Kalter-Café 28/19


Darwin’s Game: Startzeitraum ist bekannt


Wie nun auf der offiziellen Webseite des Anime Darwin’s Game bekannt gegeben wurde, wird die Anime-Adaption in Japan im nächsten Jahr an den Start gehen.

Hierzulande erscheint der Manga beim Egmont-Verlag.


Zitat

Handlung via Egmont Manga:

Kaname bekommt eines Tages eine Einladung für die Smartphone-App “Darwin’s Game”. Eigentlich lädt er sich selten Apps auf sein Handy, aber jetzt packt ihn die Neugier – was er bald bitter bereut! Denn wer einmal eingeloggt ist, kann jederzeit von anderen Spielern zum Kampf herausgefordert werden … in der Realität! Das Darwin’s Game teleportiert die Spieler auf magische Weise zueinander und verleiht ihnen übernatürliche Fähigkeiten. Wer siegt, kann die gewonnen Punkte für Boni wie Geld, Waffen und andere Vorteile ausgeben. Kaname möchte schnell aussteigen, aber einen Logout-Button scheint es nicht zu geben …

Quelle: animenachrichten.de




I want to eat your pancreas bei Amazon vorbestellbar


In zwei Monaten veröffentlicht peppermint anime den Film I want to eat your pancreas auf DVD und Blu-ray. Mittlerweile kann die Standard-Edition auch bei Amazon vorbestellt werden.

Diese Edition ist bislang nur im AKIBA PASS Shop vorbestellbar.


Standard-Edition vorbestellen:
>> Blu-ray
>> DVD


Special-Edition


Quelle: anime2you.de





given bei Crunchyroll


Crunchyroll hat sich die Lizensen für den Boy-Love Anime given gesichert. Ab Donnerstag, den 11.07.2019, wird er mit Originalton und deutschen Untertittel gezeigt. Es kommen jeden Donnerstag um 21:55 eine neue Folge heraus.



Quelle: anime2you.de





Nintendo Switch Lite


Noch diese Jahr soll die Nintendo Switch Lite auf den Markt kommen. Sie besitzt ein 5,5 Zoll Bilschierm und sie ist für das Handheld-Gaming entworfen worden. Dadurch ist es nicht möglich die Konsole an den Fernseher an zu schließen oder die Joy-Con zu entfernen. Auch auf die IR-Bewegungskamera und HD-Vibration wird verzichtet.

Die Konsole unterstützt alle Switch Spiele, die Handheld.Gaming unterstützen.


Der Release der neuen Switch Lite soll am 20.September 2019. Es soll sie in drei verschiedene Farben geben. In Gelb, Grau und Türkis. Außerdem soll es eine Limetierde Pokemon Edition geben, welche am 8. November erscheinen soll.



Quelle: anime2you.de




Japan hat endlich genug Recycling Metall für Olympische Medaillen zusammen


Von Anfang an plante Japan, die Paralympischen und Olympischen Spiele 2020 in Tokyo so grün wie möglich zu machen. Unter anderem wollten sie alle Metall-Medaillen aus Elektroschrott produzieren. Nachdem die Aktion zunächst voran geschlichen war, gab das Komitee jetzt bekannt, dass sie endlich genug Metall zusammenhaben.


79.000 elektronische Geräte gaben Menschen an Kommunalverwaltungen im ganzen Land ab. Weitere 6,2 Millionen Handys gingen an NTT Docomo. Insgesamt konnten so 32 Kilo Gold, 3.500 Kilo Silber und 2.200 Kilo Bronze der Edelmetalle gesammelt werden.


Masaaki Komiya vom Komitee dankt deswegen allen für die Mitarbeit und Unterstützung. Weiter hofft er, dass die Recycling Bemühungen von Japan nach den Spielen weiterlaufen.


Quelle: sumikai.com




Isekai Cheat Magician von Crunchyroll lizenziert


Der Streaming-Service Crunchyroll schnappte sich die Lizenz des Isekai-Titel Isekai Cheat Magician.


Zitat

Taichi Nishimura, ein gewöhnlicher Jugendlicher, und seine gutaussehende Mitschülerin Rin Azuma führten bislang ein friedliches Dasein als Oberschüler. Eines Tages werden die beiden jedoch aus dem Nichts vom Licht eines plötzlich auftauchenden magischen Zirkels erfasst und finden sich Augenblicke später in einem ihnen unbekannten Land wieder. Neben Furcht einflößenden magischen Kreaturen existieren verschiedenste andere Rassen wie Elfen oder Zwerge in dieser Welt. Und auch unter den Menschen gibt es diejenigen, die dazu bestimmt sind, magische Fähigkeiten zu erlangen. Die Kräfte dieser Magier gehören einem der vier Attribute Feuer, Erde, Wind und Wasser an. Magier, die auf alle vier Attribute zurückgreifen können, werden als „Quad Magicians“ bezeichnet; solche mit Kräften, die keinem der vier Attribute zuzuordnen sind, nennt man „Unique Magicians“. Um in dieser fremden Umgebung überleben zu können, treffen Taichi und Rin die Entscheidung, sich als Abenteuer registrieren zu lassen. Bei einem Eignungstest stellt sich jedoch heraus, dass beide über ungewöhnliche, nahezu Cheat-ähnliche magische Kräfte verfügen …

Quelle: https://www.anisearch.de/anime/13574,isekai-cheat-magician



Quelle: ninotaku.de




Lapras wird neuer Tourismusbotschafters von Miyagi


Das Franchise Pokémon gehört in Japan zu den beliebtesten Marken bei Jung und Alt. Die Pokémon spielen mittlerweile sogar im Alltag eine wichtige Rolle und tauchen bei verschieden Events auf. Eine besondere Ehre wurde nun dem Pokémon Lapras zuteil. Es ist nämlich nun offiziell der Tourismusbotschafter der Präfektur Miyagi.

Miyagis Gouverneur Yoshihiro Murai war persönlich anwesend und gab die freudige Nachricht bekannt und ab Oktober soll es offiziell seinen Dienst als Botschafter beginnen.
Doch Lapras soll nicht nur als Fotomagnet Touristen anziehen. Es sollen Tretboote für Seen und so geben sowie aufblasbare Versionen Von Lapras für Schwimmbäder.



Quelle: sumikai.com








Zusammengetragen durch:

BlackKite84, NaNa-NeKo

    Kommentare 3

    • Ich stimme den anderen voll und ganz zu - solche Lapras-Tretboote hätte ich zu gern bei uns. Ich bin der Meinung, dass es da auch hier ein riesiges Kundenpotenzial gäbe! Pokémon ist ja schließlich kein unbekanntes Franchise. (Aber wahrscheinlich verstoßen die Lapras-Boote gegen irgendwelche Tretbootrichtlinien xD)

    • Ich muss auch sagen, dass mich besonders die Lapras-Geschichte sehr erfreut. Ich hatte sie zuvor schon gelesen und dabei geschmunzelt und auch hier, jetzt im Artikel, ist es nicht anders. Lapras ist auch wirklich eine gute Wahl, wie ich finde. Immerhin ist es DAS Transport-Pokémon schlechthin, welches man immer mal wieder bei Ash findet. Ich wünschte, dass wir hier auch eine so coole Sache hätten, aber außer Socken in Sandalen, Lederhosen und Weißwurst, kennt man nicht viel von Deutschland im Ausland. Na ja, Bier vielleicht noch. *drop*


      Da ich mittlerweile tatsächlich eine Switch im Haus habe, ist das Interesse an der Lite eher weniger vorhanden. Ich finde auch, dass die Verarbeitung der Switch den Preis als solches nicht rechtfertigt. Vielleicht sieht die Lite da aber anders aus. Im Prinzip wird sie der nächste 'Gameboy/DS'. Abwarten.


      Dass die Olympia-Medaillien von Japan aus Altmetall recycelt werden, finde ich absolut vorbildlich! Es wird so wenig tatsächlich recycelt. Auch unser Müll wird oft ins Ausland verkauft/gekarrt/geschifft und dann nicht selten im Meer entsorgt, weil billiger. *seufz*


      Von Given hatte ich zwischenzeitlich auch gelesen und den Anfang der ersten Folge auf Spanisch gesehen (natürlich jedes Wort verstanden - Nicht). Gefällt mir vom Zeichenstil aber gut und die Story war auch ganz schön, wenn meine Erinnerung nicht trübt. Bin gespann, wann ich ihn mir ansehe. Die Frage ist ja meist nie 'ob' sondern 'wann'. xD


      Wieder mal eine gute Arbeit, vielen Dank!

    • Besonders toll finde ich die Lapras-Sache, das hätte ich gerne auch bei uns ♥_♥
      Die Switch-Lite interessiert mich weniger, hoffe nur, dass die Normale Switch dann vllt günstiger wird =/
      Mal wieder vielen lieben Dank für das Zusammentragen der News ♥