Jinrou Game Manga

Jinroh Game, Werewolf Game

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jinrou Game

Handlung Eines Nachts würde die Schülerin Nishina Airi entführt. Als sie wieder erfachte, fand sie sich mit anderen Schülern ihrer Schule in einem Raum wieder. Ihnen wird gesagt, sie alle sollen am "Werwolfspiel" teilnehmen.

Wie im klassischen Kartenspiel sollen die Dorfbewohner herausfinden wer die Wölfe sind. Sind die Wölfe gefunden müssen diese getötet werden!! Wer sich nicht an die Regeln hält oder sich verweigert am Spiel teilzunehmen wird mit dem Tod bestraft!

Quelle: http://myanimelist.net/manga/79143/Jinrou_Game

Die Kommentarfunktion dient der einfachen Meinungsäußerung und ist für Diskussion nicht sonderlich Hilfreich.
Wollen Sie ausführliche Diskutionen führen oder einen längeren Artikel (Preview/Review usw..) verfassen nutzen Sie die funktion unter "mehr".
Die folgenden Kommentrare könnten einige Spoiler enthalten. Wenn Sie also nicht gespoilert werden wollen, solltest Sie hier nicht weiter lesen..

  • Chiishi -

    Da ich Doupt und Judge nicht kenne, kann ich den Manga nicht mit den beiden vergleichen. Aber mit "Ousama Game"! Es ist das gleiche Prinzip geworden: Aus einem Spiel wird bitterer Ernst. Mir gefällt der Manga bisher auch sehr gut.

  • Kandiszucker -

    Ich denke es ist vergleichbar mit Doubt und Judge. Nur ist Jinrou Game wesentlich blutiger, zumindest habe ich es so in Erinnerung. - Die CH - Veröffentlichung verläuft so schleppend....War auch sehr überrascht, dass es einen Manga zum "Werwolfspiel" gibt. Auf jeden Fall finde ich es bist jetzt echt gut!

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Werewolf Game

8 907

Chiishi

[10 Jahre Cafe-Anime] Halloween-Gewinnspiel

8 987

Tsukino-Chan

Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung