von zwei Wochen.
    Mein erstes Praktikum habe ich in einem evangelischem Kirchenkindergarten gemacht, als Erzieherin.
    Die Kinder waren alle sehr putzig, morgens vorm gemeinsamen Frühstück wurde gebeten und dann gegessen.
    Die Kleinen waren echt sowas von herzzerreißend. Alle haben mir zum Abschied ein Bild gemalt (es waren gut 50 Kinder).
    Von der Kindergartenleiterin bekam ich dann auch noch ein sehr schickes Windlicht zum Abschied.
    Mein zweites Praktikum machte ich dann in einem Hotel mit Restaurant (4 Sterne), als Hotelfachfrau und Köchin.
    Es war eine sehr anstrengende Zeit, aber es hat allemale Spaß gemacht! Ich wuirde sehr viel ins Kochen eingebracht wurden
    und auch was die Zimmer der Hotelgäste anging, habe ich viel machen dürfen. Zudem hatten die noch einige Kegelbahnen,
    um die ich mich zusätzlich kümmerte. Ebenso gab es einen riesigen Festsaal, wo wir nachher eine Kindergeburtstagsfeier organisierten.
    Beide Praktika haben mir sehr viel Spaß gemacht. Zu einem Ausbildungsplatz hat beides allerdings nicht geführt, denn nun mache
    ich weiterhin Schule, um mein Abitur zu bekommen.

    ~ Friends are like boobs. Some are real, some are fake ~

    tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


    pbo9rwpz.png

  • Bis jetzt erst ein praktikum~
    In so ner förderschule war eigentlich ganz kuhl und hat spaß gemacht den kindern da zu helfen...das geilste war die haben sogar auf mich gehört xD die waren ja mal sowas von kawaii♥
    Und dann nächstes jahr das zweite praktikum im januar in einer augenarztpraxis :3

  • ich hab auch ein praktikum in der 9. gemacht natürlich ging das von der schule aus.
    nach langen überlegungen dachte ich mir das ich ein Praktikum bei meinem nachbar mache als Großhandelskaufmann und das war auch richtig cool, alle haben sich ge du'st und als ich da war hatte ich das glück das viele geburstag hatten, somit konnte ich direkt mitfeiern und meine pause bischen verlängern aber natürlich habe ich auch hart gearbeiter und am ende habe ich dann auch 200€ bekommen :D

  • Bisher nur 1 Praktikum, das von der Schule aus ging. Aussuchen konnte man es zumindestens selber!
    Da ich ziemlich spät dran war, bin ich einfach zu den Manga und Anime Laden gegangen wo ich immer meine Sachen kaufe.
    Da hab ich gefragt, der Verkäufer hat mich zum Chef gebracht, der hat ja gesagt und mir meinen Zettel unterschrieben.
    Die wollten nicht mal irgendwelche Bewerbungen!
    Eine Woche habe ich da gearbeitet, es hat Spass gemacht. Sehr viel zu tun hate ich allerdings nicht....
    Nur die Pakete aufschreiben und den Laden ordendlich halten.
    Aber am Ende dürfte ich mir drei Mangas aussuchen und mitnehmen!
    Dieses Jahr muss ich wieder eins machen, fragt sich nur noch was.... Dies mal hab ich viel mehr Auswahl!

  • also ich habe im letzten jahr ein praktikum in einer flugschule in strausberg gemacht.
    dort hab ich mit ultraleichtflugzeugen gearbeitet.also reinigungsarbeiten und reperaturarbeiten an diesen gemacht.
    und als krönung durfte ich zum schluss einmal mitfliegen und oben dann sogar selbst fliegen !!
    ich muss sagen das es eine echte altanative zur schule war !! xD

  • ich hab 9 praktikums schon gemacht. ich hab mir immer selbst eines suchen müssen. und weitere stehen aus. und das 10 ist grad unterwegs xD
    das erste als ich in der 7 war hab ich 1 woche im kindergarten gemacht. war lustig x3
    das zweite als ich in der 8 war, 1 1/2 wochen im büro (:
    das dritte in einem computerladen in den sommerferien
    das vierte in den herbstferien in einem fischladen. da war tömchen dran schuld xD
    das fünfte in klasse neun in einem altenheim, für 3 wochen
    das sechste in den sommerferien in nem kosmetikladen, allerdings nur 6 tage oO
    das siebte wieder im altenheim, 4 tage jeden mittwoch. das wurde von der schule so geregelt.
    das achte in einem krankenhaus, von schule aus
    das neunte in nem fischladen, wieder von der schule aus. der grund: naja twini hatte mich in dieser zeit viel von ihrem fischladen vollgequatscht. und von daher, dachte ich mir warum nicht xD



    36489-sexy-bastard-signatur-2-jpg



    Sake, eh?




    Fragen, Anregungen, Kritik, Probleme bei den Events?
    Ihr möchtet / wünscht euch etwas bestimmtes?
    Schreibt mich an! Ich bin gerne für euch da!

    5 Mal editiert, zuletzt von Keks-Chan () aus folgendem Grund: grund für den fischladen hinzugefügt

  • Haha ich hab bis jetzt nur ein Praktikum von der Schule aus gemacht (BOGY)^^


    und das war in einem Chinarestaurant xDDD


    war total geil, Getränke ausschenken,kellnern und bissle kochen.


    Und jetzt arbeite ich dort und bin mittlerweile auch ein bisschen mit der Familie (is n Familienbetrieb) befreundet und lerne jetzt sogar ab nächsten Samstag chinesisch :khahaha:

  • Also mein erstes Praktikum war ein Schülerpraktikum bei der Polizei (ja ich schäme mich nicht das zuzugeben xD), weil damals mein bester Kumpel auch da war. Das beste an diesem Praktikum war, wir mussten kein bißchen arbeiten, sondern saßen den halben Tag im Pausenraum und haben uns amüsiert, die andere Hälfte fuhren wir im Streifenwagen mit und durften überall zugucken.


    Die nächsten Praktika waren dann im Hotelwesen. Da war ich einmal auf Sylt in Westerland (ja das Westerland aus dem berühmten Ärzte-Song XD) und so schön wie im Song war es da nun nicht, na gut März ist vielleicht nicht der richtige Monat, für einen Westerland Aufenthalt und die anderen Praktika waren einmal Harz, in einem wunderschönen Bergdorf namens keine Ahnung mehr (ich glaub Kirchheim) und einmal in Stralsund, ja Kei ist ganz schön in Deutschland herumgekommen, am Ende bin ich dann doch nicht Hotelfachmann geworden.


    Also habe ich es in der Logistik versucht, da war ich denn bei GAD Autoteile und durfte den ganzen Tag Reifen, darunter auch Traktorreifen, schleppen (was eine harte und schwere Arbeit ist, da spürst du Abends in den Armen was du tagsüber getan hast).


    Auch das war nicht so mein Ding und nun versuch ich es nun im Bürowesen. Doch diesmal als richtige Ausbildung und nicht als Praktikum.^^

  • Ich hab 2 Praktikas hinter mir.


    Das 1. war in der 9. Klasse im Hort in einer Grundschule. Ist keinen zu empfehlen, falls ihr Kinder nicht über alles liebt und später wirklich wirklich so etwas machen wollt.
    Die kleinen heutzutage haben einfach keine Manieren mehr. Wir wurden mir Steinen, Dreck, Beeren bewurfen , getreten, gehaun, sie haben nicht auf uns gehört. o.O also irgenwas machen die Eltern heute falsche, aber ganz gewaltig!
    Naja die Mädchen sind aber ganz nett...nur die Jungs sind der absolute Horror.


    Das 2. Praktikum war in einer Webdesign Firma ..2 Wochen lang nichts machen >.> war zwar ganz lustig aber ich hät gerne mehr gelernt.
    Das nächste mal geh ich gleich zu Mediengestaltern da brauch ich jedenfalls keine großen Programmierkenntnisse.

  • Ich hab ein Praktikum hinter mir ^^
    Und zwar hab ich das Praktikum müssen machen und musste dann auch eine Arbeit drüber abgeben.
    Und zwar war ich ein Monat bei einer Firma, die PCs zusammenbaut , repariert, installiert usw ^^
    War richtig toll *Q*


    und dieses Jahr mach ich wieder ein Praktikum und zwar in einem Krankenhaus wieder im Bereich Informatik ^^
    Bin da schon richtig gespannt *Q*

  • Also mein erstes Praktikum war beim Bäcker
    Eigentlich ganz witzig und in Ordnung, wenn man was zu tun hatte...
    Allerdings war es in den Osterferien und ob ihrs glaubt oder net, da war gar nix los xD
    Insbesondere um die Mittagszeit rum, da hieß es herum stehen und Däumchen drehen...
    Und heiß war es auch x.x Wegen dem Ofen, der da stand.
    Na ja ansonsten aber ganz OK, besonders Brötchen zusammenstellen =3


    Mein zweiter Platz war im Krankenhaus, das ging schonmal länger als das 1 xD
    Der erste Tag war mist xD Du kannst halt nur die ganze Zeit mit den Schwestern mitlaufen und dir das angucken...
    Weil ich auch gar nicht wusste was man alles macht und so. Mit der Zeit ist man dann immer selbständiger geworden, also auch schonmal von selbst in die Zimmer und so.
    Später hatte man dann auch immer mehr zu tun o.o Das war gut, denn nur so rumstehen war eher langweilig xD
    Ansonsten echt ein super Praktikum, aber ich würde es nicht nochmal machen denke ich. Weil das waschen und so echt anstrengend ist, wenn man die Patienten halt umdrehen muss und so x.x

  • Hmm... also mein erstes Praktikum... wenn man das so nennen kann war so ein Schülerpraktikum beim MPIA (Max-Planck-Institut für Astronomie). Dort haben wir die meiste Zeit Vorträge über alles Mögliche (Galaxiensuche, Schwarze Löcher, Teleskope, ...) gehört und haben selbst mal solche Teleskopaufnahmen bearbeiten dürfen. Diese ganzen Farbbilder die man kennt sind ursprünglich eigentlich Schwarz-Weiß-Bilder. Das hat echt Spaß gemacht =)
    (Ja... damals hatte ich noch die Idee in die Physik zu gehen xD Kosmologie oder Kernphysik ^^)


    Das zweite Praktikum... auch hier wieder die Frage ob man es so nennen kann... war bei der SAP. Dort haben wir etwas über die Programme gelernt die bei der SAP benutzt werden. An einem Tag haben wir uns die SAP-eigene Sprache ABAP angeschaut. Und am letzten Tag waren wir in Abteilungen und durften den Leuten dort zuschauen. Ich war in der Abteilung die Fehler in den Programmen bereinigt die von Kunden gemeldet werden. Das war ziemlich interessant. Der der sich da um mich kümmern sollte hat mir auch alles erklärt und so und mich gefragt wo ich denke, dass der Fehler liegt und so.


    Mein dritten Praktikum hatte ich dann... und ja... das war mal ein Praktikum... bei der Firma bei der ich jetzt meine Ausbildung mache. Der Abteilungsleiter hat mir Aufgaben gestellt... die erste Aufgabe war etwas Einfaches zu HTML. Dann kam CSS dazu. Und nachdem beide Aufgaben fast schneller gelöst waren als er sie mir gestellt hatte habe ich eine Aufgabe zu SVG bekommen. Ich hatte zwar noch nie damit gearbeitet... aber egal. Für was gibt es Google? xD (Hinterher habe ich dem Abteilungsleiter noch einen kleinen Vortrag über den Zusammenhang der Dateiendung und dem vom Browser verwendeten Parser gehalten. Ich finde es immer wieder so genial wenn auf einer Webseite steht, dass XHTML bei ihr verwendet wurde... und sie wird als normales HTML geparst. Ich glaube ich schweife ab... ^^) Dann kamen noch Javascript, PHP und MySQL dazu. Wobei JavaScript für mich das Schwierigste war. Nach zwei Tagen oder so habe ich dann auch das Angebot für die Ausbildung bekommen.

    Falls Fragen zu Themen wie der Beitragserstellung bestehen kann man sich gerne an mich wenden :)


  • In einem Industrielabor .. war richtig genial :D ... und noch besser war es als in dem bereich auch noch ein japaner arbeitete :D
    und seine aloe vera züchtungen hatte er da auch stehen ...
    das praktikum war richtig genial :D ganzen tag nur experimente XD