... und wofür gebt ihr euer Geld aus?

Kennt ihr das, wenn ihr mit dem Gedanken, etwas ganz Bestimmtes zu kaufen, losgeht, aber dann spontan etwas völlig anderes kauft?


Heute habe ich spontan ungefähr 250€ ausgegeben, und jetzt werd ich euch erzählen, wie es dazu kam!


Gestern fiel mir auf, dass ich keine CD-Rohlinge mehr habe, darum hab ich heute nach der Arbeit einen kleinen Zwischenstopp beim Media Markt eingelegt, da eine Filiale auf meinem Heimweg liegt.


Ich geh also hinein und hab nur eines im Sinn - CD-Rohlinge - doch nun beginnt das Schicksaal seine Fäden zu ziehen!


Die Filiale wurde anscheinend umgebaut, denn da, wo sich die Rohlinge normalerweise befinden, herrschte gähnende Leere...


Nachdem ich mich erkundigt habe, wo denn das Objekt meiner Begierde zu finden sei, wurde mir klar, dass mich mein Weg unweigerlich durch die Anime-Abteilung führt, die zwar nicht besonders groß ist, jedoch immer wieder eine Bedrohung für Otakus wie mich darstellt.


Und da sah ich sie auch schon.... die "Melancholie der Haruhi Suzumiya - Komplettausgabe mit Sonderausstattung"


Da ich schon längere Zeit vorhatte diesen Anime anzusehen, kam ich nicht drum rum, mal einen genaueren Blick darauf zu werfen, und schon schnappte die Mausefalle zu.





Es gab nur ein einziges Exemplar - 80€ - meines Erachtens ein angemessener Preis für eine Gesamtausgabe, außerdem hab ich ja auch schon mein Gehalt am Konto - Dieser Gedankengang verleitet mich leider viel zu oft die Geldbörse zu zücken.


Fazit - aus einem geplanten Einkauf von ~ 20€ wurde ein Einkauf von ~ 100€


Als ich dann zu Hause war und ungefähr seit 4 Monaten auf ein und das selbe Desktophintergrundbild gestarrt habe, dachte ich plöztlich, es wäre Zeit für eine Veränderung.


Darum habe ich meinen Onkel Google angerufen und ihm gesagt, er möge mir doch ein tolles Animebild suchen, welches in Zukunft meinen PC verschönern sollte.


Und wie so oft, hat mich Onkel Google nicht enttäuscht.


Nach einigen Vorschlägen entschied ich mich für ein Bild von Ryomou Shimei (Ikkitousen) da sie eine meiner Lieblingscharaktere ist, ich habe das Bild dann selbst noch ein wenig bearbeitet und war vollauf zufrieden



Doch wie es der Zufall so will, fand ich gleich danach Informationen über eine Figur, die diesem Bild nachempfunden wurde - sie würde im April erscheinen!


Voller Euphorie suchte ich nach weiteren Details und landete schlussendlich auf einer Seite, die es mir ermöglichte jene Figur vorzubestellen.



Wenn nun alles Glatt läuft steht diese Figur (~30cm hoch) Ende April, für ca. 100€ + ca. 50€ Versandkosten, in meinem Wohnzimmer, ich kann es kaum erwarten!


So einfach ist es, spontan ~ 250€ ausgeben. Ob sich die Investiotion gelohnt hat, sehe ich hoffentlich dann im April ^__^

Verheiratet mit der tollsten Frau in und außerhalb von C-A


Ich liebe dich mein Engel


:iloveyou:

Kommentare 6

  • ja Koni bei mir is das immer so, wenn ich mir irgendwas in den Kopf setze und der Meinung bin, das unbedingt haben zu wollen, dann is mir der Preis zu einem gewissen Grad egal^^

  • 150 euro für ne 30 cm hohe figur? alter...?! xDD
    ich kenne solche situationen nur beim kleider kaufen =O

  • Sera, schön wieder mal was von dir zu hören/lesen ^^


    nicht ganz am Mond, in Japan ; ) ich hab die Bestätigung noch nicht erhalten, aber da ich Express Mail Service in Anspruch nehme, kalkulier ich nach einer Überschlagsrechnung mal mit 50€ - wenns weniger ist - soll mir recht sein hehe

  • 50€ Versandkosten? Steht das Ding auf den Mond?

  • Hier dein kommentarchen!
    Okaii..du du du HAST ZU ViEL GELD ! :XD:
    Schön das dus so ausgeben kannst..will mehr taschengeld! Nein spaß :p
    Hört sich lustig an..& 80€ für ne gesamtausgabe ist wahrscheinlich auch okaii..
    aber dafür würde ich ESSEN gehen ♥

  • Das Problem kenn ich nur zuuuu gut :D
    Ich mach das ganz oft wenn ich noch Zeit hab bis der Bus kommt, einfach ma gucken zu gehn was es so für neue Mangas gibt, und Zack, hab ich wieder Geld ausgegeben T_T