Zettai Kareshi Manga

Absolute Boyfriend

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Zettai Kareshi

Handlung Die 16-jährige Riiko Izawa wünscht sich von ganzem Herzen einen Freund.
Sie ist unglücklich in ihren Klassenkameraden Ishizeki verliebt, der ihr jedoch eiskalt einen Korb gibt. Auf dem Nachhauseweg durch den Park entdeckt sie ein Handy auf dem Boden, das plötzlich zu klingeln anfängt. Riiko nimmt ab. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein Mann, der sich mit ihr treffen will. Kurz entschlossen sagt sie zu und erfährt vor Ort, dass dieser junge Mann namens Gaku Namikiri der Chef der Firma „Kronos Heaven“ ist.
Da Riiko ihm sein Handy wiederbeschafft hat erhält sie von ihm eine Disc, mit der sie auf die geheime Homepage der Firma zugreifen kann um Einkäufe zu Sonderkonditionen zu tätigen.
Zu Hause versucht Riiko ihr Glück und landet auf einer Seite mit dem Titel Lover-Shop. Sie entdeckt, dass dort Lovers, eine Art Roboter, die nach eigenen Wünschen programmiert werden können, angeboten werden und man diese drei Tage kostenlos testen kann. Riiko ist begeistert und bestellt sich darauf hin sofort einen Lover mit ihren Wünschen.
Am nächsten Tag trifft die Lieferung auch schon ein und nach den drei anstrengenden Tagen entpuppt sich "Night", der Lover-Roboter, als attraktiver Traumtyp. Nun muss sie ihn jedoch wieder zurückgeben, als Gaku Namikiri ihr plötzlich zum Kauf gratuliert und sie höflich um die Zahlung von 100 Millionen Yen bittet. Riiko fällt aus allen Wolken, da sie Night nur testen wollte und nun nicht weiß wo sie so viel Geld herbekommen soll.
Als ihr dann auch noch ihr Nachbar seine Liebe gesteht ist das Chaos perfekt.

Quelle: http://www.anisearch.de

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Zettai Kareshi

  • Uruki
  • Safir
4 658

Safir

Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung