Blog-Artikel

    Alle reden übers Wetter und die Hitze. Ich eher über die Trockenheit, denn hier hatte es seit Monaten nicht mehr geregnet, hatte ....
    Am Samstagnachmittag tobte sich hier eine Gewitterzelle aus, die eine extreme Regenflut brachte und sich zum Teil durch unseren Garten wälzte. Autos konnte ich grad noch auf höheres Gelände retten und das Haus steht zum Glück auch erhöht. Die Schäden halten sich also in Grenzen, aber den Nachbarn hat's erwischt und ich kann zur Zeit mit keinem Auto fahren, da der Feldweg vorm Grundstücke einfach weg ist. Eigentlich hab ich einen kleinen Bachlauf am Grundstück, der ganzjährig trocken ist, aber diese Schlamm/Wassermassen waren einfach unvorstellbar und haben alles weggerissen. So schlimm war es laut älteren Nachbarn das letzte Mal vor 35 Jahren.
    Ich hoffe also es kommt nicht nochmal so schnell und so schlimm.

    Weiterlesen

    Ich entschuldige mich vorab, für sämtliche Rechtschreib - / Grammatikfehler.



    10 Jahre sind es nun her, das ich hier bin.


    Alles fing mit einem ganz anderem Usernamen an, Stress und ziemlich viel Blödsinn. Doch nach und nach bekam ich immer mehr Einschnitte in meinem Leben, die mich hier fest hielten.
    Als erstes war da unser lieber Koch Seraph23, der mich zum Keks machte. Den Namen werde ich wohl auch nicht mehr los werden, und will ich auch gar nicht mehr. Ich habe mich mit diesem Namen identifiziert und er wird immer an meiner Seite bleiben.
    Dann kam das Missverständnis mit meiner lieben Tsukino-Chan, das wir dann doch aus dem Weg räumen konnten und wir dadurch irgendwie nicht mehr von einander zu lösen waren, weil wir so ineinander hingen.
    (Ganz ehrlich Seli, hab ich dir jemand gesagt wie viel du mir persönlich bedeutest? Du bist echt eine tolle Freundin und auch wenn wir die eine oder andere Meinungsverschiedenheit haben, ich hab dich ganz furchtbar lieb und werde dich auch niemals

    Weiterlesen

    Es war ein warmer milder Winterabend. Meine Heizung stand auf 3. Die Temperatur im Zimmer betrug exakt 20,3 Grad. Ich bin gerade Siegreich aus meiner letzten Runde mit @Graf Kater raus gekommen. Wir amüsierten uns prächtig über unsere Erfolge und das glorreiche dabben der Gegner. (Investion eines Pinguin Skin der dabbt bei League of Legends)

    Als der Kater und ich uns entschlossen den Chat zu stürmen wie ein Neavy Seal Team der Amerikaner das Haus von Osama Binladen, trafen wir dort auf 2 uns unbekannte Subjekte.
    Eines dieser doch Menschlich wirkenden Anwesenden Subjekte verstummte im Anlitz unserer geballten "coolness". Es verstummte so stark, dass es im nu aus dem Chat verschwand. Diesem doch recht Mysteriösen Wesen gelang es nur noch über ein Externes Kommunikationsgerät kontakt mit Kater auf zu nehmen...

    Weiterlesen

    So ich hatte ja schon angekündigt das ich euch noch einen kleinen Bericht zu meinem Messesommer aus Künstler- bzw. Ausstellersicht um die Ohren hauen wollte.
    So hier issa!


    Es war auf jeden fall ein Erlebnis so viel vorweg ;) Außerdem haben ich beide Messebesuche als sehr unterschiedlich empfunden. Aber dazu später mehr.


    Am Donnerstag vor der Dokomi habe ich all mein Kram in beautiful Carlos aka Blackiis Opel Corsa gepackt und bin erstmal nach Saarbrücken gedüst um Lana einzupflücken die mich auf beiden Cons tatkräftig als Standhelfer und Stimmungsaufheller begleitet hat. Vielen dank dafür nochmal du bist die Beste!!!!!!!
    Laut Anime Openings grölend sind wir dann zu Peterlie weitergefahren der uns für das Wochenende unterschlupf geboten hat obwohl wir uns vorher nie gesehen haben und er keine Ahnung hatte wie mega anstrengend wir im Doppelpack sind...und obwohl ich ihn bei den Werfwölfen immer als erstes hinrichten wollte *schnüff* so nett! An dieser Stelle auch einen dicken fetten

    Weiterlesen


    Die Dokomi war dieses Jahr mal wieder richtig toll °˖✧◝(⁰▿⁰)◜✧˖°


    Am Freitag ging es erst mal zu Takagis und ich habe dort ein paar hübsche Sachen mitgenommen und am Abend wurde alles für den bevorstehenden Con-Tag vorbereitet (꒪▿꒪)


    Am folgenden Tag ging es mit einigen Umwegen auch schon los Richtung Dokomi x3
    Nachdem sich unser Grüppchen aufgeteilt hatte, hat sich der kleinere Teil unserer Truppe in der Schlange angestellt (bzw. hat es zumindest versucht xD)
    Wir haben uns dann noch mal aufgeteilt und ich habe mich mit Sven getroffen, um die wichtigsten Con-Punkte auf meiner Liste abzuhacken (ノ≧ڡ≦)
    Um uns die Zeit etwas bis zu den Signierstunden zu vertreiben sind wir erst mal durch die Stände und die Zeichnerallee gegangen und haben dabei gleich noch Blackii besucht x3
    War unter anderem bei der Zeichnerin Kidura, bei der ich ordentlich eingekauft habe xD
    Sie hat mich dann erst mal gefragt, ob es ok ist, wenn es so viel kostet (war voll süß xD) und dann hat sie mir noch ein

    Weiterlesen

    Die Wenigsten von euch werden die Animuc in Fürstenfeldbruck kennen, daher kloppe ich euch mal ein paar Eindrücke in nen Blogeintrag! ─=≡Σ((( つ•̀ω•́)つLET’S GO!


    Dieses Mal bin ich schon recht früh und zwar am Donnerstag mit einigen Leutchen aus Bamberg nach München gefahren x3
    Nach einander haben sich dann die meisten aus der Ferienwohnung zusammengefunden und wir haben uns was zu futtern geholt x3


    ☆○o。Freitag。o○☆
    An dem Tag war ich als Hanayo Koizumi aus Love Live (Cheongsam-Version) da x3
    Am Morgen haben wir uns alle für das Gruppen-Cosplay fertig gemacht und haben uns auf den Weg zum Con-Gelände gemacht :D
    Der Freitag war ganz schön kalt und alle haben sich in Decken und Jacken eingewickelt, aber nichts desto trotz haben wir tapfer durchgehalten ヽ(´∀`)ノ
    Natürlich haben wir dann auch einige Fotos gemacht und wurden auch von einigen um ein paar Fotos gebeten x3


    Zum Shoppen sind wir dann auch mal rein gegangen und dort habe ich einige kleine günstige Figuren und Anhänger ergattern

    Weiterlesen

    Hier halte ich mal meine Erlebnisse von der LBM/MCC für euch fest (・ω・` )


    Freitag
    Am Freitag habe ich mich direkt auf den Weg nach Leipzig gemacht x3
    Habe mich zwar zuerst ein bisschen verlaufen, aber nach kurzer Zeit habe ich es zur Messe geschafft xD
    Zuerst habe ich mich dann schnell umgezogen und mich in mein Cosplay (Hanayo Koizumi - Snow Halation Version - Love Live) geworfen x3
    Dann ging es schon weiter zum Treffen mit der Love Live Gruppe, um ein paar Fotos zu machen x3


    Hat wirklich mega viel Spaß gemacht x3
    Und als wir Fotos gemacht haben, hat sich ein Kreis voller Fotografen um uns gebildet xDD
    Da waren so viele Kameras und Handys, dass ich gar nicht wusste wo ich hinschauen sollte (´∀`)
    Ein paar Selfies haben wir dann auch gemacht x3


    Nach den Fotos wollte ich unbedingt noch ein bisschen Shoppen gehen, bevor der Ansturm am Samstag kommen würde xD
    Also sind wir dann durch die Stände gezogen und ich bin gleich zu meinen Lieblingszeichnern Gin und Ban Zarbo gedüst, um mir einen

    Weiterlesen

    Wie versprochen aber etwas verspätet hier mein kleiner Erfahrungsbericht von der DeDeCo in Dresden:

    Die DeDeCo fand vom 17.-19.02.2017 in Dresden (in einer Schule-Gymnasium) statt und war eine kleine Convention. Ich und meine Freundin waren dort als Helfer engagiert. Als wir am Freitag Morgen dort ankamen wurden wir sofort freundlich und interessiert empfangen. Die Leute dort waren super nett. So viel Freundlichkeit hatte ich auch noch nicht erlebt auf einer Connvention xDD
    Die Verpflegung vor Ort war auch super gewesen. Getränke wurden für alle Helfer bereit gestellt, und man konnte so viel trinken wie man wollte. Jeder Helfer hatte auch drei Essenkarten erhalten,womit wir uns in der Cafeteria was kostenlos holen konnten. Wenn die Essenskarte voll war, mussten wir bezahlen. Das war aber eine super Idee. Die Organisation (der Helferschichten etc.)auf der DeDeCo war sehr gut entwickelt!! Sowas struktiertes hatte ich auf der Dokomi nicht erlebt!!
    Leider hatten meine Freundin und ich oft

    Weiterlesen