Poppi’s Blog

    Anlässlich der Olympiade in London und Langeweile in Wien zähle ich nun ein paar Disziplinen auf die wir dieses Jahr leider nicht sehen werden, die aber bestimmt spannender anzusehen wären:




    - Fiskuswurf


    - Speernerven


    - Synchronschimmeln


    - Kindsurfen


    - Rythmische Mordgymnastik


    - Dressurstreiten


    - Drogenschießen


    - Fischtennis


    - Flechten


    - Gedichtheben


    - Moderner Fünfkrampf


    - Wolleball


    - Hodenturnen


    - Bettbinden


    wenn ihr alle Originaldisziplinen erkannt habt - Gut gemacht *klatsch* is aber auch nicht schwer oder... wenn euch auch welche einfallen nur zu ^^ bin gespannt auf kreative Ergänzungen

    Weiterlesen

    Hi meine lieben C-A User =)


    Manche können sich bestimmt noch an mich erinnern, einige fragen sich wiederrum wer zum Teufel ich bin.


    Für jene die sich gerade zur Kategorie 2 zählen:


    Ich bin seit mehreren Jahren fleißiger CA-ler, zumindest war ich es längere Zeit - dann kam ne Pause - und jetzt bin ich wieder da


    als POPPI v2.0


    Und nun möcht ich euch ne kurze Zusammenfassung geben, darüber was in letzter Zeit so passiert ist und warum ich mich wie ein neuer Mensch fühle.


    Allem vorran verdanke ich das meiner wundervollen Sanny (Ich liebe dich Schatz <3 ) die sehr sehr großen Einfluss auf mein Leben genommen hat.
    Wie einige wissen wurden Sanny und ich ja vor mehreren Jahren zufällig bei einer verrückten Aktion verkuppelt und heirateten im Forum (Danke an Koni an dieser Stelle für die Idee mit der Massenhochzeit und dass ihr uns dazu gebracht habt da mitzumachen ^^) Nun sind wir auch im richtigen Leben zusammen, und ich kann euch eines sagen: ich war noch nie so glücklich!!!


    Ich

    Weiterlesen

    Sofort nach der Arbeit bin ich zu Mediamarkt gerauscht um mir das neue Album "Volatile Times" von IAMX, das heute erschienen ist, zu kaufen!
    Ich weiß ja nicht wie es in Deutschland in der Schweiz oder Luxemburg (ja Koni extra für dich xD) ist, aber in Österreich/Wien ist Chris Corner (früheres Mitglied der "Sneaker Pimps" ) mit seinem Soloprojekt IAMX nicht gerade populär, vielleicht erklärt aber genau das, warum er so grenzgeniale Musik produziert, die sich von dem ganzen Kommerzdreck, der in letzter Zeit die Charts und meine Ohren schädigt, deutlich abhebt.


    Meiner Meinung nach ist Chris ein Genie, sein Stil und vor allem seine Stimme sind unverwechselbar und einfach nur geil anzuhören, sicherlich nicht jedermans Sache, die Musik ist sehr stark Elektro geprägt - aber wer auf Elektro aus England steht (Robots in Disguise, the TingTings etc.) ist mit IAMX auf der sicheren Seite, die melancholischen, dunklen und meist sehr kritischen Texte kombiniert mit epischen Sounds machen IAMX

    Weiterlesen

    Diese Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, genaugenommen ist es eine Zusammenfassung meines 01.März, der ungefähr so normal war, wie ein rosarotes Nilpferd, das auf Schlittschuhen deinen Rasen mäht.


    Hier gibts einiges zu lesen! Sagt nicht ich hätte euch nicht gewarnt...


    Begonnen hat alles vor einigen Tagen, als mein Kollege und guter Freund Fuxi (im Laufe der Geschichte kommen 2 Personen mit dem Namen Thomas vor, daher verwende ich einfach seinen Spitznamen ^__^) während einer heftigen Diskussion, in der es natürlich um Essen ging, folgenden Satz verlautbarte: "Salzburger Nockerl sind saugeil" mit einem Blick, der selbst einen Beduinen davon überzeugt hätte, sich eine Heizung zu kaufen.


