DeDeCo 2017

Wie versprochen aber etwas verspätet hier mein kleiner Erfahrungsbericht von der DeDeCo in Dresden:

Die DeDeCo fand vom 17.-19.02.2017 in Dresden (in einer Schule-Gymnasium) statt und war eine kleine Convention. Ich und meine Freundin waren dort als Helfer engagiert. Als wir am Freitag Morgen dort ankamen wurden wir sofort freundlich und interessiert empfangen. Die Leute dort waren super nett. So viel Freundlichkeit hatte ich auch noch nicht erlebt auf einer Connvention xDD
Die Verpflegung vor Ort war auch super gewesen. Getränke wurden für alle Helfer bereit gestellt, und man konnte so viel trinken wie man wollte. Jeder Helfer hatte auch drei Essenkarten erhalten,womit wir uns in der Cafeteria was kostenlos holen konnten. Wenn die Essenskarte voll war, mussten wir bezahlen. Das war aber eine super Idee. Die Organisation (der Helferschichten etc.)auf der DeDeCo war sehr gut entwickelt!! Sowas struktiertes hatte ich auf der Dokomi nicht erlebt!!
Leider hatten meine Freundin und ich oft Schichten die etwas langweilig waren aber das hat sich gut vermischt mit angenehmen Erlebnissen und netten Menschen, die man dort kennen gelernt hat. Was ich immer noch als sehr witzig im Hinterkopf behalten habe, war das Fan-Synchro. Das hätte ich mir auch drei Stunden noch angucken können xD das war megaaaa lustig :D Das empfehle ich auf jeder Convention :D
Leider waren keine Publisher oder Verläger dort vertreten. Ein paar kleine Händler und viele Zeichner. Dort ergattert ich mir schöne aber schlichte Ohrringe. Das war auch mein einziger Kauf auf der Convention *man staune* O.o .....xD
Japanisches Essen war auch vertreten in zwei Ständen ( japa. Waffeln und Onigiris).
*kleine Schleichwerbung- auf der Convention in Berlin gibt es ein riesen Angebot an japanischem Essen* ^^´


Allem in allem, kann man sagen das eine gemütliche und kleine Convention war mit vielen netten Menschen.
Nächstes Jahr ist ihr Umzug in eine Messehalle, das heißt die Convention vergrößert sich. Ich gönne es den Veranstaltern, die waren einfach zu lieb :D
Ob ich nochmal hin gehen würde, kann ich noch nicht fest sagen.


Soooo und nun noch ein paar Cosplayer- Fotos.
Viel Spaß und lieben Gruß,
eure Nova x33





die hübsche Cosplayerin hatte ich in Berlin auf der Convention schon getroffen und ein Foto von ihr gemacht. Das war ein freudiger Zufall ^^



@Chiishi nur One Piece Figuren *_* :D


süße dicke Kaaaaaatzen *_* :D





Muten-Roshi lauert überall xDD


so hätten wir uns Ace in echt vorgestellt *Aaaaarreeeee *_* gut getroffen!!





--> das war beim Cosplay-Wettbewerb. Es soll einer von Fallout sein. Dieser Cosplayer war meeeeegaaaaa cool!! Das sah sowas von echt aus. Er hatte sogar im Unterarm einen kleinen Computer eingebaut. Alles war aus Metal. Sah sehr aufwendig und teuer aus!!


Kommentare 1

  • Freut mich, dass du so viel Spaß hattest! Die Figiren sind ein Traum *~* <3 An so eine Synchro hätte ich auch irgendwie Lust o.o" klingt auf jeden Fall echt süß x3