Yorukumo

Yorukumo Manga

Yorukumo

In der Welt gibt es ein Oben, eine Mitte und ein Unten. Die Reichen wohnen in der Stadt, die Armen auf den Feldern und der allerletzte Abschaum im Wald...



Das liebenswerte Mädchen Kiyoko arbeitet in einem Restaurant auf den Feldern und erhält eines Tages einen mysteriösen Auftrag: Sie soll einen Mann namens Yorukumo versorgen, der ohne menschliche Gefühle und Bildung sein Dasein fristet. Auf Kiyoko wirkt er naiv, Yorukumo ist ein gnadenloser Killer, der zum Töten gezüchtet wurde. Als sich die beiden begegnen, beginnt die Welt auseinanderzubrechen...


Quelle: http://www.manganet.de/buch/yorukumo-01/

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Kalter-Café 30/19

      • Meido
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      97

Es wurden keine Bilder gefunden.