    Das Interesse aller Anwesenden war natürlich sofort geweckt und das Verlangen besagte Nockerl zu essen, schien nach einer kurzen Google-suche nicht zu bändigen zu sein. Was liegt daher naheliegender, als ein paar Tage darauf 9 Tickets nach Salzburg zu bestellen und in die Stadt der

    Weiterlesen

    Wer meinen letzten Blog-eintrag gelesen hat, wird sich vllt erinnern, dass ich mir den allseits beliebten Haruhi-Anime gekauft hab - tja, das hätt ich mal lieber nicht gemacht, denn das war ja mit Abstand der größte Fehlkauf seit langem.
    Nachdem ich eigentlich vorhatte, mich im [Thema] über diesen Anime auszulassen, habe ich dort gelesen, dass es anscheinend eine "richtige Reihenfolge" gibt, in der man Haruhi ansehen sollte - WTF?! - daraufhin wurde mein angespanntes Gemüt noch weiter an die Grenze eines Wutanfalls getrieben, wie kommt man auf die bescheuerte Idee einen Anime zu produzieren, für den man eine verfluchte Bedienungsanleitung braucht, damit man ihn im richtigen Verlauf sieht??
    Jetzt mal ehrlich, ich hab den Anime in normaler Reihenfolge von Folge 1-14 angesehn so wie sie auf der DVD sind, und selbst wenn ich ihn mir nochmal ansehen sollte - was ich nicht tun werde weil ich mich nicht nochmal mehrere Stunden langweilen will - bezweifle ich, dass er mir besser gefallen

    Weiterlesen

    Kennt ihr das, wenn ihr mit dem Gedanken, etwas ganz Bestimmtes zu kaufen, losgeht, aber dann spontan etwas völlig anderes kauft?


    Heute habe ich spontan ungefähr 250€ ausgegeben, und jetzt werd ich euch erzählen, wie es dazu kam!


    Gestern fiel mir auf, dass ich keine CD-Rohlinge mehr habe, darum hab ich heute nach der Arbeit einen kleinen Zwischenstopp beim Media Markt eingelegt, da eine Filiale auf meinem Heimweg liegt.


    Ich geh also hinein und hab nur eines im Sinn - CD-Rohlinge - doch nun beginnt das Schicksaal seine Fäden zu ziehen!


    Die Filiale wurde anscheinend umgebaut, denn da, wo sich die Rohlinge normalerweise befinden, herrschte gähnende Leere...


    Nachdem ich mich erkundigt habe, wo denn das Objekt meiner Begierde zu finden sei, wurde mir klar, dass mich mein Weg unweigerlich durch die Anime-Abteilung führt, die zwar nicht besonders groß ist, jedoch immer wieder eine Bedrohung für Otakus wie mich darstellt.


    Und da sah ich sie auch schon.... die "Melancholie der Haruhi

    Weiterlesen

    So, da ich ja so viel Zeit habe, werde ich ein Projekt starten mit dem Namen: Poppi's Anime-Guide


    Soll erstens meiner Langeweile abhilfe schaffen, zweitens anderen Usern vllt helfen neue Animes zu finden und sich daran genauso zu erfreuen wie ich : )


    Die Grundidee dahinter ist, dass ich zu jedem Anime den ich bis jetzt gesehn habe 3-4 Sätze schreibe, paar Infos dazu gebe und Empfehlungen bzw Kritik ausspreche. Nun brauch ich ein bischen Hilfe, nämlich was das Layout betrifft!


    Ich stell euch mal so nen groben Überblick rein, wie das ganze irgendwann vllt mal aussehen könnte und bitte euch um Ideen, Vorschläge, Kritik und was man sonst noch so alles schreiben kann.


    Soll folgendermaßen aussehen


    -Titel (+ evtl. synonyme)
    -Genre
    -Erscheinungsjahr
    -Episodenanzahl/Staffelanzahl
    -Story (nur eine kurze Beschreibung)
    -eigene Meinung (was ich drüber denke und obs wert ist gesehn zu werden)
    -Randnotiz (für außerordentliche anmerkungen wie z.B - sehr brutal !)
    -Bewertung in ★ (0 = grottig / 10 =

    Weiterlesen

    Yaaaay wieder mal umsonst um 03:40h aufgestanden, in der Arbeit is nix zu tun - warum die Zeit also nicht nutzen um einen weiteren Blogentry zu verfassen : )


    Heute möchte ich meine Meinung über folgende Animes kund tun!


    ~ Ore no Imouto ga konnani kawaii wake ga nai ~


    Wohl einer der seltsamsten Animes in letzter Zeit, das mein ich jedoch nicht in negativem Sinn ^^


    Ein junges hübsches Mädchen namens Kirino, das tagsüber in die Schule geht und modelt, mutiert abends zu einem Anime und Eroge-freak.
    Soweit so gut, als jedoch ihr Bruder ihr Hobby entdeckt, scheint ihre Welt aus den Fugen zu geraten.
    Tatsächlich ist es aber die Welt von Bruder Kyousuke, die sich plötzlich auf den Kopf stellt, da er plötzlich gezwungen wird, sich ebenfalls
    mit Galge zu beschäftigen, damit Kirino jemanden hat mit dem sie darüber sprechen kann.


    Hierbei werden allerlei Klischees durch den Kakao gezogen, Freundschaften sowohl auf harte Proben gestellt, als auch neu geschlossen, und die Beziehung zwischen zwei

    Weiterlesen