Grablicht Manga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Grablicht

Handlung "Die junge Emily wacht nachts blutüberströmt auf einem Spielplatz auf. Sie ist orientierungslos und kann sich an nichts mehr erinnern. Der Vampir David will sie erschaffen haben. Sie glaubt ihm nicht, doch ehe sie sich versieht, wird sie mit hartnäckigen Vampirjägern und zwielichtigen Artgenossen konfrontiert …
Aber wer war Emily, bevor sie zum Vampir wurde? Was trieb sie nachts auf den Spielplatz? Und kann sie David wirklich vertrauen?"

"Grablicht - Liebeslied an den Tod" ist Daniela Winklers erster Manga, der vom Verlag 'Knaur' veröffentlicht wurde. Der Zeichenstil ist eigen und unterscheidet sich deutlich von dem, was wir sonst von Manga gewohnt sind. Daniela Winkler kennen viele von euch aber sicher unter anderen Namen, wie FuXx (animexx.de, J-Mag) oder Horrorkissen (YouTube, Facebook). Sie bewegt sich viel im Horror-Genre und verknüpft dieses dabei geschickt mir Komödie und Romanze, sowie Fantasy/Übernatürlichem. Erfolgreich meiner Meinung nach.

Die Charaktere sind mit unheimlich viel Liebe gestaltet, die Dialoge sind nicht gestelzt, sondern wirklich so, wie man es heutzutage gewohnt ist und überhaupt ist die Geschichte um Emily fesselnd. Ausdrücke wie "Kackbratze" und "Idiotenfrau" finden ihren Platz und auch die Namen sind mal so gar nicht japanisch. David zb. ist ein Franzose und verfällt wenn er wütend ist, beim Sprechen in seinen Akzent, Jorel ist ein Vampirjäger, der aber eigentlich Halil heißt, nebenher als Kassierer jobbt und studiert.

Und hier mal ein ganz kleiner Auszug aus der Charakterbeschreibung für Emily: "Emily ist ein naives, treudoofes Mädchen [...]". <- Herzallerliebst, nicht wahr?

Geplant hat sie nach eigenen Angaben bis zu 6 Bände. Es könnten jedoch auch durchaus mehr werden. Je nachdem, wie detailreich sie an ihrer Erzählung über Emily und ihrer Geschichte arbeitet. Bisher sind 3 Bände erschienen. Nach Band 1 wechselte sie den Verlag. 'Delfinium Prints' veröffentlicht nun die folgenden Grablicht-Bände.

Quelle: http://www.animexx.de

Themen

Titel Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Grablicht

  • Lucy
  • Lucy
0 233
Piwik Tracking: Diese Seite wird durch Piwik getracked. Dies bedeutet, dass Ihre aktivitäten auf dieser Seite aufgezeichnet und analysiert werden. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können sie hier das Tracking für Sie deaktivieren. Dann werden Ihre Aktivitäten nicht mehr aufgezeichnet und analysiert.
Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung