Kalter-Café 44/19

Katzen-Bademäntel zu Sailor Moon


Extra-flauschige Katzen-Bademäntel zu Sailor Moon vorgestellt


Bandai bringt regelmäßig coole Accessoires und Klamotten zu beliebten Anime-Franchises wie „Dragonball“, „Pokémon“ oder eben „Sailor Moon“ auf den Markt.

Und diesmal wird es flauschig mit super-süßen Bademänteln.

Die Neuen Bademäntel zu „Sailor Moon“ wurden nach den beiden beliebten Katzen aus dem Franchise designt und stellen eine perfekte Ergänzung zu einem „Sailor Moon“-Katzen-Pyjama-Set dar. Die beide Mäntel bestehen aus einem weichen, flauschigen Material, sodass sie sich perfekt für einen ruhigen Winter-Tag zu Hause eignen, wenn man sich nur einkuscheln möchte.


Quelle: sumikai.com



BEASTARS


„BEASTARS“ : Netflix verkündet Starttermin des Animes


KAZÉ Manga veröffentlicht seit Anfang Oktober den Manga „BEASTARS“ . Dass der Manga-Hit eine Anime-Adaption besitzt ist schon seit längerem klar. Nun verkündete Netflix, dass der Anime Anfang 2020 weltweit auf der VoD-Plattform veröffentlicht wird. Einen genauen Termin gibt es bis jetzt aber noch nicht.



Zitat

Es ist ein brüchiger Frieden, der das Zusammenleben von Fleisch- und Pflanzenfressern ermöglicht, und besonders Grauwolf Legoshi spürt immer wieder, wie seine pflanzenfressenden Mitschüler ihm mit Angst begegnen. Dabei steckt hinter seinen scharfen Klauen und dem furchteinflößenden Aussehen ein sensibler Kerl. Als jedoch sein Alpaka-Freund Tem auf brutalste Art und Weise ermordet wird, drohen Misstrauen und Vorurteile in Hass umzuschlagen …

Quelle: manime.de



Little Miss Sumo


Little Miss Sumo kämpft gegen Sexismus in Japans traditionellem Sport


Netflix veröffentlichte eine Doku namens „Little Miss Sumo“. Die Hauptdarstellerin Hiyori Kon, die im Mittelpunkt der Doku steht, versucht den Sexismus in Japans traditionsreichem Sport zu bekämpfen.

Die mehr als 1.500 Jahre alte Tradition verbietet Frauen eigentlich den Ring zu betreten, weil dieser als heilig angesehen wird und jede weibliche Präsenz als unrein betrachtet wird.

Das konservative Japan liegt in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter weit hinter anderen Ländern zurück und belegt im Bericht des Weltwirtschaftsforums über das globale Geschlechtergefälle 2018 den 110. Platz von 149 Ländern.



Quelle: sumikai.com



Puella Magi Madoka Magica Side Story Anime


Neuer Trailer zum „Madoka Magica“-Anime


Aniplex veröffentlichte vor einen englischen OmU-Trailer zur kommenden Anime-Adaption des Spin-off-RPGs „Puella Magi Madoka Magica Side Story [Magia Record]“ (jap.: Magia Record: Mahou Shoujo Madoka☆Magica Gaiden“).


Die Serie, die ab Januar 2020 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird, basiert auf einem Spin-off-Game zum Original-Anime „Puella Magi Madoka Magica“, das im August 2017 für iOS und Android veröffentlicht wurde. Eine Manga-Adaption wird seit August 2018 publiziert.



Quelle: anime2you.de



Bambus Wald Grün Pflanze Holz Asien Japanisch


Japan experimentiert mit Bambus als Biomassebrennstoff


In der Stadt Nankan, in der Präfektur Kumamoto, wird seit einigen Jahren mit Bambus experimentiert, um zu erforschen, ob sich Bambus als Biomassebrennstoff eignet.

Da die Nachfrage nach Bambus als Material in Japan stark singt, stellen die Bambuswälder mittlerweile ein Problem dar und ist daher in ausreichender Menge vorhanden.

Bamboo Energy Co., das für die Stromerzeugung zuständig ist, begann im Jahr 2015 zusammen mit NEDO die Erforschung der Verwendung von Bambus als Biomassebrennstoff.

Jetzt gibt es den Durchbruch, in einer Anlage, die im August fertiggestellt wurde, wird Bambus zum Erhitzen und Verdampfen von Öl und zum Drehen von Turbinen verbrannt. Dabei wird eine maximale Leistung von etwa 1.000 Kilowatt erreicht. Mehr dazu in der Quelle


Quelle: sumikai.com



Boruto – Naruto Next Generations


Boruto – Naruto Next Generations: Deutscher Trailer veröffentlicht


Das erste Volume der Serie „Boruto – Naruto Next Generations“ ist im hiesigen Handel verfügbar. Für alle, die die Disc noch nicht ihr Eigen nennen, hat KSM Anime nun auch einen deutschen Trailer veröffentlicht.



Zitat

Boruto Uzumaki, Sohn von Naruto und Hinata, tritt der Ninja-Akademie bei, um den Weg des Ninjas zu beschreiten und in die großen Fußstapfen seines Vaters zu treten. Dieser ist nun nicht nur liebender Ehemann und stolzer Vater zweier Kinder, sondern auch siebter Hokage von Konohagakure und hat damit seinen lang umkämpften Lebenstraum endlich erreicht. Doch des einen Freud ist des anderen Leid, denn Boruto wird von seinen Mitschülern nur als „Sohn von Naruto“ gesehen und nicht für voll genommen. Doch Borutos Einsatz und sein hartnäckiger Charakter schaffen es schon bald, alle Vorurteile zu entkräften. Gemeinsam mit Shikamarus und Temaris Sohn Shikadai, Inos und Sais Sohn Inojin, Sakuras und Sasukes Tochter Sarada, und vielen weiteren Ninja-Zöglingen erlebt er allerhand Abenteuer rund um sein Dorf und trifft dabei auf viele alte und neue Bekannte.

Quelle: animenachrichten.de








Zusammengetragen durch:

BlackKite84

    Kommentare 1

    • Wie ich gehört habe, soll Beastars auch ziemlich gut sein. Falls ich mein Netflix-Abo bis dahin noch habe (Disney+ klingt für mich derzeit verlockender), werde ich ihn mir sicherlich anschauen