Katzenzuwachs in Tante Lulu's Haus gestaltet sich als porblematisch 2

Da ihr mir so viele Kommentare hinterlassen habt, berichte ich euch mal vom zweiten Tag, wo ich die Aufsicht über beide Katzen habe:


Heute Morgen, ich steh auf, was hör ich?
Katzengeheule, da hatte sich die Kleine doch tatsächlich so sehr in einer Decke eingerollt, dass sie nicht mehr rauskam.
Na ja, da war es ca. 7:58 Uhr und seit dem tappst die Kleine hier freudig durch die Welt.
Das Fessen meiner Katze hatte sie auch schnell gefunden und obwohl es hochgestellt ist, kam sie ran.
Meine Katze fand dies natürlich gar nicht witzig und schuppste sie kurzerhand vom Kratzbaum runter.
Schön und gut.
Nun laufen hier beide rum und immer wenn sie sich treffen gibt es Gefauche und das nicht nur von meiner katze!
Ja, die kleine fängt an sich zu wehren, faucht und haut zurück!
Da hat sich meine Katze dann schnell umgeschaut, dass sich auch die Kleine mit den gleichen Mitteln wehren konnte.
Ein Mal haben die Beiden auch kurz gespielt und dann fing meine Katze wieder an zu zicken.


Fazit: Ich denke, dass die sich bald sehr mögen werden! :D

~ Friends are like boobs. Some are real, some are fake ~

tumblr_ouqp47me6k1v75mxzo1_500.gif



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Gewaltfreie Erpresserische Zwangsabgabe


pbo9rwpz.png

Kommentare 1

  • ich denke ebenfalls dass die katzen sehr gut miteinander klarkommen werden, wenn sie sogar (wenn auch nur kurz) spielen dann ist das ein gutes zeichen^^ hab einfach ein wenig ein auge darauf dass die kleinen katzenkämpfe nicht zu sehr ausarten dann wird das schon^^