Bakuman. Manga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bakuman.

Handlung Moritaka Mashiro ist im dritten Jahrgang der Mittelschule und wird von den Erwachsenen ständig genervt, welche berufliche Laufbahn er den einschlagen möchte. Er ist künstlerisch äußerst talentiert und zeichnet daher lieber Bilder von seinem Schwarm Azuki Miho in sein Notizbuch, als sich Gedanken über seine Zukunft zu machen.

Als er eines Tages von der Schule nach Hause geht, bemerkt er, dass er sein Notizbuch vergessen hat und kehrt zurück, um sich dieses zu holen. In der Klasse angekommen, wartet auf ihn der Klassenbeste Akito Takagi mit seinem Notizbuch in der Hand. Nachdem dieser von seinen Fähigkeiten erfahren hat und auch von seinen Gefühlen für Azuki, versucht er Moritaka zu überreden für ihn Mangas zu zeichnen, wobei er die Handlung schreibt. Moritaka lehnt entschieden ab und Akito sieht sich gezwungen, Azuki von Moritakas Geheimnis zu erzählen, wenn er seiner Bitte nicht nachkommt.

Als sie schließlich vor ihrem Haus stehen, erzählt Akito ihr, dass sie Mangaka werden wollen. Azuki ist sichtlich begeistert, da sie selbst Seiyuu werden möchte und die Beiden versprechen ihr, dass sie die weibliche Hauptrolle bekommt, sollte ihr Manga eine Animeumsetzung bekommen. Überwältigt von den Geschehnissen, macht Moritaka, ohne groß zu überlegen, Azuki einen Heiratsantrag. Unerwartet nimmt sie diesen an und stellt dabei die Bedingung, dass sie bis sie ihre Träume verwirklicht haben, nicht einmal Dates haben werden. Von da an gibt Moritaka alles, um sein Ziel zu erreichen und ein großer Mangaka zu werden.

Quelle: http://anisearch.de/index.php?page=manga&id=1194

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Bakuman.

19 837

Morgoth

Bakuman.

10 766

KleinL

Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung