HackR's Blog-das inoffizielle E-Computermagazin!

Hallo und willkommen auf meinem Block, Hier werde ich alles rund um PC's&Netzwerke und vielem weiterem ansprechen und Idiotensicher erklären! MfG Ethnical HackR

    Wie schütze ich meinen PC?


    Hey,

    Hier werde ich euch mit den einfachsten Basics erklären wie ihr euren PC halbwegs sicher von Malware schützt;


    1.Verwendet sichere Passwörter:

    Ein absolutes muß!

    Das pw sollte:


    1)Groß&Kleinbuchstaben besitzen

    2)Zahlen beeinhalten

    3)min. ein Leerzeichen beeinhalten

    4)min. 6 Zeichen lang sein

    (5)optional Sonderzeichen erhalten)

    2.Updatet regelmäßig euer Betriebssystem:

    Egal ob Linux oder Windows,regelmäßige Updates sind ein muß!Gerade bei den neueren Updates werden geschlossene Sicherheitslücken präsentiert.


    3.Benutzt ein Anti-Viren Programm:

    Dies ist ein sehr wichtiges Tool!Besonders kostenpflichtige Programe wie z.B von Kaspersky garantieren sehr guten Schutz.



    Das waren so die absoluten Basics.

    Hoffe ich konnte euch helfen.

    Mfg gez. by Ethnical HackR

    Weiterlesen

    Hey,

    In diesem kleinen Beitrag erkläre ich euch wie man sich ein Passwort (pw) crackt (mit der Brute Force) und wie man sich davor schützen kann.

    [//Diese Beschreibung stellt nur eine oberflächliche Beschreibung dar und gilt nur zu Weiterbildungszwecken.Alleinige Haftung übernimmt der verantwortliche Endbenutzer.]


    Passwörter werden heutzutage fast überall eingesetzt:Egal ob zur Sicherung von komprimierten ZIP Dateien oder z.B zum sichern eines herkömmlichen PCs.Es gibt verschiedene Angeiffsarten wie man zu dem Pw eines users kommt.


    herkömmlicher Brute Force Angriff:

    Das ist wohl die meistbenutzte Variante.Brute Force steht für Brute="roh/e" Force="Gewalt" und die Beschreibung passt wie die Faust aufs Auge.Kurz gesagt:Man benutzt ein bestimmtes Tool (=Werkzeug) (ich weiß nicht ob ich hier Beispiele nennen darf wenn ja, stehen sie dann hier) das ein integriertws Wörterbuch besitzt.Man kann sich z.B auch sein eigenes Wörterbuch erstellen oder eines aus dem Internet (gibt es sogar

    Weiterlesen